Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY springt nicht an, Anlasser dreht langsam, neue Batterie drin, Kabel wird heiß

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Rago1005, 12.07.2015.

  1. #1 Rago1005, 12.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2015
    Rago1005

    Rago1005 Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2001, Diesle
    Hallo, brauche dringend Hilfe! Mein Mondeo springt nicht an. Habe ihn abends abegestellt und wollte morgens wieder starten, der Anlasser drehte schwer und langsam, dachte dann die Batterie wäre im Eimer und hab ne neue eingebaut, das Ergebnis war das Gleiche. Habe dann überbrückt, Anlasser drehte dann zwar schneller und der Motor wollte auch anspringen, sprang aber nicht an. Hab ADAC gerufen, der stellte im Fehlerspeicher "Spannungsprobleme" fest und machte seine Überbrückung direkt auf den Anlasser, Motor dreht zwar sprang aber nicht an und das Kabel zum Anlasser wurde auch wie vorher enorm heiß. Man hat das Gefühl als würde der Zylinder voll Diesel stehen und es wäre nicht genug Kraft da um den Motor zum Laufen zu bringen. Wie gesagt, der Motor dreht zwar und ist dabei sehr laut, aber er kommt nicht ins laufen, Diesel wird gefördert. Kann mir einer helfen?
    Habe Ratschläge bekommen und daraufhin den Anlasser gewechselt, das kabel wird jetzt nicht mehr heiß, allerdings dreht der neue Anlasser auch sehr langsam als wäre die Batterie leer, eine zeite Batterie dazu geklemmt, der Anlasser dreht schneller, der Motor dreht auch sofort, aber er springt nicht an, was kann ich nun noch tun?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 12.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    vieleicht ist ja auch der anlasser platt , das dessen stromaufnahme so hoch ist
    ist beim mondi mk3 diesel keine seltenheit , weil sich im anlasser der abrieb der kupplung und vom 2 massenschwungrad sammelt
     
Thema:

springt nicht an, Anlasser dreht langsam, neue Batterie drin, Kabel wird heiß

Die Seite wird geladen...

springt nicht an, Anlasser dreht langsam, neue Batterie drin, Kabel wird heiß - Ähnliche Themen

  1. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  2. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  3. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  4. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  5. Türfangband , neu Focus, C Max

    Türfangband , neu Focus, C Max: Biete neues Türfangband orig. Ford passend für z.b Focus MK2, C Max an VB 18€