Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Spritqualität

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Fofie05, 10.12.2014.

  1. #1 Fofie05, 10.12.2014
    Fofie05

    Fofie05 Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6 2005
    1.3 Duratec
    Bahamablau
    Hallo Leute
    Ich habe dietage gehört dass der Billigsprit von z.b. Jet Tankstellen auch bei Benzinern Motorschäden verursachen kann.
    Ist euch schon mal ein unterschied aufgefallen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Huhancii, 10.12.2014
    Huhancii

    Huhancii Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, Bj2002,1.4 tdci, 68Ps
    Guten Abend Fofoe05.

    Ich hab mal eine Sendung angeschaut über den Sprit. Es macht kein unterschied es sollte fast immer die gleiche Qualität sein egal ob Teuer oder Billig.
    Kann mir nicht vor stellen dass die Tankstelle Jet (wo ich auch immer hin fahre) einen Sprit kauft wo ein Motorschaden an einem Auto verursachten kann.
     
  4. #3 Fofie05, 10.12.2014
    Fofie05

    Fofie05 Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6 2005
    1.3 Duratec
    Bahamablau
    Ford vertragen ja biosprit
    Vw zb der tiguan sind da seehr empfindlich
     
  5. #4 Mike2612, 10.12.2014
    Mike2612

    Mike2612 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2012 60ps Dünenschieber
    Wie mein Vorgänger schon sagte hat der Sprit eine DIN Norm (keine Ahnung wie die genaue Bezeichnung ist, aber steht eigentlich an jeder Zapfsäule). Zwischen billig und teuer ist lediglich nur ein Unterschied. Bei dem teuren ist meist ein Additiv zugemischt. Also zb. ein Motorschonender Zusatz. Ich persönlich tanke nur von Aral und die 1 Cent hab ich auch noch für Markenqualität über. Lieber 1 Cent mehr und dafür kein Motorschaden.
     
  6. #5 vanguardboy, 11.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    wo haste denn so ein Mül lher? In deutschland ist Benzin genormt. Überall Aral, jet shell etc ist das gleiche Benzin drin, nur sind die addative anders mehr nicht.
     
  7. matiga

    matiga Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,4 80PS JH1
    Der Grundkraftstoff aus der Raffinerie ist immer der selbe. Ab dort werden die Additive dem Tankwaagen beigemischt (Aral ein blaues Eimerchen, Shell Rot/Gelb usw;)), die gewisse Eigenschaften fördern, oder hemmen. Immer vorausgesetzt es wird nicht noch an der Tankstelle gepannsch, sollte es keine Motorschäden geben.
    Aber unser Kraftstoff "altert" sehr viel schneller, als noch zu Vor-Exx-Zeiten. Bei langen Standzeiten, bei halb vollen Tank, und großen Temperaturschwankungen, kann uns die Luftfeuchtigkeit schon mal einen Streich spielen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mike2612, 11.12.2014
    Mike2612

    Mike2612 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2012 60ps Dünenschieber
    Ähmmm ja, also ich fahr mein Wagen aus Prinzip nie leer, damit kein Schlamm in den Motor kommt. Bei halbvollem Tag fahr ich immer zur Tanke und mach voll.

    Weiss er eigentlich, ob die großen Shell, Aral sein Tanks mal reinigt
     
  10. #8 Fofie05, 18.12.2014
    Fofie05

    Fofie05 Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6 2005
    1.3 Duratec
    Bahamablau
    Die brauchen den nicht zu reinigen hab ich mal gehört
     
Thema:

Spritqualität