Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Springt nicht an

Diskutiere Springt nicht an im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, mein Mondeo springt nicht an der motor dreht aber geht nicht an hatten das Problem vor 2 Tagen schonmal haben dann die Zündkerzen...

  1. summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    Hallo zusammen,
    mein Mondeo springt nicht an der motor dreht aber geht nicht an hatten das Problem vor 2 Tagen schonmal haben dann die Zündkerzen gestern gewechselt dann lief er wieder und grade eben wollte ich fahren da springt der schon wieder nicht an woran kann das liegen.
    Danke für jede Antwort.:gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sawende, 25.12.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Batterie evtl. zu schwach!
     
  4. summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    die haben wir grade erst geladen
     
  5. #4 sawende, 25.12.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    probier es mal mit einer anderen am besten Neuen Batterie, evtl. ist deine hinüber und schafft es nicht mehr bei der Kälte. Der Anlasser brauch sehr viel an Batterieleistung und bei den Temperaturen geht eine Batterie schnell den Bach runter.

    Versuch es mal mit einem anderen Auto der dir Starthilfe gibt. Springt dein Auto dann an liegt es an der Batterie.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Auch das kann nicht funktionieren.
    Wenn die Batterie komplett alle ist dann bildet sich ein sehr hoher Wiederstand in der Batterie und nichtmal mit Starthilfe springt das Fahrzeug an.

    Trotzdem haben alle bisher Recht, es ist zu 99% die Batterie.
    Gehen die Scheibenwischer an beim Startversuch obwohl sie gar nicht eingeschaltet sind?
     
  7. #6 summy, 25.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2010
    summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    nein scheibenwischer gehen nicht an aber das heizungsgebläse geht nicht mit starthilfe springt er auch nicht an
     
  8. summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    hallo zusammen,
    hab ne neue Batterie eingebaut und erspringt noch immer nicht an was mich wundert ist das das gebläse es nicht tut hängt das gebläse jrendwie mit der spritpumpe oder der zündung zusammen bin für jede hilfe dankbar
     
  9. #8 Böuerider1989, 26.12.2010
    Böuerider1989

    Böuerider1989 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, Bj.98, 2,5 benzin 170Ps
    Fiesta Ja
    hast du noch die alte wegfahsperre? wo du einen handsender hast? könnte sein das die problehme macht.

    wenn du im adac bist, würde ich den einfach mal anrufen;)
     
  10. #9 sawende, 26.12.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Sorry für dich aber bei den Temperaturen war halt die Batterie in Verdacht.

    Alle Sicherungen mal checken, den Benzinnotschalter unten an der A-Säule nachschauen (im Boardhandbuch findest du weitere Details dazu ). Evtl.hat die Lima auch einen defekt, Zündspule evtl. kein Kontakt etc. etc.

    Ansonsten bleibt dir der Weg zur Ford Werkstatt nicht erspart um mal den Fehlerspeicher auszulesen.

    vielleicht hat jemand anderes hier noch ne Idee.
     
  11. summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    hab die wegfahrsperre wo man den schlüssel erst nach rechts dann nach links drehen muss und dann piep es 3 mal
     
  12. summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    also der benzin notschalter ist es nicht den hab ich schon kontroliert
     
  13. summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    also der benzinnotschalter ist es nicht was mich halt wundert ist das es das heizgebläse nicht tut und das er nachdem die neuen zündkerzen drin waren und die geladene batterie das er da ganz normal lief
     
  14. #13 sawende, 26.12.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Wie meinst du das mit dem Heizgebläse? Funktioniert es von der Elektrik nicht oder das er vom Wasser her nicht Warm wird.
    Vielleicht ist das auch nur ein beiläufiger Fehler der mit dem Anspringen ansich nichts zu tun hat.

    Wie sieht es den im Kühlwasserbehälter aus?

    Evtl. zu wenig Frostschutzmittel drin und der Motor ist sogar eingefroren?

    Wie sehen den die ganzen Sicherungen im Fahrzeug sowie im Motorraum aus

    Evtl. ist eine davon kaputt.

    Habt ihr die Zündkerzenkabel wieder so angeschlossen wie se sein sollen?

    Mal alle Kabel und Stecker im Motorraumprüfen sowie aus und wieder zusammenstecken.

    Evtl. ist auch nur ein Massekabel unterbrochen.

    Macht dein Motor den Anzeichen das er anspringen will oder dreht der Anlasser gar nicht?

    Hörst du wenn du nur die Zündung anmachst ein summendes Geräusch (Benzinpumpe die den Druck aufbaut)?

