Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Springt nicht mehr an,... Schrott?

Diskutiere Springt nicht mehr an,... Schrott? im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Leute, ich bin echt ratlos... Es war einmal an einem rauem Wintertag: Meine Polklemme vom "+ Pol" war gerissen, alles gut und schön, Auto...

  1. Scopi

    Scopi Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford scorpio mk1 Turnier 2,9i V6 145ps
    Hallo Leute, ich bin echt ratlos...
    Es war einmal an einem rauem Wintertag:
    Meine Polklemme vom "+ Pol" war gerissen, alles gut und schön, Auto fährt. Ich habe mir ne Neue bestellt, nach 3tagen (Auto fuhr mich bis dato jeden Tag) habe ich sie eingebaut. Klemme die Batterie also wieder dran und der Spaß begann. .

    Lampen leuchteten wie immer, nur das Summen der Kraftstoffpumpe fehlt. Also alle Sicherungen, Relais usw gecheckt, nix gefunden... Dann vom "so wirds gemacht" Buch den Tipp bekommen Stecker vom Steuergerät zu ziehen um zu "reseten"... keine Veränderung...
    Nach kräftigen fluchen und schimpfen, nach mehreren Stunden, einfach aus Frust nochmal probiert anzulassen... Benzinpumpe läuft an! Aber hört nicht mehr auf?!?!? Läuft und läuft .....
    Egal, erstmal anmachen... Motor springt an aber stinkt unheimlich nach Sprit und unrund wäre ja noch gut, der lief fast viereckig...beim fahren beschleunigt er nur beim vorsichtigen Gas geben... Sobald man mehr drauf drückt, säuft er ab... Und Drehzahl sackt eher ab, als dass sie nach oben geht... Jezt kommt das Highlight(!!): ich fahre durch ein deftiges Schlagloch und das Auto läuft stinknormal, wie immer?!. ... Etwa 200m lang... Dann die alte Leiher

    Der Nächste Tag: Benzinpumpe läuft an, hört nicht mehr auf... Anlasser dreht, aber springt nicht an... Stinkt aber nach mehreren Versuchen nach Sprit..
    Dann habe ich mich in die Ford Werkstatt ziehen lassen, die haben die Zündung eingestellt, meinten sie, und er sprang da nach mehreren Minuten Orgeln tatsächlich mal an (lief wieder so beschissen) , aber das war dann auch wieder das letzte mal...

    Das kann doch nicht sein, dass man bei einem normal funktionierendem Scorpio die Batterie abklemmt und es geht nix mehr !?.. Kann mir irgendwer vielleicht ein Anhaltspunkt geben? Ich wäre sehr dankbar darüber:)
    Mfg Leon
     
  2. #2 Gast002, 19.03.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Vielleicht einfach nur ein Kabel vergessen anzuschließen nach dem auswechseln der polklemme.
     
  3. #3 Fordbergkamen, 20.03.2018
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.635
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Das ist der beliebte Wackelkontakt.:blumen:
    Jetzt musst du ihn nur noch finden:boesegrinsen:
     
  4. #4 stefan1971, 20.03.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2018
    stefan1971

    stefan1971 Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford
    Hi, ja Wir mit unseren alten Scorpios ,
    wenn sie laufen sind Wir stolz, aber wenn sie Probleme machen überlegt man schon ob man sie nicht zerstören soll :boesegrinsen:
    ich habe schon 3 mal mein Automatikgetriebe gemacht, ich habe schon Wörter benutzt die möchte ich hier nicht schreiben :nene:
    aber zu Deinem Problem.
    Eigentlich ist die Elektronik einfach, und es hört sich bei Dir ,,nur ,, nach ein Sprit Problem an,
    es ist sicher unwahrscheinlich das der Benzin filter auf einmal zu ist, kontrollier doch mal die Rücklaufleitung vom Benzin, auf der Einspritzleiste ist eine Druckdose, ist der Unterdruckschauch ab ?
    oder vielleicht ein anderer Unterdruckschlauch, kann passieren beim Batteriewechsel, das man aus versehen was anderes mit losrüttelt.
    Schau in Ruhe :meckern:in den Motorraum ob was lose ist, und wechsel jetzt nicht alle Zündkerzen , Zündstecker, Verteilerdeckel usw.
    das Auto ist vorher gelaufen, sollte wenigstends auch wieder so laufen, Du könntest den Verteilerdeckel und Finger säubern, vielleicht auch die Kerzen, und den Elektrodenabstand dabei kontrollieren.
    aber das sollte genügen.
    Gruß Stefan:top:

    vielleicht ist auch ein Schlauch oder Stecker vom Map -Sensor ab,
    Musste nochmal nachschauen was Du fürn Motor hast :-)
    Überleg wo Du überall dran gewesen bist, in der Wut macht man unüberlegte Sachen :-)
    ( Wer kennt das nicht )
    lass von Dir hören wie weit Du bist !
     
  5. #5 MucCowboy, 20.03.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.120
    Zustimmungen:
    1.311
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Auffällig ist doch das erratische Verhalten der Benzinpumpe. Vielleicht ist dies auch der Grund für das "viereckige" ;) Laufen, denn wenn der Motor überfüttert wird....

    Mein Verdacht ist das Benzinpumpenrelais. Mal klemmt es wohl, mal hängt es wohl. Ich würde es mal auf Verdacht tauschen.
     
