Sportluftfilter für'n Mk2

Diskutiere Sportluftfilter für'n Mk2 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi, ich bin's mal wieder. Ich wollte mich mal wegen Sportluftfiltern für den Mondeo Mk2 schlau machen, aber habe da son paar widersprüchliche...

  1. DoH

    DoH Guest

    Hi,

    ich bin's mal wieder. Ich wollte mich mal wegen Sportluftfiltern für den Mondeo Mk2 schlau machen, aber habe da son paar widersprüchliche Informationen gefunden.

    Also bei eBay, gibt es laut Verkäufer-Auskunft Luftfilter für die Mondeos, die durch einen Adapter an das jeweilige Model (Mk1, Mk2, Mk3 usw.) angepasst werden können.
    Da eBay ja nun nicht die vertrauenswürdigste Quelle ist, habe ich mal bei den namenhaften Online-Tuning-Shops nachgesehen. Leider habe ich kaum Sportluftfilter finden können und wenn stand da nur: "geeignet für Mondeo".

    Kann ich die über'n Adapter dann auch an einen Mk2 anbauen?

    Da ich nicht so viel Geld habe, wollte ich mir einen Fehlkauf eigentlich ersparen.
    Hoffe mir kann jemand helfen. Hat vielleicht schon jemand einen Sportluftfilter in seinem Mondeo Mk2?

    Schön Abend noch
    DoH
     
  2. #2 huelze250, 05.11.2007
    huelze250

    huelze250 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2 BFP, BJ98, 2,5l & Mondeo 2 BNP, BJ97, 1,8l
    ich kann nur K&N performance kit 1 empfehlen(habe selber einen beim vaddis mk2 turnier verbaut)da ist alles dazu und als laie bekommt man den einbau auch eigentlich hin.
    luftfilterkasten ausbauen,dann mitgelieferten adapter auf das ansaugrohr stecken und luftfilter auf den adapter stecken.halteflacheisen von adapter an die ehemalige luftfilterkastenbefestigung dranschrauben,stecker vom luftmassen/mengensensor dranstecken und entlüftungsschlauch vom motor in luftfilter stecken.ist bei k&n alles erklärt und en teilegutachten gibts auch dazu.da kostet de abnahme auch ´´nur´´ ca 45 euro.
    aber der kit ist immer motor und modellspezifisch...
    von 3,5euro luftfiltern mit eventuell universellen adaptern kann man nur abraten.
    ohne grund kostet ordentliches´´tuning´´nicht so viel geld...
    performance kit k&n ca 100 euro.
    bmc-airbox noch teuerer...
    raid-hp in etwa k&n preise

    für jeden luftfilter gibt es ein bestimmtes gutachten,womit man ihn problemlos(bei vorhandener motordämmmatte)eingetragen bekommt.
    also ein v6 braucht ja auch ein größeres ansaugvolumen als ein 1,6l motor-wird ja klar sein.
    und ohne grund machen sich ingenieure nicht die arbeit,einen luftfilter auf einen bestimmten motor zu abzustimmen und zu dimensionieren...
     
  3. #3 XKnobiX, 07.11.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    mal eine bescheiden frage.... ich hab auch mein original luftfilter gegen einen K&N getauscht. also kein pilz bzw performance sondern nur den filter an sich im kasten ersetzt.

    blöderweise hab ich die reinigungs anleitung verschlumpert...

    weiß jemand noch in welchen abständen und wie man die filter am besten reinigt???
     
  4. #4 Flash046, 07.11.2007
    Flash046

    Flash046 Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Alle K&N Filter die ich bis jetzt verbaut habe sollten bei 60000KM gereinigt werden. Ich selber tue dieses schon immer bei meinen alle 30000KM da dann schon dreck ohne ende herauskommt. Und immer schön vorsichtig mit dem wiedereinsprühen sein der Luftmassenmesser mag das Öl gar nicht!!!!:nene2:
     
  5. #5 Flash046, 07.11.2007
    Flash046

    Flash046 Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auch so was ich noch vergas ich würde schon dem Sound zur liebe 57i Kids verwenden. Preis Leistung stimmt einfach.
     
  6. #6 XKnobiX, 08.11.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    ja wie jetzt einfach absaugen und Wd-40 dran oder wie???
     
  7. #7 Flash046, 08.11.2007
    Flash046

    Flash046 Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sorry ne!!!

