Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Sportbremsbeläge und Stahllexleitungen

Diskutiere Sportbremsbeläge und Stahllexleitungen im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Jungs. Da ich mit dem Fiesta auch öfters mal auf der Nordschleife, Slalom und Trackdays unterwegs bin habe ich nach und nach festgestellt,...

  1. #1 Yannick-HST, 19.09.2010
    Yannick-HST

    Yannick-HST Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8
    Hallo Jungs.

    Da ich mit dem Fiesta auch öfters mal auf der Nordschleife, Slalom und Trackdays unterwegs bin habe ich nach und nach festgestellt, das die Fiestabremsen nicht sehr Fadingstabil sind.

    Nun zu meiner Frage: Gibt es von einem Anbieter Sportbremsbeläge und Bremsscheiben? Stahlflexleitungen wären auch noch schön :rotwerden:
    Falls ja, habt ihr Erfahrungen damit?

    Habe bei den üblichen Verdächtigen nichts gefunden.

    Vielen Dank im Vorraus!

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Wenn du Sportbremsbeläge findest, sag mir bitte bescheid!

    Stahlflex kannst du Universalleitungen nehmen und dir zuschneiden. Musst dir dann nur eigene Fittings basteln und montieren...

    Und um rauszufinden, dass die Fiestabremsen auf der Nordschleife nichts taugen, hab ich nur eine Runde gebraucht. Nach und nach sind die Bremsen nämlich hinüber :P
     
  4. Dome

    Dome Guest

    Da brauch ich keine Nordschleife um das zu merken :D
    Und vor allem ist das Spiel bei der Bremse recht groß,oder ist das nur bei mir so?
    Ich meine mit Spiel:Wenn man die Bremse betätigt,tritt man erst mal eine große zeit ins "leere" bis die Bremskraft wirkt.
     
  5. #4 Shakesbier, 20.09.2010
    Shakesbier

    Shakesbier Guest

    ...die Bremsen sind astrein.....und wenn ich Nordschleife fahren will, kauf ich einen Wagen mit renntauglichen Bremsen......und das ist sicherlich kein Fiesta
     
  6. Fipz

    Fipz Guest

    da ist was dran ... :cooool:
     
  7. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Wer sein Auto benutzt um nur mit 70 zur Arbeit zur fahren, für den sind die Bremsen super.

    Und ab und zu ne Runde Nordschleife kann man keinem verdenken.
     
  8. Fipz

    Fipz Guest

    Doppelpost :(
     
  9. Fipz

    Fipz Guest

    Mein Fofi wird 120 PS haben und für die Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr sind die Bremsen absolut ausreichend. Wer darüber hinaus Experimente machen will, darf gerne investieren ... :skeptisch::pfeifen:
     
  10. Fipz

    Fipz Guest

  11. #10 Yannick-HST, 22.09.2010
    Yannick-HST

    Yannick-HST Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8
    Bin jetzt fündig geworden.

    Habe bei M-Sport den Tarmac-Kit für die Serienanlage vom Fiesta R2 bestellt. Das ganze soll einwandfrei passen. Sind ca. 350€ für 2 Scheiben + Beläge. Habe bei denen auch noch Stahlflexleitungen bestellt. Werde berichten wie sich das ganze fährt.

    Grüße
     
  12. #11 Shakesbier, 22.09.2010
    Shakesbier

    Shakesbier Guest

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=4TshFWSsrn8"]http://www.youtube.com/watch?v=4TshFWSsrn8[/ame]


    ...der braucht sowas....
    :)
     
  13. #12 AceBleiche, 22.09.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Da wär ich Dir SEHR dankbar.
    Der Preis ist heiß wenn es wirklich anständige Bremsen sind!
    Danke!
     
  15. #14 OHCTUNER, 22.09.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.916
    Zustimmungen:
    36

    Jo , nen guten Mechaniker und ein Beulendoktor nach dem Einschlag an der Wand mit dem Hinterrad !
     
  16. #15 Eisen-Mike, 18.06.2014
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Hallo,
    was macht die Bremse von M-Sport?
    Taugt sie was und wo kann man bestellen?
    Bitte einen Link.

    Hat wer Erfahrungen mit Zimmermann-Bremsenteilen?

    Danke der Mike.
     
  17. #16 lambda1, 20.06.2014
    lambda1

    lambda1 Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST - 2008
    Hi,
    klar taugen die M-Sport was, aber auch die EBC Bremsen sind gut und
    liefern innerhalb zwei Tagen und das mit ECE/ Genehmigung.
    Ich denke aber das man hier je nachdem was man plant vielleicht
    auch ne andere Bremsflüssigkeit nehmen sollte.
    Und Stahlflex gibt´s ja auch mit ABE, selber herstellen würde ich
    da nix, meine Meinung. Ausserdem kann das auch nicht jeder selbst herstellen.
    Mit Zimmermann Scheiben hab ich unterschiedliche Erfahrungen,
    deshalb nehme ich fast nur noch EBC, Ferodo, Cosworth, Mountune/Alcon.
    (je nach Geldbeutel, Einsatzzweck und Fzg.Modell)

    MfG
    Lambda 1
     
  18. #17 Eisen-Mike, 21.06.2014
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Danke das ist schon mal ne Aussage.
    Die orig. Scheiben an meinem Sport S sind nach 47500Km (bei 75% Autobananteil)schon fast am Ende was ich schon bedenklich finde.
    Daher suche ich eine etwas haltbaere Scheibe und Beläge die aber die gleiche oder bessere Wirkung haben.
    Zimmermann also nicht so gut?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  19. Pizza

    Pizza Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar
    Das ist meine neue 6 kolben Tarox bremsanlage mit 300mm scheiben
    bisher Bremsen sie ganz gut :) 10325348_710124762387103_1731213387360843201_n.jpg
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    6 Kolben? :verdutzt:
     
  22. #20 Baumi182, 03.07.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Nichts außergewöhnliches... :lol:
    Verbreitet unter Sportbremsen, bzw. bei Tarox. Die stellen selbst für den Smart die 6-Kolben Anlage her.

    Aber dass die Anlage neu ist, sieht man sehr schön an der "leichten" Verschmutzung der Felgen. Oder einfach schon 6 Monate keine Waschstraße gesehen? Und wer hat die Bordsteinmacken da reingefahren...? :rotwerden:
     
Thema:

Sportbremsbeläge und Stahllexleitungen