Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 sporadische Startprobleme - Anlasser dreht nicht

Diskutiere sporadische Startprobleme - Anlasser dreht nicht im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Tag, habe einen Mondeo Tunier 2.5T der von Zeit zu Zeit nicht auf den Startknopf reagiert, Zündung geht, alles geht nur der Starter...

  1. #1 Zadopeck, 18.07.2012
    Zadopeck

    Zadopeck Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2007 2.5T
    Guten Tag,

    habe einen Mondeo Tunier 2.5T der von Zeit zu Zeit nicht auf den Startknopf reagiert, Zündung geht, alles geht nur der Starter reagiert nicht und scheinbar meint das System auch, dass das Auto läuft, weil beim Aussteigen Meldung kommt das Fahrzeug doch bitte mit dem Startknopf abzustellen.
    Muss dann die Kiste, zwischen Minuten und Tagen stehen lassen und irgendwann geht er dann wieder für Stunden oder auch Wochen und dann geht das Ganze von vorne los.
    Hab schon diverse Werkstattbesuche hinter mir, wo von mehrfachem Batterietausch bis zum Tachotausch alles dabei war, aber leider ohne Erfolg.
    Hab auch schon gegooglet und scheinbar haben das schon mehr mitgemacht, aber leider konnte ich die ultimative Lösung nicht finden.
    Softwareupdates hab ich alle angeblich durch, das sollte es also nicht sein.
    Hab schon gehört das es die Lichtmaschine sein könnte, da würde der Laderegeler nicht funktionieren und so würde das Bordsystem denken der Motor läuft noch und den Starter nicht drehen lassen, Andere berichten von einem Steuergerät in der Fahrertür bei dem die Zuleitung korodieren würde auf Grund von eindringender Feuchtigkeit, was wohl ein Konstruktionsfehler wäre und zu dem es auch eine Arbeitsanweisung geben würde, aber scheinbar ist es zu meinen Fordwerkstätten noch nicht durchgedrungen. Hab mich auch schon an Ford direkt gewandt und darum gebeten mir doch eine Werkstatt zu nennen, die in der Lage ist ihr Produkt in Stand zuhalten, doch da konnte mir Ford nicht weiter helfen - ein Witz.
    Ok wer kann helfen, wer hatte das Problem auch schon und hat einen dauerhaft Rep hinbekommen ???

    Danke im voraus für die Hilfe

    Gruss Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

sporadische Startprobleme - Anlasser dreht nicht

Die Seite wird geladen...

sporadische Startprobleme - Anlasser dreht nicht - Ähnliche Themen

  1. Suche Anlasser für Ford F100, BJ 64

    Suche Anlasser für Ford F100, BJ 64: Moin, für meinen F100, 223CUI, BJ 64, 3-Gang-Schaltung suche ich einen Anlasser samt "Drive" / Ritzel. Gern auch überholte oder alte...
  2. Ford Fusion Startprobleme / Drosseklappe defekt?

    Ford Fusion Startprobleme / Drosseklappe defekt?: Moin, wir haben einen Ford Fusion Baujahr 2003, mit 1.4l und 80PS, Benziner. Nun haben wir das Problem, dass er ab und zu mal nicht anspringt bis...
  3. Turbo fällt sporadisch aus

    Turbo fällt sporadisch aus: Hallo zusammen, ich selbst fahre einen Mk1. Bei der Fragestellung geht es um den Mk2 1.6l Baujahr 2009 von meiner Mutter. Folgendes Problem...
  4. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Startprobleme

    Startprobleme: Mein MK1 FL hat einige Schwierigkeiten bei Kälte mit dem Startvorgang. Batterie und Zündkerzen sind i.O., laut Werkstatt liegt auch kein Fehler in...