    Erst mal auspusten, dann gibt es speziellen Reiniger dafür kannst aber einfach auch Bremsenreiniger nehmen ihn aussprühen. Anschließend in pril nehme ich zumindest immer dafür 1-2 stunden einweichen und dann ausspühlen und trocknenlassen. Dann einsprühen mit Öl ob du da wd40 nehem kannst kann ich dir nicht sagen ich nehme immer das dafür vorgesehene Öl von K&N ist fast überall im Fachhandel zu haben.
     
  8. #8 jörg990, 10.11.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Halbwahrheiten und grobe Fehler

    Hallo zusammen!

    Reinigung eines K&N (jetzt mal richtig):

    losen Staub abklopfen (beim Ausblasen mit Druckluft kann das Baumwollfließ beschädigt werden!)
    Eine Schale mit K&N-Reinigungsflüssigkeit füllen. Füllhöhe=2/3 der Tiefe der Falten
    Filter darin rollen, so dass nur Reinigungsflüssigkeit von außen an den Filter kommt
    verunreinigte Flüssigkeit darf nicht ins Innere des Filters gelangen
    Reinigungsflüssigkeit von innen mit weichem Wasserstrahl ausspülen
    Filter trocknen lassen
    Filter mit K&N-Öl einölen. Niemals WD40 oder andere Öle verwenden.

    Die Leute bei K&N wissen was sie tun, und sie tun es schon verdammt lang. Also an die Reinigungsanleitung halten und keine anderen als die vorgeschribenen Mittel verwenden. Schließlich soll der Filter nicht nur für "geilen Sound" sorgen, sondern in erster Linie die angesaugte Luft ordentlich filtern, um den Motor vor Verschleiß zu schützen.
    Eine Staubschicht auf dem Filter beeinträchtigt den Luftdurchlass übrigens viel weniger als bei einem Papierfilter!

    Guggst du hier:
    http://www.racimex.com/content/de/luftfilter/pflege.php
    http://www.racimex.com/content/de/luftfilter/faq.php

    Und zu diesem Thema:
    noch dieses hier:
    http://www.racimex.com/content/de/luftfilter/luftmassenmesser.php


    Gruß

    Jörg

    PS: ich habe die Racimex-Seite genommen, weil vielleicht nicht jeder K&N-Nutzer hier englisch kann
     
  9. #9 M.Reinhardt, 10.11.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi!

    Mal ne blöde Frage. Was bringt der K&N - Filter mal abgesehen vom veränderten Geräusch denn wirklich (mess-oder fühlbar)?
     
  10. #10 Mr. Binford, 10.11.2007
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    weniger Leistung bei Hitze bringt der:gruebel:
    Ist ne Sache des Sounds - allerdings dröhtn mir persönlich das zu sehr bei nem so großen Motor. Wärs ein Wochenendauto, dann wärs ganz ok :top1:
     
  11. #11 jörg990, 10.11.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo,

    ein 57i-Kit ist ein offener Filer. Der sorgt erst mal für ein kernigeres (lautes, manchmal lästiges) Ansauggeräusch.
    Alle K&N-Filter sind Papierfiltern in Sachen Luftdurchlass und Filtrierung von feinsten Partikeln überlegen. Dadurch steigen theoretisch Motorleistung und Lebensdauer.
    Im Übrigen gibt es dazu Untersuchungen von Motorenbauern (z.B. David Vizard, aber den kennen wahrscheinlich nur Leute, die BMC A-Serie Motoren fahren), die geschäftlich nichts mit K&N zu tun haben, diese Aussagen aber bestätigen.

    Die Leistungssteigerung ist im Gegensatz zu einem ordentlichen (OEM-) Filter, der regelmäßig getauscht hat, wahrscheinlich nicht spürbar, sondern nur auf dem Prüfstand meßbar.
    Die Lebensdauer eines Motors hat so viele andere Einflüsse (aber dass muss ich dir als Profi ja nicht erzählen), dass der Einfluss des Luftfilters nicht messbar sein dürfte.

    Ein Argument für Leute, die ihr Auto lange fahren: K&N-Filter müssen nach frühestens 60tkm gereinigt werden und halten bei ordnungsgemäßer Pflege länger als das Auto. Dadurch spart man ein paar Euros gegenüber den Wegwerf-Luftfiltern. Allerdings ist die Pflege mit mehr Arbeit und Zeitaufwand verbunden.


