Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE springt an wann er will ^^

Diskutiere springt an wann er will ^^ im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo liebe Ford Fans =) Ich habe mir vor 2 wochen einen Scorpio´91 gekauft... er ist 2 tage super gelaufen...nachdem er 2monate stand...doch...

  1. #1 marco88., 23.02.2010
    marco88.

    marco88. Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio´91 2L 100PS
    Hallo liebe Ford Fans =)

    Ich habe mir vor 2 wochen einen Scorpio´91 gekauft... er ist 2 tage super gelaufen...nachdem er 2monate stand...doch nach den 2 tagen sprang er nicht mehr an...von jetzt auf gleich...hatte ihn nur 10min abgestellt komme wieder und nix ging...der anlasser drehte 2-3 mal...und die ammatourenbeleuchtung wird schwach...nach dem 3.versuch mit starthilfe (haben passenden massepunkt gesucht) lief er wieder...habe ihn abends abgestellt und beim erneuten versuch nach 5min kam wieder nix...batterie geladen eingebaut...doch wieder nix...immer das gleiche...als er einen tag lief, stand er eine woche und sprang auch beim mehrmaligen probieren aber nicht fahren immer an...doch jetzt bin ich 60km gefahren steige aus, will nochmal los, NIX =(

    kann mir jemand helfen...brauche das auto für arbeit!!!

    danke euch!!

    MFG Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 23.02.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.947
    Zustimmungen:
    39
    Hört sich nach defekter Batterie an !
     
  4. #3 marco88., 24.02.2010
    marco88.

    marco88. Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio´91 2L 100PS
    mh...danke für den tipp... aber ich verstehe nicht, wenn die batterie geladen wurde das er da nicht anspringt...dancht habe ich sie ja nochmals an das ladegerät gesteckt, da zeigte es mir an, das die batterie voll ist!!!

    ich weiß echt nicht mehr weiter...
     
  5. #4 fiMagic, 24.02.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Marco,

    offensichtlich kann die Batterie ihre Spannung nicht dauerhaft halten,
    und ist immer wieder leer, wenn du starten möchtest.
    Das kann folgende Ursachen haben: Entweder ist die Batterie einfach alt und/oder defekt (Zellendefekt) und ist deshalb immer wieder am Ende.
    Oder ein Defekt in der Elektrik saugt die Batterie leer, immer wieder ein
    Klassiker....
    Dafür kommt als erstes die Lichtmaschine in Frage, wenn die Schleifkohlen/
    der Regler oder Dioden in der LiMa abgenutzt sind, saugt das die Batterie auch leer.
    Eine Werkstatt kann testen, ob die Lichtmaschine noch richtig funktioniert,
    wenn sie ca. 14V "abgibt" ist sie in Ordnung; leistet sie deutlich weniger,
    gibt es dort wohl einen Defekt.
    Wenn du das getestet hast, kannst du möglicherweise schon andere Dinge
    wie altersschwache Batterie oder einen Kabelbruch o.ä.
    schon ausschließen.


    Grüße
    Stefan
     
  6. #5 marco88., 24.02.2010
    marco88.

    marco88. Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio´91 2L 100PS
    hallo...ich danke dir dafür...ich habe von nem kumpel die spannung an der batterie testen lassen, sie betrug 14,2 somit kann ich ja das schonmal ausschließen...
    ich habe mir heute ne batterie (leider nur gebraucht 50Amh) gekauft vom schrottplatz...bis jetzt macht er keine muggen...mal schaun wie das morgen aussieht...

    ich danke euch auf jedenfall für eure schnelle hilfe!!!

    mfg marco
     
  7. #6 fiMagic, 24.02.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Marco,

    du hast die Spannung an der Batterie und nicht an der Lichtmaschine gemessen? Das ist nur bedingt aussagekräftig; wenn die Batterie vollgeladen ist, gibt sie
    natürlich auch ihre volle Leistung ab.
    Es geht darum, was die Batterie nach einer längeren Fahrtstrecke macht, ob sie
    die Spannung dauerhaft halten kann. Deine kann es offensichtlich nicht,
    warum nicht, bekommst du nur raus, wenn du die LICHTMASCHINE testet. Und
    schaust, welche Spannung sie abgibt. Wenn deutlich weniger als 14V, dann
    hat die Lichtmaschine einen Defekt.
    Du kannst natürlich auch eine andere Batterie einbauen, um zu testen-
    dann aber macht nur eine neue Sinn, weil eine gebrauchte auch einen Defekt
    haben kann, den du nicht siehst.
    Dann weisst du genau so viel wie vorher...
     
