Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB springt nur sporadisch an...

Diskutiere springt nur sporadisch an... im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Leute, vielleicht ist jemand hier, der den gleichen Fehler auch schon mal hatte... Hier die Symptome: - Tacho brachte Fehlermeldung:...

  1. #1 MaxMax66, 09.10.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Hi Leute,

    vielleicht ist jemand hier, der den gleichen Fehler auch schon mal hatte...

    Hier die Symptome:

    - Tacho brachte Fehlermeldung: Motorstörung, die war beim nächsten Start aber wieder weg

    - keinen Fehlercode abgelegt

    - ich drehe den Zündschlüssel zum Starten und es tut sich einfach nix,
    es kommt lediglich ein summen aus dem Motorraum (aber nicht aus Richtung Anlasser)
    für die Zeit, wie ich den Schlüssel drehe

    - das ganze tritt nur manchmal auf und wenn dann kann ich 20x den Schlüssel drehen, nix,
    beim 21. mal springt er dann wieder 10 ... 20x an und das volles Rohr und ohne Probleme

    - heute Anlasser gewechselt, keine Änderung

    - Anlassrelais R10 gewechselt, keine Änderung

    - Anlasssicherung F13 gew., keine Änderung

    - Batterie ist 1,5 Jahre alt, Batteriespannung ok und bricht nicht zusammen (Licht, Tacho, Innenbel. werden beim Startversuch nicht dunkel)
    Spannung um bei Startvorgang um 11,5 V, sonst 12,4 V

    - wenn ich im Sicherungskasten das Starterrelais ziehe und brücke, dreht der Anlasser, immer, auch 30x hintereinander
    also die "fetten" Stromkreise Batt., Anlassrelais, Magnetschalter, Anlasser müssen ok sein


    meine Vermutung geht nun Richtung BCM oder Motorsteuergerät...
    das Zündschloss scheint ok, da ja immer das Summen aus dem Motoraum kommt wird auch ein Impuls ausgegeben...

    -
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 McGeiver87, 09.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2015
    McGeiver87

    McGeiver87 Forum As

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium
    Bj.2013
    1,6l Tdci
    Ist dir der Schlüssel in letzter Zeit mal hingefallen?

    Arbeitskollege hatte das mal und dann hatte die benzinpumpe einfach nicht gefördert, weil irgendein Stift im Schlüssel gebrochen war und die Wegfahrsperre den Schlüssel nicht mehr erkannt hat.
     
  4. #3 busch63, 09.10.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Gabs bei mir einmal. Allerdings gabs nen Fehlereintrag: Crashsensor verhinderte das starten.
    grund: die Batteriespannung war "angeblich" niedrig und hatte daher dem Crashsensor "auslösen" lassen.

    schätze das eher in diesem Zusamenhang zu suchen ist. Also irgend eine fehlmeldung eines Sensor.
     
  5. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Überprüfe ob alle Vorbedingungen zum starten erfüllt sind, nicht das die Benzinpumpe nicht richtig arbeitet oder irgend ein Sensor klemmt.
     
  6. #5 Trinity, 09.10.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    als erstes mal prüfen ob das anlasserrelais auch angesteuert wird , wenn man den schlüssel richtung start dreht .

    schlüssel selbst kann man auch ausschliessen , weil dann eine meldung kommen müste ( schlüssel nicht erkannt )
    was auch einen eintrag im fehlerspeicher zu folge hat .

    womit wurde den der fehlerspeicher ausgelesen ?
    nicht alle OBD tester können tiefe genung im fehlerspeicher lesen , so das ford spezifische fehlercode oft auch nicht gelesen werden .
    daher fehlerspeicher via IDS auslesen .


    ansonsten würde ich noch sagen , zu viel dran rum gebastelt ;)
     
  7. #6 MaxMax66, 09.10.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    danke für die Tipps

    Schlüssel kann es nicht sein, der Wagen öffnet 1A, die Alarmanlage geht aus und wenn ich drehe Richtung starten
    summt ja was aus dem Motorraum, also geht der Starterimpuls ja raus...

    Crashsensor... möglich, in der Werkstatt, wo ich war, die hatten nur einen "einfachen" OBD-Tester > kein Fehlercode

    ich muss zuHause mal tiefer reingucken, bin im Urlaub und habe mein Kabel nicht mit...

