Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Sporadischer Leistungsverlust beim 1.6er tdci

Diskutiere Sporadischer Leistungsverlust beim 1.6er tdci im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo miteinander, ich schreib hier im Auftrag meiner Eltern, die seit geraumer Zeit Probleme mit ihrem Focus (Bj. 2005, 1.6 TDCI mit 109PS)...

  1. #1 plankenheizer, 07.12.2013
    plankenheizer

    plankenheizer Neuling

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 tdci 109PS
    Hallo miteinander,

    ich schreib hier im Auftrag meiner Eltern, die seit geraumer Zeit Probleme mit ihrem Focus (Bj. 2005, 1.6 TDCI mit 109PS) haben. Jegliche Werkstätten, 4 an der Zahl, finden keinen Fehler.

    Nun zum Fehlerbild:

    Das Auto verliert bei Fahrt auf einmal extrem an Leistung. Unabhängig von der Außentemperatur, der Motor war wohl jedoch meistens warm. Es ist ihnen schon 10min nach dem Starten passiert und auch wenn sie schon 1 1/2h auf der Autobahn unterwegs waren. Meist ging es nach 10 min Auto abstellen weiter.
    Daraufhin wurde in einer Werkstatt der Luftmassenmesser getauscht. Danach trat der Fehler allerdings erneut auf. Mittlerweile müssen sie das Auto wohl nicht mehr abstellen, sondern nach 5- 10min Fahrt gehts dann wieder normal weiter, als ob nix gewesen wäre. Manchmal passiert auch wochenlang überhaupt nichts und dann 2 Tage hintereinander.
    Es war auch die ganze Zeit die Rede von einem mysteriösen Schlauch, der mit Klebeband umwickelt war. Ich hab mir das ganze heute mal angeschaut und hänge hier auch 2 Bilder an. Ich bin wahrlich kein Experte in Sachen Motoren usw. Aber der markierte Schlauch, hat augenscheinlich Verbindung mit dem Luftmassenmesser und die Klebekonstruktion macht auf mich auch keinen "dichten" Eindruck.

    20131207_142957_pfeile.jpg 20131207_142916_pfeile.jpg

    Ich würde nun gern wissen, ob dieser Schlauch wirklich nichts mit dem Problem zu tun haben kann? Wenn ja, wöfür ist der?
    Auf dem zweiten Bild hab ich auch die Abdeckung fotografiert, wo im Bereich des Klebebandschlauches auch starke Ölverschmutzung zu sehen ist.

    Bin auf eure Antworten gespannt und vll hat ja auch jemand noch andere Ideen, was das Problem auslösen könnte.

    Danke schon mal
    planke
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 07.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der schlauch ist für die ventildeckel/motorgehäuseentlüftung und hat eigentlich nix mit dem maf zu tun .
    wurden den schon mal der fehlerspeicher ausgelesen ?
    beim 1,6 diesel klemmt gerne mal das ladedruckregelventil .

    der defekte schlauch kostet 173€
    fals bedarf besteht , ich hätte da noch so einen anschluß als einzelteil
    und auch ein neues ladedruckregelventil habe ich auch noch hier liegen .
     
  3. #3 plankenheizer, 07.12.2013
    plankenheizer

    plankenheizer Neuling

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 tdci 109PS
    Fehlerspeicher wurde ausgelesen und gelöscht, allerdings wissen meine Eltern nicht, was da drin stand. Es hieß nur: "Weiter beobachten!"

    Das ist ja mal ein ordentliches Brett mit dem Schlauch, aber wenn er .... Dieses Ventil verklemmt sich dann und löst sich von selbst wieder? Kann man sowas irgendiwe herausfordern? Über was für Kosten reden wir bei diesem Ventil?
     
  4. #4 klaralang, 08.12.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Wieviel KM ? Wann war der letzte Kundendienst incl Krafstofffilter ?
     
Thema: Sporadischer Leistungsverlust beim 1.6er tdci
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladedruckregelventil ford focus 1.6 tdci

    ,
  2. focus 1.6tdci ladedruckregelventil defekt

    ,
  3. ladedruckregelventil befindet sich bei ford c max 16 tdci wo

    ,
  4. ford focus da3 zündkerzentausch ventildeckel,
  5. ford focus c-max 2.0 tdci leistungsverlust,
  6. Thermostat wechseln Focus ml2 1.6 tdci,
  7. ford focus 1.6 tdci ladedruckregelventil,
  8. ford c max diesel 1.6 leistungsverlust,
  9. motor druckschlauch focus 2 1.6 defekt leistungsabfall,
  10. ford focus 1.6 tdci ladedruckregelventil defekt,
  11. position ladedruckregelventil 1.6 tdci,
  12. ladedruckregelventil ford focus tdci,
  13. motorstorung ford focus
Die Seite wird geladen...

Sporadischer Leistungsverlust beim 1.6er tdci - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sporadischer Start

    Sporadischer Start: Hallo. Ford Focus Baujahr 04/2014 2,0 140PS Beim ersten herumdrehen vom Zündschlüssel passiert nix. Dann nochmal drehen und anzeige kommt...
  2. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...
  3. Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus

    Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus: Hallo seit einer Woche geht mein ford focus turnier tdci. Nach 2 min einfach aus. Ich habe schon längere Zeit das Problem das der turbo öfter...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus

    1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus: Mein Ford-Focus-Turnier II (DA 3) [1,6 TDCi, 109 PS, Ezl: 05.2007, 277 tkm] geht während der Fahrt plötzlich aus. Lässt sich dann wieder starten...
  5. Leistungsverlust Focus

    Leistungsverlust Focus: Liebes Forum Ich fahre einen Focus MK 2 Bj 2007 90 PS Diesel 1600ccm. Ich mag ihm, hat mich noch nie im Stich gelassen habe 239.000 km und hatte...