Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Spritsparend fahren?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Luca0016658, 18.11.2014.

  1. #1 Luca0016658, 18.11.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Hallo zusammen,

    habe gestern den Mondeo II Ghia Stufenheck von meinem Opa bekommen. Er fährt mit 1,8l-Motor.

    meine Oma meinte, der Spritverbrauch hätte bei Ihnen bei 7l/100km gelegen, was ich nicht so recht nachvollziehen kann bei seinen >100PS, weil mein kleines Mégane Coupé (90PS) schon bei knapp 10l/100km lag.

    Deswegen nun meine Frage:

    Stimmt das mit den Verbrauchswerten von 7l?

    Danke für eure Antworten :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 smaxe01, 18.11.2014
    smaxe01

    smaxe01 Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Na ja bei oma Opa Fahrweise könnte man es hinbekommen. Real lag meiner zwischen 8.5 und 9 liter

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  4. #3 der_ast, 18.11.2014
    der_ast

    der_ast bekennender Ösi

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK IV Turnier vFL 103kW TDCi
  5. #4 Luca0016658, 18.11.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Hui, dann wäre der Verbrauch ja trotz höherer Leistung niedriger :D

    Ich weiß zwar nicht, wieso das klappt, aber ich nehme es gerne hin ^^
     
  6. #5 MucCowboy, 18.11.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Vermutlich weil Deine Fahrweise einfach (noch) nicht wirtschaftlich ist. Das ist nicht verwunderlich. Mit den Jahren stößt Du Dir vermutlich auch etwas die Hörner ab und fährst ruhiger und vorausschauender, dann legt sich auch der Verbrauch. Sorry, ist nicht böse gemeint, sondern einfach ganz natürlich.

    Ich hatte einen solchen MK2 und fuhr mit 7,3 - 7,5l im Schnitt. In der Anfangszeit lag auch bei mir der Verbrauch höher.
     
  7. #6 Luca0016658, 19.11.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Ja, das mag sein, wenn zwischen zwei Ortschaften mal kurz 100 ist, wundere ich mich immer, wenn ich auf andere auflaufe ^^ Aber das ist es dann wohl :D

    Danke, ich werde demnächst mal drauf achten :)
     
  8. #7 Klapsi st200, 19.11.2014
    Klapsi st200

    Klapsi st200 Linksträger

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII ST200 Stufe
    selbst mit nem st 200 sind auch 8Liter/100 drin.....ist aber anstrengend....:D
     
  9. a4_dd

    a4_dd Guest

    Ich fahre meinen 1,6 Turnier in der Stadt problemlos unter 8 Litern (aber eben auch gemächlich) und auf der BAB bei Tempo 110 habe ich es mal auf 5,88 l/100 km gebracht. Sobald man ihn aber "normal" und mehr Kurzstrecke fährt geht es natürlich auch deutlich höher
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Flykai

    Flykai Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    nun wieder Mondeo Kombi MK II 1,8 l :-D
    Die einsachter sind ohne weiteres mit 7 Litern zu fahren.Wenn eine 8 vor dem komma steht muß man ihn schon ordentlich rannehmen-selbst mein 2 Liter jetzt braucht bei nicht schonender Fahrweise zwischen 8,3 und 8,8 Liter auf 100km
     
  12. #10 Mondeo-Driver, 01.01.2015
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Mein 1,8er MK2 Turnier (der MK1 auch) kam auch mit knapp 6L hin, dann aber seeeehr piano auf der BAB mit 100 ...

    Der Clou ist, daß große Motoren weniger Energie benötigen um ein Fahrzeug auf Geschwindigkeit zu bringen. Das hat im wesentlichen mit dem Drehmoment zu tun.
    Dann kannst du auch im 5. Gang bequem innerorts mitrollen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Spritsparend fahren?

Die Seite wird geladen...

Spritsparend fahren? - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite

    Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite: Bin auf der Suche nach den Türmodul Steuergerät - Kabelbezeichnungen/Funktion Für Fahrer - Beifahrerseite. Am liebsten die Schaltpläne. Habe...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  3. Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer

    Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer: Hallo zusammen, alle die einen Ford Focus Mk2 FL mit dem 1.8l Flexifuel Motor haben könnten mir mal bitte einen Gefallen machen. Könntet ihr mal...
  4. Scheiben fahren automatisch runter

    Scheiben fahren automatisch runter: Hallo, ich habe folgendes Phänomen bei meinem Mondeo (Bj. 2105). In unregelmäßigen Abständen komme ich morgens zum Auto und alle vier Scheiben...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Darf ich die felgen fahren?

    Darf ich die felgen fahren?: Geht um die Platin P54 7x16 5/108 ET46 mit 205/55R16 Darf ich die auf meinem Turnier fahren? Muss ich damit noch zum TÜV oder oder muss ich da...