Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Springt teilweise schwer an

Diskutiere Springt teilweise schwer an im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, unser Mondeo hat zwischendurch Probleme mit dem Anspringen, meistens dann wenn er auf der Autobahn etwas flotter bewegt wurde....

  1. MR-B

    MR-B Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BFP, 1999, 2.5i
    Hallo zusammen,

    unser Mondeo hat zwischendurch Probleme mit dem Anspringen, meistens dann wenn er auf der Autobahn etwas flotter bewegt wurde.
    Es handelt sich um einen 2001er 2.0 TDDI mit ursprünglich 115 PS.
    Bemerckbar macht sich das ganze dadurch, dass der Anlasser extrem langsam dreht, elektrische Verbraucher funtkionieren aber alle normal.
    Egal ob Xenonlicht, elektrische Sitzverstellung, Fensterheber, Radio oder Lüftung.
    Beim letzten mal haben wir den ADAC kommen lassen, der hat den Keilriemen vom Klimakompressor genommen, da er meinte das evtl. der Klimakompressor fest ist, angesprungen ist er trotzdem nicht und der Anlasser hat genau so langsam gedreht wie vorher.
    Wir haben den Wagen dann in die Werkstatt schleppen lassen.
    Hier wurde die Batterie geladen und der Riemen wieder aufgezogen. Angesprungen ist er aber dann laut Werkstatt auch erst nach ca. 10 Versuchen.
    Hier auch das gleiche mit dem langsamen durchdrehen.
    Die Werkstatt vermutet nun einen defekt am Anlasser, das komische ist aber das der Wagen seither wieder anstandslos anspringt.
    Inzwischen sind 2 Wochen und ca. 2000 km ohne ein Problem vergangen aber ein ungutes Gefühl bleibt trotzdem.
    Bei Ford hat man uns gesagt das ein neuer Anlasser sich bei ca. 450 Euro bewegt, das sind dann trotz A1 Garantie noch immer ca. 270 Euro.
    Jetzt bin ich bei Ebay auf neue Anlasser im Preisrahmen von 99 - 190 Euro gestossen. Zum teil werden hier auch verstärkte angeboten.
    Hat von euch schon mal jemand einen dieser Anlasser verbaut?
    Halten die oder kann ich mir dann nach einem Jahr wieder einen neuen kaufen?

    Hat evtl. jemand noch eine andere Idee woher das Problem kommen könnte?

    Danke schon einmal und schöne Grüsse
    Christian
     
Thema:

Springt teilweise schwer an

Die Seite wird geladen...

Springt teilweise schwer an - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta springt nicht an, klackt nur...

    Ford Fiesta springt nicht an, klackt nur...: Hallo, aus heiterem Himmel startet mein Kleiner nicht mehr. Es klackt nur nur, Kombileuchten flackern. Batterie scheint abrt i.O. zu sein, da...
  2. Blinkerhebel springt zu früh zurück

    Blinkerhebel springt zu früh zurück: N‘abend allerseits Mal ne Frage an die Experten hier. Mein Blinkerhebel springt ziemlich früh wieder zurück. Bin dann noch nichtmal um die Kurve...
  3. Transit springt nicht mehr an

    Transit springt nicht mehr an: ICh hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe einen transit bj 2004 2,0 tdci. Problem ist das der gute an Kreisverkehren und scharfen kurven...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;

    Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;: Hi zusammen, ich habe mir kürzlich einen alten Focus Turnier als Winterauto gekauft. Wir sind über 3 tkm ohne Probleme gefahren. Eine Inspektion...
  5. Springt nicht mehr an nach Batterie-Abklemmen

    Springt nicht mehr an nach Batterie-Abklemmen: Heute wurde die batterie für eine Weile abgeklemmt. Warum weshalb spielt erstmal keine Rolle. Nun nach dem wieder anklemmen, lässt er sich nicht...