Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW sporadischer Leistungseinbruch in der Kurve

Diskutiere sporadischer Leistungseinbruch in der Kurve im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hatte den Ford vor 3 Monaten in einer Werkstatt in Stuttgart und hatten nichts gefunden. Auch bei halber Stunde Testfahrt trat wie immer der...

  1. #1 Wallahalla, 20.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2008
    Wallahalla

    Wallahalla Guest

    Hatte den Ford vor 3 Monaten in einer Werkstatt in Stuttgart und hatten nichts gefunden. Auch bei halber Stunde Testfahrt trat wie immer der Fehler nicht auf.
    - Batterie wurde ausgetauscht
    - Fehlerspeicher ausgelesen (wurde aber nichts gefunden)
    - Kabel uns Steckverbindungen angeblich überprüft
    Aber in der Werkstatt wurde kein Fehler festgestellt.


    Habe dann selber noch mal alle Steckkontakte überprüft und mit Kontaktreiniger behandelt. Aber das Problem mit den Aussetzern in der Kurve ist sporadisch immer noch da. Der Fehler tritt nur in den Kurven auf, egal ob links oder rechts. Beim Geradeausfahren tritt der Fehler nicht auf. Nach der Kurve ist der Fehler wieder weg. Es kommt mir auch so vor das der Motor irgend wie nicht seine volle Leistung hat.


    Ford Focus Zetec 1.6l Bj 2001 Giha

    Bitte um Hilfe den Fehler zu finden.

    Gruss

    Wallahalla
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 20.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.684
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da gibt es einen Drucksensor, der sitzt in der Leitung von der Servopumpe zur Servolenkung, schau mal ob da die Kabel OK sind.

    Wenn es passiert, hast du da gebremst oder behälst du die Geschwindigkeit bei? Schaltest du?
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    ist dein tank auch voll genug?
     
  5. #4 FocusZetec, 20.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.684
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Auch mit leerem Tank (wenn man in der Reserve fährt) darf es keinen Leistungsverlust geben.
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ähm nö

    Nicht ganz. Wenn ich meinen essi zu leer fahre und dann zu schnell in die kurve fahre passiert es das der Kraftstoff von der pumpe wegscwabt und auch keine leistung mehr habe.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Granford, 22.06.2008
    Granford

    Granford Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Hätte ich jetzt im ersten Moment auch getippt. Hat der Wagen eine Intank pumpe? Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem Passat da hatte sich die Kraftstoffpumpe aus ihrer Halterung gelöst und bei Kurvenfahrten nicht genügend Kraftstoff angesaugt.
     
  9. #7 Wallahalla, 10.07.2008
    Wallahalla

    Wallahalla Guest

    Hallo zusammen

    Benzin ist immer genug drin, fahre nie bis auf Reserve. Schalten in der Kurve eigentlich nicht. Bremsen manchmal ja manchmal nein eigentlich ehr Gasgeben. Bei der Geschwindigkeit versuche ich eigentlich beizubehalten. Das Problem ist halt, dass der Fehler nur sporadisch auftritt so ca. 1-2-mal im Monat und dann nur in der Kurve so ca. 1-3 Sekunden Je nach länge der Kurve. Danach ist der Fehler wieder weg. Es ist so als wenn einer in der Kurve den Motor ausmacht und nach der Kurve wieder anmacht.

    Gruß

    Wallahalla
     
Thema:

sporadischer Leistungseinbruch in der Kurve

Die Seite wird geladen...

sporadischer Leistungseinbruch in der Kurve - Ähnliche Themen

  1. Turbo fällt sporadisch aus

    Turbo fällt sporadisch aus: Hallo zusammen, ich selbst fahre einen Mk1. Bei der Fragestellung geht es um den Mk2 1.6l Baujahr 2009 von meiner Mutter. Folgendes Problem...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta ST wackelt bei engen Kurven

    Fiesta ST wackelt bei engen Kurven: Hallo Nun bin ich auch wieder unter den Ford Fahrern. Ich habe mich in den kleinen Fiesta ST verliebt, aber eines macht mir Kummer. Der Wagen...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Tachometer fällt sporadisch aus

    Tachometer fällt sporadisch aus: Hallo Gemeinde, folgendes Problem an meinem Focus MK1 1.8 (Bj. 2001 ohne Facelift): In unregelmäßigen Abständen fällt der...
  5. Sporadisches Ruckeln, aber nicht vom DPF/Regenerierung, 1,6 TDCI

    Sporadisches Ruckeln, aber nicht vom DPF/Regenerierung, 1,6 TDCI: Hallo zusammen. Ich habe ein Problem mit dem lästigen Ruckeln beim 1,6er. DPF ist gereinigt, Dieselfilter neu, und auch sonst alles mögliche...