    Evtl. ist er nur abgesoffen den Wagen mal mit durchgetretenen Gaspedal anmachen und wenn der Motor an ist mit Gas ein wenig halten und schauen was passiert.

    Es gibt soviele Sachen wie Sensoren, Drosselklappenpoti, Zündspule etc. etc. die defekt sein können so das der Motor nicht anspringt.

    mfg
    mitoma
     
  15. #14 summy, 26.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2010
    summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    ich meine das das gebläse nicht läuft haben die batterie aus nem anderen ausgebaut und in meinem eingebaut aber damit lief er auch nicht sicherungen haben wir alle überprüft die sind ok :weinen2:
    frostschutz ist genug drin kabel haben wir auch alle überprüft ich verzweifel langsam

    ganz blöde frage wieviel AH muss die batterie eigentlich haben
     
  16. #15 sawende, 26.12.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    60Ah sollten es schon sein.

    Nebenbei sollte der Kälteprüfstrom (auf der Batterie angegeben) mindestens 600A nach EN sein. Mehr natürlich besser.
     
  17. summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    hab jetzt 45 ah und 360a drin und die zum testen war ne 50ah kann das sein das beide zu schwach sind:gruebel:
     
  18. #17 sawende, 26.12.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Die Werte sind nur unter Optimaltemperaturen erreichbar und das bei einer absoluten vitalen Batterie. Nun wo die Aussentemperaturen Nachts derzeit unter - 10 sind hat so eine Batterie gerade mal davon 30%.

    Kann sein das die zu schwach sind. Aber besser ist es wenn du das Morgen in einer Werkstatt feststellen lässt. Wer weis vielleicht ist es auch nur ne kleinigkeit wo bisher keiner dran gedacht hat.

    Evtl. haben die ja auch eine Neue Stärkere Batterie und die Welt sieht Morgen anders aus. :)
     
  19. #18 fuxyman, 26.12.2010
    fuxyman

    fuxyman Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford mondeo mk1 stufe 2,0l ghia mir rs2 bausat
    nein, ich glaube nicht an eine zu schwache batterie. sicherlich kann diese bei den tiefen themparaturen schnell schlapp machen, aber wenn überbrücken usw alles ohne erfolg ist liegt es sehr warscheinlich nicht am strom. ich tippe mehr auf ein defekt von der wegfahrsperre, oder einen defekten zündschloss oder anlassschalter. wenn diese komponenten defekt sind, dann wird auch der strom für das gebläse usw ausgeschaltet, genau wie bei einem startvorgang, grosse verbraucher automatisch ausgeschaltet werden, um genugend strom für den anlasser zu haben.
    der weg in die werkstatt zur fehlerauslese wird dir wohl nicht erspart bleiben, sorry.

    gruss heiko
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    werd da morgen mal nach fragen danke für alle vorschläge:weinen2:
     
  22. summy

    summy Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1993 BNP 115PS
    neue batterie ist drin und springt noch immer nicht an. kann das sein das das gebläse irendwie nen kurzschluss hat und der deswegen nicht mehr anspringt kriegen auch keinen zündfunken stecker sind alle drauf
     
Thema:

Springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.

    Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.: Hallo Leute, ich bin seit 2 Jahren Besitzer eines Transit 2,4 TDCI, 116 PS. Nach einem totalen Motorcrash wieder mit ATM ausgerüstet, bleiben...
  2. Focus springt bei kaltem Wetter nicht an

    Focus springt bei kaltem Wetter nicht an: Moin Moin, folgendes Problem. Ich fahre einen Focus Turnier 1,8 tdci.Baujahr 06/2002 Er mach t bei kaltem Wetter mucken. Batterie, Lichtmaschine...
  3. B-Max springt nicht an, Bremspedal hart

    B-Max springt nicht an, Bremspedal hart: Hallo! Unser Ford B-Max (2 Jahre alt etwa 1.6 Automatik) will plötzlich nicht mehr anspringen. Ich versuchte normal zu starten, also Zündung an...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Springt schlecht bei kälte an

    Springt schlecht bei kälte an: Hallo zusammen, ich habe ein Ford Focus Turnier 1.6 TDci 115ps. Seit ein paar Wochen haben wir jetzt ja große minus Temperaturen. Wenn ich zu...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Springt nicht mehr an

    Springt nicht mehr an: Hallo zusammen Ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich hier vielleicht etwas hilfe finde. Zuerst mal etwas zu dem Problem was ich habe. Mein...