Springt manchmal nicht an

Diskutiere Springt manchmal nicht an im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo erstmal ich bräuchte da mal etwas HILFE:gruebel:, ich fahre seit ca. 4jahren einen 2,0l DOHC Kombi und habe damit folgendes Problem: Wenn es...

  1. #1 GabysKombi, 27.12.2008
    GabysKombi

    GabysKombi Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Bj92 2.0lDOHC Kombi, Sierra Giha 2,0l DOHC STH
    Hallo erstmal ich bräuchte da mal etwas HILFE:gruebel:, ich fahre seit ca. 4jahren einen 2,0l DOHC Kombi und habe damit folgendes Problem: Wenn es kalt ist (um die 0 Grad) Springt er manchmal nicht an, Benzinpumpe läuft, Druck ist da, aber kein Zündfunke. Die Kompression des Motors ist super (12,5bar alle), drückt auch kein Oel, Kabel, Batterie und alle Zünrelevanten Teile überprüft, Auto überbrückt, dreht beim starten voll durch aber nichts springt an!!!! Schleppen wir ihn aber an ist er sofort da und läuft wieder Tage (Wochen) lang. Das ganze passiert so zwei bis vier mal pro Winter. HILFE wer kann mir da weiter helfen:weinen2:
     
  2. #2 Dorosha, 27.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Zündungssicherung im Motorraum mal überprüfen ob sie nicht durchgebrannt ist.

    Aber normal dürfte dann ja garnix mehr gehn...weil du ja schreibst, passiert alsmal.

    Evtl ein defekt an der Zuleitung der Benzinpumpe? Riss etc. ?

    Oder defekte ZEB?

    mfg
     
  3. #3 Blacktiger, 28.12.2008
    Blacktiger

    Blacktiger Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 VFL 2.0 Tdci
    mein dad hatte sowas ähnliches. da waren die kabel die zu den sicherungen gehen oxidiert. der sprang iwan garnet mehr an. kabel neu gemacht, läuft einwandfrei.

    guck dir sicherheitshalber die kabel mal an
     
  4. #4 ShadowHE, 28.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    der 2.0er dohc reagiert sehr empfindlich auf mittelmässige zündkerzen. die sollten wirklich 100%ig sein. wir hatten am letzten freitag dasselbe problem.


    mfg holger
     
  5. #5 GabysKombi, 17.01.2009
    GabysKombi

    GabysKombi Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Bj92 2.0lDOHC Kombi, Sierra Giha 2,0l DOHC STH
    Danke für die Antworten aber leider wars das alles nicht :weinen2: :gruebel:
     
Thema:

Springt manchmal nicht an

Die Seite wird geladen...

Springt manchmal nicht an - Ähnliche Themen

  1. Blinkerhebel springt zu früh zurück

    Blinkerhebel springt zu früh zurück: N‘abend allerseits Mal ne Frage an die Experten hier. Mein Blinkerhebel springt ziemlich früh wieder zurück. Bin dann noch nichtmal um die Kurve...
  2. Tanken manchmal etwas kompliziert....

    Tanken manchmal etwas kompliziert....: guten morgen, auf der Arbeit haben wir mehrere Ford Transit (neuere Modelle) das tanken ist wie ich finde etwas speziell, wenn der Tank sagen wir...
  3. Transit springt nicht mehr an

    Transit springt nicht mehr an: ICh hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe einen transit bj 2004 2,0 tdci. Problem ist das der gute an Kreisverkehren und scharfen kurven...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;

    Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;: Hi zusammen, ich habe mir kürzlich einen alten Focus Turnier als Winterauto gekauft. Wir sind über 3 tkm ohne Probleme gefahren. Eine Inspektion...
  5. Springt nicht mehr an nach Batterie-Abklemmen

    Springt nicht mehr an nach Batterie-Abklemmen: Heute wurde die batterie für eine Weile abgeklemmt. Warum weshalb spielt erstmal keine Rolle. Nun nach dem wieder anklemmen, lässt er sich nicht...