    @Bytie, Benzinpumpe kann es nicht sein, der Anlasser dreht ja garnicht erst...

    @Trinity, das mit dem Anlasserrelais ist ein guter Tipp! ich werde eine Prüf-LED parallel klemmen
    wenn der Fehler auftritt, kann ich gleich sehen, ob am Relais Saft anliegt...
    in der Werkstatt, wo ich war, die hatten nur einen "einfachen" OBD-Tester > kein Fehlercode
     
  8. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Der Anlasser wird erst angesteuert, wenn gewisse Vorbedingunen erfüllt sind. U.a. Benzindruck, LMA und diverse andere Sensoren. Vlt hakt es da irgendwie.
     
  9. #8 MaxMax66, 09.10.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das doofe ist, ich dreh den Schlüssel, mal springt er (super) an, mal tut sich garnix
    ohne dass sich was an den Bedingungen geändert hat...

    ich mein, wenn kein Benzindruck, oder zu wenig Spannung oder Crashsensor dann ist das ja immer
    und ändert sich nicht innerhalb weniger Sekunden

    wenn ich wieder zu hause bin, werde ich mir mal die fehlercodes genauer ansehen, war heute hier bei ner Ford-Werke
    die wollten 36 eus nur fürs gucken... nein danke

    ich denke, das ist einfach ein Kommunikationsproblem aufm Bus oder das Motorsteuergerät spinnt...
    (Ansteuerung des Starterrelais kommt aus dem Motorsteuergerät, nicht aus dem BCM)

    werde als erste Aktion eine LED parallel auf die Spule vom Starterrelais klemmen und checken
    ob das Relais immer angesteuert wird, auch wenn der Anlasser mal wieder nicht dreht

    @Bytie, hatten die nicht bei dir mal ne Kabelbaum in der Richtung gewechselt?
     
  10. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Jepp bei mir waren Kabel vom Kabelbaum, der runter zum ECM geht, angescheuert.
    Da gab es einen Reperatursatz, betraf wohl aber nur die 03/04 2011 mit dem "pösen" 1.6 Ti.
    Das ECM wurde bei mir ja auch schon getauscht, weil es sporadisch Aussetzer hatte, die nicht mal der Kölner Spezi nachvollziehen konnte.

    Ich tippe bei dir eher auf einen Korrodierten Kontakt an ihrgend einem Stecker, da du deinen Motorraum sehr clean hälst.
     
  11. #10 Schlork, 11.10.2015
    Schlork

    Schlork Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Titanium, 2014, TDCI(140 PS), PowerShift
    Motorstörung im Display, nach einem Neustart verschwunden und kein Fehler gespeichert.

    Diesen "Spaß" hatte ich bei meinem Focus C-Max. Das Ding sprang sporadisch aus voller Fahrt in den "Notlauf" und das Display wusste vom "Motor System Fehler" zu berichten. Nach einem Neustart war der Fehler verschwunden - bis zu seinem nächsten Auftreten. In den teilweise 1.000 und sogar deutlich mehr Kilometern dazwischen lief das Auto quasi wie neu.

    Drei Ford-Werkstätten hatten damals nach dem Fehler gesucht, aber nichts finden können. Der Fehlerspeicher war stets leer, sodass ich mir wie ein Voll***** oder Lügner vorkam.

    Schließlich kollabierte die Elektronik dann derartig, dass kein Auge mehr trocken blieb. Als ich das Auto bergauf bei Glätte anfuhr, war mir der Bordcomputer sämtliche Fehlermeldungen um die Ohren, die er gerade finden konnte und der Tacho fror bei null ein (es waren allerdings ansonsten kein Warnlampen aktiv).

    Daraufhin war tatsächlich ein Fehler das ABS-System im Fehlerspeicher hinterlegt - das jedoch einwandfrei funktionierte.

    Meine Ford-Werkstatt hat das Auto daraufhin nochmals gründlich getestet und festgestellt, dass der Systembus einen an der Waffel hatte ("witizgerweise" trat der Fehler nochmals während einer Diagnose auf). Eine Reparatur habe ich allerdings nicht mehr durchführen lassen, da ich nicht mehr gewillt war, Geld in das Auto zu stecken.
     
