Sportbremsen nur an VA???

Diskutiere Sportbremsen nur an VA??? im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Hätt mal ne Frage. Werde nächstes Monat meine Bremsen tauschen, also vorne Scheiben und Beläge, hinten nur Beläge. Wenn ich nur an der...

  1. #1 martin@1.6tdci, 29.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Hallo

    Hätt mal ne Frage.
    Werde nächstes Monat meine Bremsen tauschen, also vorne Scheiben und Beläge, hinten nur Beläge.

    Wenn ich nur an der Vorderachse Sportbremsscheiben mit Sportbelägen montiere, hinten aber die Serienbremse fahre, wird dann die hintere Bremse überlastet?

    Die Autos haben ja schon alle eine elektronische Bremskraftverteilung, wenn die Vorderen schon ordentlich halten, müssen die Hinteren dann ja doppelt so fest zupacken um auf eine ähnliche Bremsleistung zu kommen, oder sehe ich das falsch?

    Merke ja jetzt schon das die hinteren Bremsen schneller verschleißen als die Vorderen.

    Mfg Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 30.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    wenn du die passenden bremsbeläge dazu nimmst, dann passt das schon..

    als beispiel vorne die sportscheiben und dann komplett die beläge von EBC, dann funktioniert das schon. also scheiben auch von ebc
     
  4. #3 JJ-Mondeo, 30.06.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Eine "Sportbremse" auf der VA bremst rein theoretisch besser/mehr wie eine Serienbremse, also sollte sie der Heckbremse mehr Arbeit abnehmen, dem zufolge kann die hintere Bremse nicht überlastet werden. Male Dir nicht zuviel von Sportsachen aus, meist sind sie nur standfester, nicht unbedingt berauschend griffiger. Mehr Power auf die Bremse bekommst Du halt eher durch eine größere Bremsanlage auf VA und HA.

    Ich fahre derzeit ATE Powerdisc, die Standfestigkeit langt mir schon, ans Limit kann ich mit der Serienbremse nunmal nicht gehen.
     
  5. #4 martin@1.6tdci, 30.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Genau das hab ich auch vor :top1:

    Möchte einfach eine Bremsanlage die mehr Temperatur abkann, da meine Serienbremse ca 2 bis 4 mal pro Woche an ihre Grenze kommt.
    Muss über einen hohen Pass, von 200m Seehöhe auf 2500m, und auf der anderen Seite wieder runter, sind ca 30 Kehren wo ich von 100 auf 20 Bremsen muss.
    Nach ca der Hälfte merkt man wie die Bremse weicher wird, dann kann ich nur noch mit dem ersten oder zweiten Gang runter und der Motor dreht extrem hoch.
    Find ich nicht so gut. :nene2:

    Groß genug ist die Bremse schon, das Auto ist meistens leer, Felgen fahr ich auch nur 15er und 16er.
     
  6. #5 focuswrc, 30.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    dann empfehle ich dir aber auch stahlflexleitungen und hinten doch lieber ne sportscheibe. muss ja nicht die gleiche wie vorne sein, es reicht eine wärmebehandelte scheibe von nem anderen hersteller.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 martin@1.6tdci, 30.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Was bringen Stahlflexleitungen für einen Vorteil gegenüber den normalen?

    Edit: Hab das hier im Netz gefunden

    Es gibt zwei Vorteile von Stahlflexleitungen.

    1. Einmal kaufen und nie wieder.
    Stahlflexleitungen sind im normalen Betrieb so gut wie unzerstörbar. Das heißt wenn nicht bei Arbeiten an den Bremsen irgentetwas durch unsachgemäße Behandlung abreißt oder sich die Leitungen bei unkorrekter Montage irgentwo an- oder abschleifen. Man muß Sie nicht wie Serienleitungen ca. alle 3 Jahre tauschen wegen Brüchigkeit. (TÜV lässt Grüßen)

    2. Der wesentlich wichtigere ist das sie sich unter Hitze so gut wie nicht dehen. Bei Serien Leitungen kann diese Dehnung schonmal bis zu 25% betragen. Dieses Mehrvolumen in der Leitung muß durch mehr Bremsflüssigkeit ausgeglichen werden. D.h. ihr müßt das Bremsbedal wesentlich weiter herunterdrücken um die selbe Bremsleistung zu erzielen. Das bedeutet wiederum das euer Bremspunkt verloren geht, und das anbremsen von Kurven nicht mehr vernünftig zu bewerkstelligen ist.
    Allerdings ist ein merklicher Unterschied nur in Extremsituationen, wie z.B Rennstrecke, lange Bergstrecken, oder Hängerbetrieb zu bemerken. Überall eben wo viel und lange gebremst wird und die Bremse sich stark erhitzt. Kann z.B. auch beim Einbau von Sportbremsen mit Sportbelägen passieren, da diese durch die bessere Verzögerung auch höhere Betriebstemperaturen haben.

    Der eindeutige Vorteil für "normale" Fahrer liegt darin das die Leitungen ewig halten. und wer gerne mal ein bischen Gas gibt wir den 2ten Vorteil schnell zu schätzen wissen.


    Also die hol ich mir auf jeden Fall
     
  9. #7 focuswrc, 30.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    hab die leitungen in meinem 13jahre alten mk1 drin.. die bremse ist bei weitem besser als die nagelneue im mk2
    nur leitungen versteht sich. sportbeläge und scheiben habsch noch net.
     
Thema:

Sportbremsen nur an VA???

Die Seite wird geladen...

Sportbremsen nur an VA??? - Ähnliche Themen

  1. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...
  2. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Stossdämpfer VA wechseln

    Stossdämpfer VA wechseln: Hallo zusammen, bei meinem FO-Titanium, BJ 2009, 145 PS möchte ich die Federn an der VA wechseln, da sie teilweise angerostet sind (Laufleistung...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 schlagendes Geräusch an der VA

    schlagendes Geräusch an der VA: Hallo, bei unserm Fiesta Bj. 2009 und 54tkm ist seit ein Stück ein schlagendes/ polterntes Geräusch an der Vorderachse rechts oder mitte. Auf...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Stabilager VA wechseln

    Stabilager VA wechseln: Hallo zusammen, ich muss die Stabilager (Querstabilisator) wechseln. Kann mir einer erklären wie ich das am besten mache? Bestellt hab ich die...