Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Spritverbrauch 1,6TDCI 3. und 4. Gang

Diskutiere Spritverbrauch 1,6TDCI 3. und 4. Gang im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich möchte hier nur eine Beobachtung preis geben und fragen ob Euch das auch schon aufgefallen ist. Und zwar habe ich einen 1,6TDCI mit...

  1. #1 Freezer1980, 16.02.2011
    Freezer1980

    Freezer1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich möchte hier nur eine Beobachtung preis geben und fragen ob Euch das auch schon aufgefallen ist.
    Und zwar habe ich einen 1,6TDCI mit 95 PS und habe diese Schaltempfehlungsanzeige (also grüner Pfeil).

    Wenn ich nun in dem dritten Gang fahre, dann leuchtet dieser Pfeil bei ca. 1800 Touren auf was ~48/49kmh bedeutet
    und er mir damit vermitteln möchte das ich hochschalten soll.
    Wenn ich nun mit Tempomat die selbe Strecke fahre, dann habe ich folgendes bemerkt:

    3.Gang - 50kmh - Tempomat = 3,6-3,7L momentan Verbrauch
    4.Gang - 50kmh - Tempomat = ~3,8L momentan Verbrauch

    Ich weis ist nun nicht die Welt, aber ist ja dann eigentlich unnötig wenn ich in die 4. Schalte,
    denn beim Beschleunigen im 4.Gang braucht er ebenfalls bei dieser Geschwindigkeit etwas mehr als wenn ich den 3.Gang drin lasse.

    Etwas verwirrend was die Schaltempfehlung nun wirklich bringt ;)

    Des weiteren: So schlau war Ford nicht das beim Ausbrennen des Partikelfilters die Schaltempfehlung deaktiviert wird oder ?
    Jedenfalls meine ich das das Lamperl wieder gekommen ist.
    Bis jetzt habe ich noch keine Probleme (klopf klopf) mit dem Partikelfilter gehabt, aber mir geht es jedesmal so das ich auf der Autobahn 150km fahre -
    er entsprechend warm wird und ausbrennen könnte. Nein genau dann wenn ich eher eine Kurzstrecke fahre dann brennt er aus ;)
     
  2. #2 vanguardboy, 16.02.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.167
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Das ist quatsch. Je höher der gang, um so weniger Verbraucht er Sprit. Selbst beschleunigen im Niedrerigendrehzahlbereich ist meistens Spritsparender als im Hochtourig gas zu geben.
     
  3. #3 Freezer1980, 16.02.2011
    Freezer1980

    Freezer1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Tja, wenn Du meinst! ;)
    Kann nur sagen das ist das so bei meinem beobachtet habe! Bei einer Geschwindigkeit von ca. 60 herum stimmt es, aber bei 50 definitiv nicht. Zumindest weniger braucht er dabei nicht. Oder die Anzeige lügt :gruebel:
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Bin ich froh daß ich einen Sport habe, da ist mir der Verbrauch egal. :)

    Dein beschriebenes Phänomen kenn ich aber.
    Und da kann mir jeder was vom Wald erzählen, extrem untertouriges Beschleunigen spart eben KEINEN Sprit sondern braucht ihn weil der Motor sich quälen muß.

    50km/h im 4. Gang und dann Beschleunigen, da stirbt der Benziner ja schon beinahe ab. :weinen2:
     
  5. #5 jörg990, 16.02.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Das wiederum ist Quatsch.
    Der Verbrauch hängt nicht nur von der Drehzahl ab, sondern auch von der Last.
    Den besten Wirkungsgrad hat der Motor bei der Drehzahl, bei der das höchste Drehmoment anliegt.
    Auf der Ebene, wo der Motor nichts ziehen muss, kann man mit geringerer Drehzahl Sprit sparen, weil der Motor das maximal mögliche Drehmoment gar nicht bringen muss. Fährt man aber bergauf und damit unter Last, ist der Motor bei der drehzahl mit dem maximalen Drehmoment sparsamer als mit einer geringeren Drehzahl.


    Grüße

    Jörg
     
  6. #6 Freezer1980, 16.02.2011
    Freezer1980

    Freezer1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Glaub ich dir auf's Wort. Also beim Diesel funktioniert das super. Würd sogar behaupten den kratzt das nicht, aber wenn kein, oder so marginal ein Unterschied ist bei den Geschwindigkeiten dann lass ich lieber den dritten Gang drin ;) Der Partikelfilter soll ja seine Touren bekommen :)
     
  7. #7 focuswrc, 16.02.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.226
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    bei meinem focus ist diese schaltempfehlung auch fürn allerwetesten beim beschleunigen. es geht auch nur darum die geschwindigkeit zu halten. hier ist der höhere gang sparsamer ;)
     
Thema:

Spritverbrauch 1,6TDCI 3. und 4. Gang

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch 1,6TDCI 3. und 4. Gang - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Getriebeöl nachfüllen/wechseln - 5 Gang Schalter

    Getriebeöl nachfüllen/wechseln - 5 Gang Schalter: Hi, ich habe hier und bei Google nichts passendes gefunden. Bei mir geht ab und zu der 3te Gang schlecht rein und da mein Mondeo nun 16 Jahre alt...
  2. Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!

    Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!: Hallo, Und zwar habe ich einen Ford Fiesta mk3 1993 mit dem CTX Automatikgetriebe. Nun habe ich jedoch das Problem, dass das Auto wenn es...
  3. 4 x BF Goodrich All Terrain T/A KO2 235/70 R16 zu verkaufen

    4 x BF Goodrich All Terrain T/A KO2 235/70 R16 zu verkaufen: 4 Ganzjahresreifen mit M&S Kennung und Schneeflocken/Alpin Symbol 4x4, Offroad, SUV BF Goodrich All Terrain T/A KO2 235/70 R16 104S in neuwertigem...
  4. Mondeo 4 gekauft, KM Stand Zweifel

    Mondeo 4 gekauft, KM Stand Zweifel: Hallo Leute, habe mir vor 4 Wochen einen Mondeo 4 Titanium 2.0 TDCI BJ 8/09 Privat gebraucht gekauft. Ausgeschrieben war er mit "Service...
  5. Auto fährt schlecht an, aber ab dem 2. Gang super

    Auto fährt schlecht an, aber ab dem 2. Gang super: Hallo an alle, Ich hoffe es kann jemand helfen. Wir haben vor kurzem einen Ford Focus Mk1, Baujahr 2002, 100PS, 1.6 mit knapp 71.000km gekauft....