    Grüße

    Jörg
     
  12. #12 M.Reinhardt, 10.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Aha!-und danke

    Wollte nur wissen warum jemand der kein Geld zuviel hat dann doch welches ausgeben will.

    Nachdem was Du schreibst,würd' ich es dann lieber lassen -oder?

    Ich habe schon Artisten gesehen die nen K&N-Filter einbauten und,weil das Teil wohl nicht so passte,dafür den Luftmassenmesser wegliessen.Rate mal warum die in die Werkstatt kamen.
    Wenn mit so geringem Materialeinsatz ein wirklicher Vorteil zu erreichen wäre, denke ich, hätte Ford doch sowas oder ähnliches in die Serie übernommen.
    Ich halte das (man möge mir verzeihen) für ne vollkommen unnötige Investition.

    ciao,Micha
     
  13. DoH

    DoH Guest

    Hi,

    also eigentlich geht es mir nicht um den Sound. Im Internet habe ich ein paar Tabellen gefunden, wonach ein Sportluftfilter die Leistung steigern soll und der Wagen besser anzieht!
    Is da jetzt was dran oder ändert sich einfach nur der Sound???

    Bei letzterem wäre es wirklich Geldverschwendung...

    Gruß
    DoH
     
  14. #14 jörg990, 12.11.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    das interessiert mich auch immer ;-)

    Yepp!

    Ich habe einen Triumph Spitfire, der ab Werk ziemlich mickrige Luftfilter hat. Da bringen die Filter wirklich was, allerdings nur, wenn auch die Vergaser angepasst werden. Da ich mit dem Fahrzeug eher im niedrigen Drehzahlbereich (bis 4500 1/min) fahre und mir das Geräusch auf die Nerven ging, sind wieder die Lowtech-Papierfilter drin...

    Muahhh! Nicht zu glauben!

    Sehe ich genauso. Mir fällt spontan nur ein "Serienfahrzeug" ein, das ab Werk K&N Luftfilter hatte: der Jaguar XJ220. Und von dem wurden weniger als 300 Stück gebaut...


    Gruß

    Jörg
     
  15. #15 jörg990, 12.11.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Können wir die auch mal sehen?

    Bei deinem Motor wird die Mehrleistung vermutlich in einem Bereich liegen, der sich nur messtechnisch nachweisen lässt. Und dass nur in Richtung der Maximaldrehzahl.

    Wenn du mehr Leistung willst, dann such dir ein Auto mit stärkerem Motor.


    Gruß

    Jörg
     
Thema: Sportluftfilter für'n Mk2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geräusch bei k&n sportluftfilter

    ,
  2. Ford mondeo mk2 luftfilter

Die Seite wird geladen...

Sportluftfilter für'n Mk2 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1 (Bj. 76-83) FBD/FBDP Passen Teile vom Mk2 in den Mk1?

    Passen Teile vom Mk2 in den Mk1?: Hey forum Ein bekannter hat mir einen Mk1 relativ günstig angeboten. Wie sich nun herausgestellt hat, ist der Fiesta zwar Baujahr 83, aber August...
  2. Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an

    Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter wollte bei meinem Focus st bj2008 den gurtwarner ausprogrammieren hat es auch geschafft,...
  3. Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2

    Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2: Hallo zusammen, leider bin ich nicht fündig geworden. Wie bekomme ich die Drehschalter der Mittelkonsole beim Focus ab? Also diese drei Regler...
  4. Biete (Focus MK2) Kofferraumausbau Bassbox Hifi Ausbau Eton Rainbow Subwoofer

    (Focus MK2) Kofferraumausbau Bassbox Hifi Ausbau Eton Rainbow Subwoofer: Biete euch hier einen passgenauen Kofferraumausbau für einen Ford Focus Mk2 (2004-2007, ggf. auch Facelift bitte prüfen) an. Der Ausbau ist in...
  5. Scheibenwischer MK2, Regensensor, keine Vernünftige Intervalleinstellung?

    Scheibenwischer MK2, Regensensor, keine Vernünftige Intervalleinstellung?: Hallo, Meine Frau und ich fahren beide Ford Kuga. Sie fährt einen MK2 und ich noch einen MK1. Des Öfteren darf ich den MK2 fahren, so wie heute im...