  8. #7 marco88., 24.02.2010
    marco88.

    marco88. Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio´91 2L 100PS
    mh...also ich habe bis jetzt die gebrauchte batterie drin und bis jetzt macht er keine probleme mehr...aber ich werde deinen rat nochmal befolgen und werde die spannung an der licht maschine überprüfen!!

    ich danke dir auf jedenfall für deine schnelle hilfe!!!



    achja...woran könnte es liegen, wenn ich meinen ford aufschließe (hat zentralverriegelung) das er einfach sofort wieder zu geht?!



    MFG Marco
     
  9. #8 fiMagic, 24.02.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Alles klar, gerne geschehen! Berichte weiter, wie sich die andere Batterie
    macht!

    Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie das bei Ford ist, aber mein Fiat (5-Türer) z.B.hat in jeder Tür ein kleines Steuergerät für die ZV. Diese Geräte "spinnen" wohl schon mal, und dann passiert so etwas wie in deinem Scorpio- Tür auf, Tür gleich wieder zu.
    Mein Kleiner hat es an einem Tag umgekehrt gemacht: Ich schließe zu-
    Fiat schließt wieder auf. Das ging so 3-4 Mal hintereinander, und dann dachte
    ich: Was tun? Du kannst das Auto ja nicht unverriegelt hier stehen lassen...
    Lösung: Motor kurz laufen lassen, und schon war das Problem weg und ist seit
    dem nicht mehr aufgetaucht...
    Muss also kein Defekt sein, wenn die ZV mal spinnt, solange sich das irgendwann wieder legt, ist es o.k...

    Grüße
    Stefan
     
  10. #9 marco88., 25.02.2010
    marco88.

    marco88. Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio´91 2L 100PS
    Mh...lol...also ich habe das mit dem Auto stehen lassen...also mit laufendem Motor...ausprobiert...mehrmals sogar...aber da hat sich bis heute nix getan...muss immer über die hintere Tür einsteigen...LOL...und den Moment abpassen wo offen ist ^^ naja...ich schaue mir einfach mal das Steuergerät der ZV an...mal schaun, vielleicht kann ich es irgendwie neustarten oder so...mal schaun...



    Achja...kann mir jemand ne Seite sagen, wo ich Teile für meinen Scorpio finde...also Body-Kit oder ähnliches?! also alles was zum Tuning gehört...finde immer nur was für die neuen aber nicht für meinen Baujahr 91...


    Mfg Marco
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 fiMagic, 26.02.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hm, ja, stimmt, einsteigen und Motor laufen lassen ist bei geschlossener
    Tür ungleich schwieriger... :rolleyes:
    Aber so sorgt die Elektronik für dein tägliches Fitnessprogramm- hinten rein,
    Tür vorne auf, wieder raus und vorne rein... ;)

    Noch eines: Diese ZV-Steuergeräte haben eine Masseverbindung, meistens so
    im hinteren Bereich des Autos; wenn diese Masseverbindung "gestört" ist,
    kann es auch zu seltsamen Ausfällen der ZV kommen.
     
  13. #11 marco88., 11.03.2010
    marco88.

    marco88. Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio´91 2L 100PS
    Hey...ich habe grad bei der Kälte gemerkt, das mein Auto nicht warm wird...nur leider auch nicht die temperaturanzeige...die steigt wirklich nur ein bisschen...und aus dem gebläse kommt auch nur kalte Luft...bei der Kälte nicht wirklich schön...naja, man kann es als Abhärtung nutzen :;) klingt nach Thermostat oder irre ich mich???
     
Thema:

springt an wann er will ^^

Die Seite wird geladen...

springt an wann er will ^^ - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.

    Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.: Hallo Leute, ich bin seit 2 Jahren Besitzer eines Transit 2,4 TDCI, 116 PS. Nach einem totalen Motorcrash wieder mit ATM ausgerüstet, bleiben...
  2. Ford Focus Turnier 1.6 - Wann Zeit für den Schrottplatz

    Ford Focus Turnier 1.6 - Wann Zeit für den Schrottplatz: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen. Bin in Sachen Auto ein totaler Anfänger. Ich habe mir vor drei Jahren, als erstes...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wann sollte die Heckklappe mit den Tastern zu öffnen sein?

    Wann sollte die Heckklappe mit den Tastern zu öffnen sein?: Moin moin, meine Frage ist, Wann läßt sich die Heckklappe des Turniers mit den Tastern ( innen und außen) öffen? Zur Zeit geht es nur über die...
  4. Zahnriemenwechsel wann?

    Zahnriemenwechsel wann?: Hallo liebe Fordgemeinde, wann ist bei einem Focus MK2 EZ: 08/2010 1.6 Benziner mit 100 PS der Zahnriemensatz zu wechseln? Ich dachte immer alle...
  5. Focus springt bei kaltem Wetter nicht an

    Focus springt bei kaltem Wetter nicht an: Moin Moin, folgendes Problem. Ich fahre einen Focus Turnier 1,8 tdci.Baujahr 06/2002 Er mach t bei kaltem Wetter mucken. Batterie, Lichtmaschine...