Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sprachqualität Freisprechanlage

Diskutiere Sprachqualität Freisprechanlage im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich bin vor Kurzem ja einen FoFo probegefahren, den ich nun kaufen möchte...

  1. P@t

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Hallo Leute,

    ich bin vor Kurzem ja einen FoFo probegefahren, den ich nun kaufen möchte (http://www.ford-forum.de/showthread.php/132498-Vorstellung-Entscheidung-Mondeo-vs-Focus).

    Bei der Probefahrt habe ich auch die Freisprechanlage mit meinem iPhone 5 probiert und mein Gegenüber hat gemeint, dass ich eher schlecht zu verstehen wäre, es klänge, als ob ich unter einem Wasserfall stehe. In meinem BMW und dem Citroen-Leihwagen, den wir gerade aus einem anderen Grund haben, versteht mich der selbe Gesprächspartner einwandfrei.

    Meint ihr, Ford hat einfach schlechte Freisprechanlagen oder stimmt das eher was nicht, wonach ich vor der Abholung noch schauen lassen müsste?


    Viele Grüße
    Patrick
     
  2. #2 eSportler, 05.03.2014
    eSportler

    eSportler Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium
    Ecoboost 125 PS
    09/2012
    Ich habe das Sony Radio mit Freisprecheinrichtung und wurde bisher von allen sehr gut verstanden. Auch bei höheren Geschwindigkeiten gab es bisher keine Probleme.
    Nutze allerdings auch ein HTC One mit Android 4.4.2. Nicht das hier ein Kompatibilitätsproblem vorliegt. Hast du das neuste iOS drauf?
     
  3. #3 Rothaus, 05.03.2014
    Rothaus

    Rothaus Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich nutze das Ford Radio in Verbindung mit einem iPhone 5 mit iOS 7.0.6 und habe keine Probleme. Kann es auch an der Netzabdeckung während der Fahrt gelegen haben?
    Oder waren andere Störquellen in der Nähe, z.B. ein offenes Fenster?
     
  4. P@t

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Neuestes Update ist drauf, Fenster waren zu, Netzabdeckung kann ich nicht sagen, ob die dort schlecht war.

    Ist im Übrigen das Ford-Radio.
     
  5. #5 Kaybay<, 05.03.2014
    Kaybay<

    Kaybay< Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus Turnier ST Diesel Powershift
    4/2017
    In meinem wurden schon mehrere Handys über die FSE benutzt. Nie Probleme gehabt.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.199
    Zustimmungen:
    554
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Der FSE ist es herzlich egal welches Radio verbaut wurde, die ist immer von Nokia und entsprechend brauchbar.
    Ich finde die Qualität der FSE geradezu hervorragend für einen Serieneinbau.
    Was Störgeräusche verursacht sind fast immer die beiden mittleren Luftausströmer neben dem Radio.
    Wenn die nach oben blasen dann entstehen diese Rauschgeräusche.

    Also entweder die Lüftung runterdrehen falls sie noch am Laufen ist weil man vielleicht gerade eingestiegen ist oder die Ausströmer von der Dachkonsole weglenken.

    In seltenen Fällen sitzt auch das Richtmikro nicht passend in der Halterung und nimmt dann die Windgeräusche vom Dach auf, das hatten wir aber glaub ich erst einmal oder so.
     
  7. #7 [email protected], 05.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2014
    P@t

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Hmm, ich kann nicht mehr sagen, wie die Lüftung eingestellt war, aber sicher nicht allzu stark, das wäre mir aufgefallen.
    Meinst Du die Ausströmer für die Scheibe oder die für den Oberkörper, also die in der Mittelkonsole?

    Die Position von Mikro wäre ein Anhaltspunkt, das sollten die vielleicht mal überprüfen.
    Würden die das gleich sehen, wenn es so wäre?
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.199
    Zustimmungen:
    554
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Das Mikro ist eingeclipst und wenn es aus einem Clip rausgerutscht ist dann biegt das recht störrische Kabel es nach oben.
     
  9. P@t

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Ah, OK. Und andere Defekte sind eher unvorstellbar?
     
  10. #10 aspire77, 05.03.2014
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Sonst wüsste ich jetzt nichts. Unseres war auch mal schlecht oder verdreht drinnen. FFH hat da wohl bei einer Rep geschlampt. Haut aber wieder ganz gut hin und die Geräusche halten sich in Grenzen.

    Telefon hab ich ein Nexus 4
     
  11. P@t

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass die Störungen erst da waren, sobald ich mit dem fahrzeug in Bewegung war.

    Der erste Test war auf der Autobahn, aber bei ca. 140km/h.
    Danach stand ich in einer großen Ortschaft, im Stand war die Qualität gut, aber sobald ich mich in Bewegung gesetzt habe (30er-Zone), war die Qualität wieder schlecht.


    Provider ist Congstar, also D1 Telekom, von daher dürfte das auch kein Problem darstellen.
     
  12. #12 aspire77, 06.03.2014
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Möglich das es noch ein Bluetoothupdate für das Radio gibt. Aber im Normalfall wenn es rauschende Nebengeräusche sind dann liegt es am Mikrofon.
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.199
    Zustimmungen:
    554
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Tip ich auch drauf. Wenn es im Stand gut ist dann können es fast nur Nebengeräusche aus dem Dachbereich sein.
    Dann ist wohl wirklich das Mikro nicht ordnungsgemäß befestigt.
     
  14. P@t

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    So, jetzt geht am Montag der Wagen zur Überprüfung in eine Ford-Werkstatt.
    Schade, ich wollte ihn eigentlich morgen holen. Jetzt dauert's doch noch ein paar Tage länger. :(
     
Thema: Sprachqualität Freisprechanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freisprechanlage t5 sprachqualität schlecht

    ,
  2. sprachqualität ford sync2 schlecht

Die Seite wird geladen...

Sprachqualität Freisprechanlage - Ähnliche Themen

  1. Freisprechanlage fofo06

    Freisprechanlage fofo06: Hi Weiß jemand was für Funktionen diese Knöpfchen hat.wenn ich es drück muted es den Ton . Ob man ein Handy mit dem Radio verbinden könnte, und...
  2. Freisprechanlage "hängt"

    Freisprechanlage "hängt": Hei Leute, ich habe gestern während eines Anrufs einen zweiten bekommen und diesen am Sync abgelehnt. Anschließend blieb im Tacho-Display der...
  3. Freisprechanlage

    Freisprechanlage: Hi, ich habe einen Modeo2007 mit Freisprechanlage und einer Ladeschale für ein altes Nokia. Gibt es einen Adapter für Sansung oder Apple, um die...
  4. Biete Freisprechanlage Parrot MKI 9200

    Freisprechanlage Parrot MKI 9200: Parrot MKI 9200 Bluetooth Freisprechanlage, MP3, AUX, Apple, SD-Card, mit Iso und Ford Fakra Adapter. Ca 3 Jahre alt, voll funktionstüchtig. VSP...
  5. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Sprachqualität Freisprecheinrichtung

    Sprachqualität Freisprecheinrichtung: Moin, bin glücklicher Besitzer eines MK2, nachdem mir ein MK1 vier Jahre gute Dienste geleistet hat. Habe nur das Problem, dass die...