  12. #11 MaxMax66, 11.10.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    soooooooo, habe heute nun endlich mit FORScan die Fehler auslesen können:

    im Motorsteuergerät - Fehler am Kupplungspedal-Sensor

    Fehlercode leider nicht notiert :-(

    ...der Sache gleich nachgegangen und siehe da, im Fußraum über der Kupplung ist ein Schalter, dieser saß nicht mehr korrekt in der Halterung,
    Schalter eingesetzt, Fehlercodes gelöscht, Motorsteuergerät resettet,
    30x hintereinander angelassen... immer sofort angesprungen

    Testrunde gefahren, noch mal Laptop ran: keine Fehler... mal sehen wie lange


    sch***, Anlasser um sonst gewechselt :-( falls jemand nen Anlasser braucht, ich habe einen über
     
  13. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Leg dir den Anlasser aufs Regal, bei ner Laufleistung von 200Tkm brauchste ihn dann.

    Interessanter Fehler, hast du den Sensor mit deinen Quadratlatschen abgetreten?
     
  14. #13 Trinity, 11.10.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    ja ja immer diese agregatetauscher :)
     
  15. #14 MaxMax66, 11.10.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    hab jetzt nen Bosch-Anlasser drinn,
    nein, schau dir das Ding einfach mal an, ich wette, der ist bei dir auch nicht gerade fest....
     
  16. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Kannst du deinen Wagen noch ohne Kupplung treten starten? Bei meinem geht's noch, beim Kollege nicht mehr (BJ13) - da kommt aber auch ne Meldung im Display.
     
  17. #16 MaxMax66, 11.10.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ja, startet auch ohne Kupplungsbetätigung und auch wenn ein Gang eingelegt ist!
    so war es zumindest die letzten Tage, werde das nochmal neu testen....
     
  18. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Ich frag mich halt, warum das Auto nicht mehr starten soll, nur weil die Kupplung den falschen Zustand meldet.. außer der Geber wäre offen.
     
  19. #18 MaxMax66, 11.10.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das habe ich mich auch gefragt, vorallem startete er manchmal, manchmal nicht
    egal ob Kuplung getreten oder nicht...

    naja, mal überraschen lassen, wenn wieder "Motorstörung" kommt, kann ich ja selbst auslesen,
    war halt diese Woche unterwegs, deswegen auch der "Kurzschluss" bei mir, nen neuen Anlasser einzubauen,
    ist schon blöd, wenn man den Schlüssel dreht und aus dem Motorraum kommt nur ein brummen,
    dass das nicht der Anlasser war, habe ich erst gemerkt, als ich das Starterrelais gezogen hatte...
    da hatte ich aber schon den neuen drinn...

    ab sofort nehme ich das ELM immer mit...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Marcel-Huppi, 12.10.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Ich hatte ja auch den Ti-vct und bei mir musste man Kupplung beim starten treten.
    Starten ohne Kupplung zu treten ohne eingelegten Gang wie bei unserem Galaxy oder unserem Mk2 fl ging nicht...
     
  22. #20 FocusFan, 12.10.2015
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Ist bei meinem auch so
     
Thema:

springt nur sporadisch an...

Die Seite wird geladen...

springt nur sporadisch an... - Ähnliche Themen

  1. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Sporadischer Leistungsverlust

    Sporadischer Leistungsverlust: Moin alle zusammen, vorweg möchte ich dazu sagen das Kfz nicht mein Spezialgebiet ist... zum Problem erstmal lässt es sich folgend beschreiben,...
  3. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF XR3I Springt nicht an ( kein Zündfunke)

    XR3I Springt nicht an ( kein Zündfunke): Hallo ich bitte um Hilfestellung bei der Fehlersuche bei meinem xr3i Bj 88 90ps mit Kat Im Prinzip hatte ich den Fehler etwas eingrenzen können,...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Springt nicht an - kein Sprit !

    Springt nicht an - kein Sprit !: Erstmal ein dickes HALLO in die Runde ..... Ich bin der Neue und hab nun auch Probleme. Also, ich habe meinen Focus Freitag Abends vor der...
  5. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motorkontrollleuchte geht sporadisch an und wieder aus

    Motorkontrollleuchte geht sporadisch an und wieder aus: Hallo. Wie das Thema schon heißt, geht die Motorkontrollleuchte sporadisch an und wieder aus, dass komische an der Sache ist man merk davon rein...