Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 sporadisches Ruckel und Leistungsverlust 1.6 Benzin 115 PS

Diskutiere sporadisches Ruckel und Leistungsverlust 1.6 Benzin 115 PS im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mich plagt seit einiger Zeit ein Problem mit meinem C-Max und ich komme einfach nicht dahinter. Vielleicht hat ja schon mal jemand eine...

  1. #1 AndreZ., 30.06.2011
    AndreZ.

    AndreZ. Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mich plagt seit einiger Zeit ein Problem mit meinem C-Max und ich komme einfach nicht dahinter.
    Vielleicht hat ja schon mal jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht oder kann mir helfen?!?

    Ganz sporadisch fängt der Motor beim Beschleunigen an zu rucken und hat keine volle Leistung. Dies ist immer nur kurz aber in fast jedem Gang und tritt meist ab 2000 - 3500 u/min auf. Danach zieht er normal durch.
    Da es sich für mich so anfühlt als wären das Aussetzter der Zündung, habe ich mal Spule und Kerzen ersetzt. Leider ohne Erfolg.
    Motorkontrollampe leuchtet selber nicht!!!
    Trotzdem habe ich mal den Fehlerspeicher auslesen lassen und es waren 2 sporadisch temporäre Fehler hinterlegt

    - P0172 Bank1 zu fett
    - P0175 Bank 2 zu fett

    Man hat den Fehler gelöscht und mir geraten mal den Luftmassenmesser zu ersetzen.

    Habe ich gemacht, leider wieder ohne Erfolg!!!

    Ein erneutes Auslesen nach Auftritt des Problems, brachte leider nichts mehr...kein Fehlercode mehr vorhanden, ruckeln trotzdem da. :-(

    Der Fehler tritt auch nicht Temperaturabhängig auf, das kann mal morgens im kalten Zustand für 10 Minuten sein, oder Abends kurz vor zu Hause im warmen Zustand und dann mal wieder 150 km garnicht, dass man denkt es hat sich selber repariert.
    Plötzlich ist es dann aber wieder da und geht dann auch wieder.

    Es nervt so heftig...Darüber hinaus steht für mich im August noch eine Reparatur von 500,- an, weil meine ESP Lampe leuchtet (C1288) und der ABS Block kaputt ist. Nun kommt schon das nächste...
    :-(

    Ich habe mir schon viele Gedanken gemacht und habe keine Lust mehr sinnlos Geld auszugeben.

    Bin für jeden Rat sehr dankbar.

    Achja: 110.000 km und EZ: 08.2006 falls das wichtig ist.

    MfG

    André
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Valoek90, 05.10.2013
    Valoek90

    Valoek90 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis nicht ob es zu spät ist aber....du solltest dir die kabel von den Zündkerzen genau anschauen...könnte sein dass sich ein mader dran vergangen hat....
     
Thema:

sporadisches Ruckel und Leistungsverlust 1.6 Benzin 115 PS

Die Seite wird geladen...

sporadisches Ruckel und Leistungsverlust 1.6 Benzin 115 PS - Ähnliche Themen

  1. Fächerkrümmer für xr2i 1.6 8v mit teilegutachten?

    Fächerkrümmer für xr2i 1.6 8v mit teilegutachten?: 'Wo bekomm ich nen fächerkrümmer für meinen xr2i her den ich eintragen kann?
  2. Zahnriemensatz 1.6 TDCI (welche Marke ?)

    Zahnriemensatz 1.6 TDCI (welche Marke ?): Hallo Allerseits ! Mein Fiesta ist schon seit 10 Jahren auf den Straßen und 175.000 km hinter sich. Daher soll der Zahnriemen demnächst...
  3. Sierra '82 (Bj. 82-86) GB*/BN* 2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!

    2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!: Hallo Community :), Ich bin verzweifelt, seit Monaten suche ich eine Kraftstoffpumpe für meinen Ford Sierra 2.3D (67PS) aus dem Jahre 1985. Die...
  4. Symbol Partikelfilter bei 1,2er Benziner

    Symbol Partikelfilter bei 1,2er Benziner: Hallo, Vorwarnung: um 17:22 Uhr nochmal bearbeitet. ich bin neu hier :) eine Freundin hat ein tolles Problem mit ihrem KA, BJ 2011. Zum einen...
  5. Ford Fiesta 1.6 TDCi MK7...kaufen?

    Ford Fiesta 1.6 TDCi MK7...kaufen?: Guten Tag liebe Leute Ich bin am Überlegen mit den Ford Fiesta 1.6 TDCi MK7 zuzulegen. Es soll ein Diesel werden aufgrund des Arbeitswechsels....