  6. Scopi

    Scopi Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford scorpio mk1 Turnier 2,9i V6 145ps
    Vielen Dank erst mal für die schnellen Antworten, ich werde am Wochenende mal nachschauen, und ja jezt wo du es sagst, ich habe an der Rücklaufleitung direkt am "Stecker" ein zischen bemerkt, es tritt aber kein Sprit aus... war mir aber nicht sicher ob das vorher schon war.. .Kann das daran liegen ? Mfg Leon
     
  7. #7 stefan1971, 20.03.2018
    stefan1971

    stefan1971 Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford
    Das Zischen ist sicher eine Undichtigkeit, sicher wird Nebenluft gezogen.
    mit dem Relais bin ich mir sicher das die Benzinpumpe eh immer läuft wenn der Motor auch läuft,
    das Relais ist auch zur Sicherheit, falls ein Unfall passiert, das die Benzinpumpe Stromlos geschaltet wird, der Unfallschalter sitzt bei meinem Scorpio neben dem Kofferraumschloß,
    schau am Wochenende mal nach.
    Gruß Stefan
     
  8. #8 Scopi, 21.03.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2018
    Scopi

    Scopi Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford scorpio mk1 Turnier 2,9i V6 145ps
    Nach dem habe ich schon geschaut... Und sie läuft ja dauerhaft wenn nur die Zündung an ist.. . Was sie sonst nicht tat... Hat jemand eine Idee wie ich den Stecker von der Rücklaufleitung abbekomme? Denn genau da kommt das zischen her, ich stell mal ein Bild ein

    Dieser stecker..

    Was vlt auch noch zu erwähnen ist, ist das seit dem die Verbrauchsanzeige nur 0,0 anzeigt? Weiß aber nicht wo der das misst..
     

    Anhänge:

  9. #9 stefan1971, 24.03.2018
    stefan1971

    stefan1971 Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford
    Hi, und hast Du schon ein Versuch gemacht mit Deinem Scorpio ?
    Läuft er wieder ?
     
  10. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Sobald der Motor läuft, läuft die Pumpe auch im Dauerbetrieb also schafft es die Pumpe an sich nicht, den Motor zu fluten.
    Wenn allerdings die Unterdruckleitung zum Benzindruckregler undicht ist, läuft die Kiste im Stand mit 6bar Benzindruck, entweder öffnen die Injektoren dann gar icht mehr aber wenn sie es tun läuft das Benzin in Strömen in die Brennräume, also alle Unterdruckleitungen mal überprüfen, so viele sind es ja nicht;)
     
  11. #11 scorpio 89, 27.03.2018
    scorpio 89

    scorpio 89 Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    89er Scorpio 2,9 Ghia
    Moin,

    meinst du mit "Stecker" das Ding mit dem roten Ring?
    Das ist die Benzinleitung, die auf dem Benzindruckregler steckt. Der rote Ring ist ein Sicherungsring.
    Als mein 2,9er ähnliche Symptome wie deiner zeigte, lag es am Druckregler und der Benzinpumpe.
    Den Druckregler habe ich damals nirgendwo bekommen.
    Ein einstellbarer Universaldruckregler tut seitdem seinen Dienst.
    Die Originaleinspritzpumpe (zum Wechseln muß der Tank raus) ist ebenfalls einer Austauschpumpe, die für den Halter passend gemacht werden mußte, gewichen.
    Alles in allem ein wenig Arbeit und Fummelei aber machbar.

    Grüße
     
  12. #12 stefan1971, 03.04.2018
    stefan1971

    stefan1971 Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford
    Hi,
    was macht Dein Schlitten ?
    hast Du schon was gefunden, oder kennst Du schon neue Fluchwörter :lol:
    Gruß Stefan
     
    Schrauberling gefällt das.
Thema:

Springt nicht mehr an,... Schrott?

Die Seite wird geladen...

Springt nicht mehr an,... Schrott? - Ähnliche Themen

  1. Mustang V (Bj. 2005–2009) GT 2006 springt nicht an

    GT 2006 springt nicht an: Hallo zusammen, bräuchte mal fachmännisch Hilfe bei dem Mustang. Zum Mustang: Motor: V8 Baujahr: 2006 PS: 314 km-Stand: 200000mil Habe...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ladekontrollleuchte geht nicht mehr aus

    Ladekontrollleuchte geht nicht mehr aus: Hallo Leute, heute muss ich mich auch mal melden. Ich bin neu hier und kümmer mich um den Ford Fiesta JA8, 82PS Benziner meiner Freundin ein...
  3. Mein XR3i springt nicht an?!

    Mein XR3i springt nicht an?!: Hallo Zusammen, also ich habe mir einen Ford Escort Cabrio Bj.88 105 Ps Benziner gekauft mit dem Wissen das er nicht anspringt. Als erstes habe...
  4. ZV und Blinker gehen nicht mehr

    ZV und Blinker gehen nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Ford Fiesta (Bj. 2003) ein recht großes Problem. Ich habe mir vor ca. 2 Wochen selbst eine JOM 7105-1 FFV für...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW hat während der Fahrt plötzlich keine Leistung mehr

    hat während der Fahrt plötzlich keine Leistung mehr: Mein MK! 2003 1,8 TDCI 115 Ps hat während der Fahrt plötzlich keine Leistung, Zündung aus und Zündung wieder einschalten und starten, alles wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden