Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Spritverbrauch, Bremsen, Kupplung und nochwas tolles,...

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Stromboli, 21.09.2009.

  1. #1 Stromboli, 21.09.2009
    Stromboli

    Stromboli Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Bj. 97
    Guten Abend,

    ich habe mir vor gut drei Wochen einen '97er Ford Escort GAL 1.4l (ABS, Servo, Benziner, Reifen 175/?? R13) gebraucht gekauft.
    Stand laut Händler (mobile.de Händler) ein halbes Jahr in einer Garage und wurde vorher von einer älteren Dame gefahren.

    Das erste Problem das ich habe wäre der Spritverbrauch. Liegt bei bis zu 11 Litern (2mal Tank 3/4 leer gefahren und dann voll gemacht und gerechnet) was mir bei den 75 PS und primär Landstraße zuviel ist.
    Was mir aufgefallen ist, die Temp anzeige bleibt unten. Erster Gedanke Thermostat wechseln, gesagt getan. Am Samstag für 80 Eu beim Ford Händler machen lassen. Am Sonntag bin ich im voll besetzten Auto ne halbe Stunde über bergige Landstraßen gefahren und die Temp Anzeige blieb stetig im unteren Drittel. Was jetzt noch sein könnte, der Mechaniker dort meinte im Gehäuse läge eine kleine Metallkugel, die den Kühlkreislauf regelt, die evtl. "abhanden" gekommen sein könnte. Ich versuch demnächst auf nem Schrotti ein neues zu bekommen (180Eu machen lassen sind zu viel und mein Pa is ehem. Kfz Mechaniker, von dem her machbar). Was ich noch nicht habe checken lassen war die Lambda Sonde oder den Luftmassensensor. Könnte es auch sein das mein Benzinfilter verdreckt oder verstopft ist? Oder gibts noch andere Möglichkeiten?

    Dann das nächste, die Bremsen, bzw. das Bremspedal fängt an zu stottern sobald ich ne Weile gefahren bin. Ich hab gelesen das dass an den schlechten Klötzen oder Scheiben liegen könnte. Kann das auch am ABS liegen?

    Nächstes wäre meine Kupplung, die wird im nächsten halben Jahr hopps gehen. Schleift schon ziemlich, besonders beim hochschalten in den dritten Gang gehts ne Weile bis was kommt. Wie teuer ist ne neue mitsamt Einbau?

    Und was jetzt noch kommt macht mich etwas stutzig.
    Kurz gesagt: Er geht einfach mitten in der Fahrt aus.
    Allerdings nur dann wenn, ich die Kupplung komplett durchgedrückt halte und ich eine größere Lenkbewegung mache. 5x mal an einem Tag ist es mir passiert. Bisher nur bei niedrigen Geschwindigkeiten unter 30km/h heute aber zum ersten Mal in einer langen Kurve mit gut 60 Sachen. Habs erste bemerkt als das Lenkrad nur noch sehr schwer ging. Gehört hab ichs nicht und gesehen auch nicht da ich keinen DZM habe. Könnte es evtl. mit dem Spritverbrauch zusammenhängen? Von wegen verstopfter Filter oder sogar an meiner Servo bzw. der Elektronik?

    Ich selber habe nicht viel Ahnung und zieh mein ganzes "Wissen" mitsamt meiner Vermutungen aus dem Archiv hier. Habe gute 500 Beiträge durchgesucht und das ein oder andere gefunden. Bin leider nicht sehr schlau draus geworden. Noch ne andre Frage, weiß jemand ob das ein großer Aufwand ist nen DZM nachzurüsten?

    Grüße und Danke für eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bahoop

    Bahoop Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Schließ mich hier einfach mal an. Vielleicht ist der Spritverbrauch ja angemessen und wir haben einfach falsche Maßstäbe für ein 11/12 Jahre altes Auto aber nun gut:

    Habe mir anfang des Jahres einen Escort mit 1.6L/90PS Baujahr 98 zugelegt und der Spritverbrauch liegt bei gut 12 Litern innerorts und 10-11 auf der AB bei 120-130 km/h im Schnitt.

    Wenn der Motor läuft und man mal unter der Haube horcht, dann hört es sich so an als ob mittig hinterm Motor irgendwo falsche Luft angesaugt würde, aber ich finde die Stelle nicht - jemand eine spezielle/bekannte Idee?

    @ Stromboli: Hatte das Bremsenproblem auch - bzw. bei mir kams bei ner Vollbremsung mal zu ordentlichen Rucklern und seit dem kommt das ab und an mal beim starken Bremsen

    Fazit: Bremsscheiben und Klötze müssen bei mir neu (Meins Paps hat auch mal bei Ford gelernt :lol: gibt schon Zufälle).
     
  4. #3 SherlockHumbuck, 23.09.2009
    SherlockHumbuck

    SherlockHumbuck Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1997, 1,4 Champ
    also ich hab das alles mal vor kurzen original machen lassen für den selben ..
    Kupplung liegt bei ca 495 € die bremsen Vorn bei 231 €

    das mit dem Hohen verbrauch versteh ich nicht ich hab die slebe Maschine und meiner läuft wie ne 1 und verbraucht 7,1 Liter in der Stadt

    man muss dazu sagen ich fahr regelmäßig zu Durchsicht und da wird ja fein der Ölwechsel gemacht und alle möglcihen Filter gewechselt

    das hilft auf jeden fall in sachen Spritt verbrauch also gutes Öl und sauberer Filter

    zum ABS: das ABS Stottert erst bei einer Notfall Bremsung und man hört son leichtes Summen
    bin erschrocken als ich zum ersten mal bewusst bemerkt hab wie das ABS anfängt zu arbeiten

    meine Temp. anzeige bewegt sich auch nicht viel ... höchstens im Sommer bei Stopp and Go in der Stadt da steigt sie schon gern mal bis zu Hälfte.... hab mir da keine Sorgen gemacht

    Lg adri
     
  5. #4 ESSI 2009, 23.09.2009
    ESSI 2009

    ESSI 2009 Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio BJ.94,1.6
    [
    Wenn der Motor läuft und man mal unter der Haube horcht, dann hört es sich so an als ob mittig hinterm Motor irgendwo falsche Luft angesaugt würde, aber ich finde die Stelle nicht - jemand eine spezielle/bekannte Idee?


    Kann dir da eventuell helfen... Schaue mal unter die Zündanlage also dort wo alle 4 Zündkabel reingehen, da ist so ein Kleiner abgewinkelter Schlauch durch den Ölnebel geht. Der Geht vom Zylinderkopf weg und geht Richtung Abgaskrümmer. Hat der ein Loch, kann es auch zur Falschluft kommen und zu undrundem Leerlauf. gruss
     
  6. #5 Stromboli, 26.09.2009
    Stromboli

    Stromboli Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Bj. 97
    Hat sonst keiner ne Idee???

    Ich würd demnächst noch meine Zündkerzen, Batterie und Luftfilter wechseln. Vllt krieg ich da noch nen halben Liter raus und die ein oder andre Macke.

    Was für Öle benutzt ihr eig? Ich hab glaube ich 10W40 drinne. Soll ja nich das beste sein!
     
  7. Supra

    Supra Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998
    Ich hatte / hab an sich auch das Problem mit dem Verbrauch. Hab nen 98er escort 1.4 mit 75 PS. Bei mir war die Zylinderkopfdichtung im *****, hat mich schwarz 200 € gekostet. Der is mir auch mal ausgegangen, manchmal erst beim 3. versuch angesprungen. naja, jetzt alles ok, nur immer noch hoher verbrauch: 10 - 12 Liter und wackelnde Tanknadel.

    Temp. anzeige hab ich auch so, keine sorge.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Spritverbrauch, Bremsen, Kupplung und nochwas tolles,...

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch, Bremsen, Kupplung und nochwas tolles,... - Ähnliche Themen

  1. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  2. Spritverbrauch....

    Spritverbrauch....: Hallo, würde moch freuen wenn hier die Fahrer des Mondeo 2.0 ecoboost (240PS Automatik )ihren realen Spritverbrauch posten würden....
  3. Spritverbrauch 2.0 TDCI 115 Ps Powershift

    Spritverbrauch 2.0 TDCI 115 Ps Powershift: Hallo Leute, mich würde mal Interessieren, was ihr für einen Spritverbrauch bei eurem Ford Focus habt. Hier zu meinen Daten: Ford Forcus MK3 2.0...
  4. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  5. Ford KA Kupplung

    Ford KA Kupplung: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meinem 2 Jahre alten Ford KA. Und zwar macht er zwischendurch komische Geräusche während der Fahrt im...