Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Spritsparend fahren?

Diskutiere Spritsparend fahren? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, habe gestern den Mondeo II Ghia Stufenheck von meinem Opa bekommen. Er fährt mit 1,8l-Motor. meine Oma meinte, der...

  1. #1 Luca0016658, 18.11.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Hallo zusammen,

    habe gestern den Mondeo II Ghia Stufenheck von meinem Opa bekommen. Er fährt mit 1,8l-Motor.

    meine Oma meinte, der Spritverbrauch hätte bei Ihnen bei 7l/100km gelegen, was ich nicht so recht nachvollziehen kann bei seinen >100PS, weil mein kleines Mégane Coupé (90PS) schon bei knapp 10l/100km lag.

    Deswegen nun meine Frage:

    Stimmt das mit den Verbrauchswerten von 7l?

    Danke für eure Antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 smaxe01, 18.11.2014
    smaxe01

    smaxe01 Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Na ja bei oma Opa Fahrweise könnte man es hinbekommen. Real lag meiner zwischen 8.5 und 9 liter

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  4. #3 der_ast, 18.11.2014
    der_ast

    der_ast bekennender Ösi

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK IV Turnier vFL 103kW TDCi
  5. #4 Luca0016658, 18.11.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Hui, dann wäre der Verbrauch ja trotz höherer Leistung niedriger :D

    Ich weiß zwar nicht, wieso das klappt, aber ich nehme es gerne hin ^^
     
  6. #5 MucCowboy, 18.11.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.807
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Vermutlich weil Deine Fahrweise einfach (noch) nicht wirtschaftlich ist. Das ist nicht verwunderlich. Mit den Jahren stößt Du Dir vermutlich auch etwas die Hörner ab und fährst ruhiger und vorausschauender, dann legt sich auch der Verbrauch. Sorry, ist nicht böse gemeint, sondern einfach ganz natürlich.

    Ich hatte einen solchen MK2 und fuhr mit 7,3 - 7,5l im Schnitt. In der Anfangszeit lag auch bei mir der Verbrauch höher.
     
  7. #6 Luca0016658, 19.11.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Ja, das mag sein, wenn zwischen zwei Ortschaften mal kurz 100 ist, wundere ich mich immer, wenn ich auf andere auflaufe ^^ Aber das ist es dann wohl :D

    Danke, ich werde demnächst mal drauf achten :)
     
  8. #7 Klapsi st200, 19.11.2014
    Klapsi st200

    Klapsi st200 Linksträger

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII ST200 Stufe
    selbst mit nem st 200 sind auch 8Liter/100 drin.....ist aber anstrengend....:D
     
  9. a4_dd

    a4_dd Guest

    Ich fahre meinen 1,6 Turnier in der Stadt problemlos unter 8 Litern (aber eben auch gemächlich) und auf der BAB bei Tempo 110 habe ich es mal auf 5,88 l/100 km gebracht. Sobald man ihn aber "normal" und mehr Kurzstrecke fährt geht es natürlich auch deutlich höher
     
  10. Flykai

    Flykai Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    nun wieder Mondeo Kombi MK II 1,8 l :-D
    Die einsachter sind ohne weiteres mit 7 Litern zu fahren.Wenn eine 8 vor dem komma steht muß man ihn schon ordentlich rannehmen-selbst mein 2 Liter jetzt braucht bei nicht schonender Fahrweise zwischen 8,3 und 8,8 Liter auf 100km
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Mondeo-Driver, 01.01.2015
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Mein 1,8er MK2 Turnier (der MK1 auch) kam auch mit knapp 6L hin, dann aber seeeehr piano auf der BAB mit 100 ...

    Der Clou ist, daß große Motoren weniger Energie benötigen um ein Fahrzeug auf Geschwindigkeit zu bringen. Das hat im wesentlichen mit dem Drehmoment zu tun.
    Dann kannst du auch im 5. Gang bequem innerorts mitrollen.

    Gruß
    Ralf
     
  13. #11 MucCowboy, 01.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.807
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Als Mensch mit Physik-Abitur (schon lange her, aber trotzdem) rollt es mir bei solchen Sätzen die Fußnägel auf. :nene:
    Ich weiß wie es gemeint ist, aber es ist unsinnig formuliert.

    Die Energie, um einen Körper gleichen Gewichts bei gleichen Verhältnissen um die gleiche Mehrgeschwindigkeit zu beschleunigen, ist immer exakt dieselbe. Was Du meinst ist, dass man trotz größerem Motor mitunter weniger Kraftstoff dafür verbraucht. Das liegt daran, dass Verbrennungsmotoren immer in energetischer Hinsicht individuell ineffektiv laufen, also mal mit mehr und mal mit weniger Kraftstoffverschwendung. Je höher das augenblickliche Drehmoment, desto effektiver läuft der Motor, also desto weniger Sprit wird dabei vergeudet statt in Vortrieb umgewandelt zu werden. Man kann das aber auch mit einer kleineren Maschine erreichen, eben nur in etwas höher Drehzahl, da ist das Drehmoment besser.
     
Thema:

Spritsparend fahren?

Die Seite wird geladen...

Spritsparend fahren? - Ähnliche Themen

  1. JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005

    JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005: Hallo zusammen, bei normaler Fahrt (normales Gas geben), egal ob Motor kalt oder warm, hält der JH1-Motor kurz ein, als ob er irgendwie keine...
  2. Klackern beim fahren

    Klackern beim fahren: Hallo, ich habe eine Ford ka Baujahr 2002. Leider ist der km/Stand nicht hundertprozentig definierbar. Nein Problem ist wie folgt als ich heute...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  4. Permanent mit Ablendlich fahren?

    Permanent mit Ablendlich fahren?: Hallo, wie schon oben im Titel geschrieben, würde ich gerne permanent mit Abblendlicht fahren. Soll heißen, ich würde mir das so wünschen wie am...
  5. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...