Sprit sparen

Diskutiere Sprit sparen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Nun gut, mein Fofo C-Max 1.6 TDCI macht sich bis jetzt ganz gut, von den ersten Kinderkrankheiten mal abgesehen. Jetzt ist es mittlerweilen...

  1. #1 Gaijinsan, 21.07.2006
    Gaijinsan

    Gaijinsan Guest

    Nun gut,

    mein Fofo C-Max 1.6 TDCI macht sich bis jetzt ganz gut, von den ersten Kinderkrankheiten mal abgesehen.

    Jetzt ist es mittlerweilen aber so, das auch schon Diesel bei uns am Land bis zu 1,19 €uronen/l kostet und mir das gewaltig gegen den Strich geht.

    Meiner einer versucht schon möglichst Sparsam zu fahren. Sprich:
    - Vorrausschauend fahren und möglichst oft die Motorbremse verwenden, um die Spritabschaltung zu nutzen.
    - Möglichst die Klimaanlage nicht laufen lassen (ok, zur Zeit ein muss bei der Fahrt zur Arbeit *schwitz*)
    - Auf Autobahnen nicht unbedingt schneller als 130 fahren wegen dem Luftwiderstand.

    Damit komme ich so auf ca. 6-7 Liter/100 km.

    Nun, es gibt aber ja sicher noch mehr Möglichkeiten, welche ich nun mal ausloten will.

    - Bringen schmalere Reifen etwas? Von wegen Reibungswiderstand?
    - Klar, ich hab nen Chip eingebaut, der muss raus.
    - Lässt sich an der Einspritzung/der Motoreinstellung etwas drehen bezüglich dem Verbrauch (von mir aus auch weniger PS, hauptsache noch nen paar Euro Sprit gespart)
    - Gibt es die Möglichkeit wie bei den 3-L Autos so etwas wie diese Motor-Aus-funktion einzubauen? Also zb. die Ampel zeigt Rot und nach ca. 4 Sekunden auf der Bremse geht der Motor aus. Lässt man die Bremse los, springt er gleich wieder an.
    - Gewichtsreduktion : *hust*...da muss ich mich an meine eigene Nase fassen und vom Auto innen drin will ich nichts weg nehmen, denn ein wenig Komfort soll ja sein
    - Lässt sich der cw-Wert des Autos (Aerodynamic) noch verbessern?

    -Gibt es generell noch Dinge, an welche ich gar nicht gedacht habe?

    Vielleicht ist es ja möglich, das ich mal auf 5 Liter oder vielleicht darunter komme.

    Angeregt hat mich ein Artikel in der ADAC-Zeitschrift letztens, wo kleine Autos mit einem Liter Wasserstoff schlappe 2600 km!! weit gekommen sind. Klar, Brennstoff-Zellen sind was anderes als Diesel, aber derzeit muss ich mich halt mit meinem kleinen Stinker zufrieden geben ;-)

    Gruss,

    Gaijinsan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trellflex, 21.07.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Ja, bringen sie, haben auch andere Vorteile. Reifendruck kann man auch leicht erhöhen. Auch die kleinsten Felgen draufmachen, spart Gewicht.

    Nicht unbedingt.


    Lohnt nicht beim diesel, verschleißt nur den Anlasser unnötig. Motor abschalten lohnt nur wenn du länger wie eine Minute stehst.

    Ja, die ganzen Windabweiser und Spoiler weg. Wenn vorhanden.
    Kofferraum mal ausräumen falls viel unnötiger Klump drinliegt.


    Nicht mit offenen Fenstern fahren.

    Hochschalten bei 2000 U/Min. Bei 50-60 in den höchsten Gang schalten. Die Fahrweise bringt am meisten.

    Klimaanlage nur mitlaufen lassen wenn man sie braucht. Ansonsten normales Gebläse.







    [/quote]
     
  4. #3 Gaijinsan, 21.07.2006
    Gaijinsan

    Gaijinsan Guest

    Ok, da muss ich mal schaun...hab derzeit die Standard-Stahlfelgen drauf = ordentlich Gewicht..


    Hmm, wenn ich das Prinzip eines Chips richtig verstanden habe, verändert dieser das Kraftstoff-Luft-Verhältniss, sprich mehr Sprit?

    Ähm, aber die 3-Liter Autos welche unterwegs sind, sind doch Diesel...

    Windabweiser habe ich keine...aber Spoiler...hum....verflixt...

    Ok...ohne offene Fenster und ohne Klimaanlage derzeit ein wenig die Hölle, aber rein technisch gesehen ein JA. Ausserdem...ich habe eine Klimaautomatik, wüsste jetzt gar nicht, wie ich das Gebläse OHNE aktive Klima anwerfen könnte...

    Das mit dem Untertourig fahren hat auch der ADAC geschrieben. Jetzt bin ich letztens ein wenig in der Stadt schön 55 gefahren und habe dann den BC geprüft, wo er mehr spritverbrauch anzeigt. Da wars im fünften mehr. Wohl gemerkt, keine Ampel, schön durchgehend immer gleiche Geschwindigkeit und flach. Bin in der Hinsicht schon verwirrt jetzt.

    Grüssle,

    Gaijinsan
     
  5. #4 Trellflex, 22.07.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Muss auch nicht sein, Alugußfelgen sind oft auch nicht wirklich leichter.



    Und 3 Zylinder, und sie erreichen ihre "Verbrauchswerte" bestimmt nicht im Stadtverkehr sondern fast nur durch Leichtbauweise und winzigen Hubraum.

    Wenn du den C-Max schon auf 6 Liter runter hast, dann ist das schon ein guter Wert. Aber viel weniger Verbrauchen wirst du wohl nicht mehr. Auf ne 5 vor dem Komma kannst du vielleicht kommen. Aber viel mehr auch nicht. Das Auto wiegt ja auch was... und soooo klein ist er ja auch nicht.
    Um den Verbrauch wirklich zu senken müsstest du schon die AGR außer Kraft setzen und den Kat ausbauen... Aber das ist illegal...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sprit sparen

Die Seite wird geladen...

Sprit sparen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Springt nicht an - kein Sprit !

    Springt nicht an - kein Sprit !: Erstmal ein dickes HALLO in die Runde ..... Ich bin der Neue und hab nun auch Probleme. Also, ich habe meinen Focus Freitag Abends vor der...
  2. Welcher Sprit?

    Welcher Sprit?: Hallo zusammen, bin etwas irritiert bezüglich Benzinsorte. Im Tankdeckel steht mind. 95 Oktan, darunter super, Premium und Super Plus. Folgender...
  3. Falschen Sprit getankt.

    Falschen Sprit getankt.: hallo, habe ein problem. habe 15 l super in mein ford mondeo der diesel fährt, getankt. der tank war vorher leer, zeigte nur ca noch 15 km fahren...
  4. auto-news.de: Ford Kuga: Facelift, neuer Spar-Diesel, Smartphone-Anbindung mit Sprach

    auto-news.de: Ford Kuga: Facelift, neuer Spar-Diesel, Smartphone-Anbindung mit Sprach: Ford schickt seinen Kuga umfassend modernisiert auf die Reise. Neben einem Facelift gibts eine neue Mittelkonsole mit weniger Tasten, eine...
  5. Zu viel sprit verbrauch und poltern

    Zu viel sprit verbrauch und poltern: Hallo ich bin neu hier und habe seid ungefähr zwei Monaten ein Ford Fiesta 1,25 Baujahr 98 Soweit bin ich mit den zufrieden nur habe ich zwei...