Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Spritverbrauch im neuen Focus 1.0 3 Zyl.

Diskutiere Spritverbrauch im neuen Focus 1.0 3 Zyl. im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich habe den neuen Kombi mit 125PS Maschine und bin total entsetzt über den Spritverbrauch auf den ersten 600 Km Ich verbrauche...

  1. #1 Klausi_1, 25.06.2012
    Klausi_1

    Klausi_1 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.0, 2012, 125 PS
    Hallo Leute,

    ich habe den neuen Kombi mit 125PS Maschine und bin total entsetzt über den Spritverbrauch auf den ersten 600 Km

    Ich verbrauche auf 60% Autobahn 40% Stadt 8,4 Liter die 100 Km
    und nur Autobahn 7,9 Liter per 100 Km.

    Dabei ist mein Fahrstil wirklich sehr Spritsparend. Mit meinem 12 Jahre alten
    Ford Focus Kombi waren es 7,6 zu 6,3 per 100 Km.

    Da kann doch was nicht stimmen. Wie ist das bei euch so ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vision311, 25.06.2012
    vision311

    vision311 Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2012, 1l EcoBoost 125PS
    Ein Arbeitskollege hat die 100PS-Version und die verbraucht mit einem grösseren Anteil Überland und vielleicht 30% AB knapp 7l. Er hat über 3500km runter. Sein Garagist meinte, da wäre noch Spielraum nach unten.
    Ich werde in den nächsten Tagen (gefühlte Monate..) die 125PS-Version erhalten und kann dann genauer berichten.
     
  4. jorbi

    jorbi Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 EB 1,0
    Brisbane Braun
    Ich habe auch den 125er. Bislang auf etwa 900km habe ich einen Durchschnittserbrauch von 7,1 (E10(BC)). Etwa 30% davon auf der Bahn, der Rest im Kurzstreckenverkehr Stadt und über Land.

    Ich stelle auch fest, dass ich mich auf das Auto erst einstellen muss. Er fährt sich schon Diesel-ähnlich prima mit verhältnismäßig wenig Drehzahl. Ab 1500 U/min ist es ganz angenehm zu fahren, so lange es nicht steil bergauf geht :)

    Ich hatte vorher nen 2.0er Diesel mit 136 PS im Kuga, der fuhr sich im Prinzip sehr ähnlich, wenn auch mit "mehr Dampf", der Focus ist etwas verhaltener.

    Ich denke, wenn man den BC verstärkt im Auge hält und danach fährt und schaltet bekommt man langsam ein Gefühl für den Motor. Der Verbrauch wird sich dann schon von alleine nach unten bewegen. Ich hab die 6,5 L auf 100 als ersten Meilenstein angepeilt. Ist ja noch lange nicht eingefahren :) Ich geb ihm und mir dafür noch ein wenig Zeit.
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nach 600km kannst Du noch genau gar nichts drüber sagen wie sich der Verbrauch entwickeln wird.

    Du und das Auto, ihr habt euch noch nicht kennengelernt, man fährt "umständlicher", die Schaltvorgänge passen noch nicht wirklich, blablabla.
     
  6. #5 focuswrc, 25.06.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    will ja nicht all zu pesimistisch klingen, aber nen aufgeladenen motorradmotor bei nem fahrzeug mit 1,5 tonnen als sparsam zu preisen ist unmöglich.. auch bei zwangsbeatmung und direkteinspritzung.. allein dass es nur 3 statt 4 zylinder sind ist ne riesen leistungslücke zwischen den zündungen, die ausgeglichen werden will.

    ich frag mich immernoch wie die den mit 4,9 angeben können.
     
    binkino gefällt das.
  7. Ripa

    Ripa Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Astra H
    Was habt ihr erwartet ?
    Im aktuellen Test des ADAC hat der neuer 1.0er 0,7 Liter weniger
    Verbrauch als der 1.6 Sauger.
    Die Physik lässt sich nun mal nicht überwinden.
    125PS bleiben 125PS.
    Im Alltag wird sich wohl der Verbrauch bei knapp unter 7 Liter einpendeln.
     
  8. #7 JackPhantomBlack, 26.06.2012
    JackPhantomBlack

    JackPhantomBlack Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST
    Hi,

    ich spiele mit dem Gedanken, wir den 1.0 Eco-Boost zu kaufen.

    Habe irgendwo gelesen, dass der nur 1200 KG wiegen soll. Liegt das Gewicht tatsächlich bei 1500 KG? Vielleicht ist jemand so nett, und schaut mal in den Fahrzeugschein, wie das tatsächliche Leergewicht ist (bitte kein Turnier).


    Der Verbrauch errechnet sich nach einer Messung, bei der das Auto in eine auf 30 Grad aufgeheizte Halle verbracht und dort auf dem Rollenprüfstand betrieben wird. Selbstverständlich bei ausgeschalteter Klimaanlage. Von daher sind die bei allen Herstellern angegebenen Verbrauchswerte ein klein wenig untertrieben. :cooool::)

    Gruß Jack
     
  9. jorbi

    jorbi Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 EB 1,0
    Brisbane Braun
    In meiner Zulassungsbescheinigung Teil 1 ist die "Masse des in Betrieb befindlichen Fahrzeugs in kg (Leermasse)" mit 1279 kg angegeben. (5-Türer)
     
  10. #9 JackPhantomBlack, 26.06.2012
    JackPhantomBlack

    JackPhantomBlack Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST
    Hi,

    schönen Dank :top1::top1:

    Gruß Jack
     
  11. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Entschuldige bitte, aber das ist Unsinn. Dafür sind doch die einzelnen Zündungen kräftiger. Hubraum ist Hubraum.
    Und ein Dreizylinder hat weniger innere Reibung als ein Vierer, deswegen macht man das ja! Letztlich kommt mehr raus als bei einem hubraumgleichen Vierer.
     
  12. #11 Kraftfahrzeugführer, 28.06.2012
    Kraftfahrzeugführer

    Kraftfahrzeugführer Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3
    Bj. 2012 1,6 Ecoboost
    Laut BC sind es bei mir nach 3TKM 8,3 Liter im Schnitt (1,6L EB 150PS). Ca. 70% Stadt / 15% Land / 15%AB. Vor allem Kurzstrecke und die Reifen (235 Breite) treiben den Verbrauch wohl nach oben. Aber ein Spritsparwunder ist der Focus denke ich nicht.
     
  13. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Ja mal ganz ehrlich: was erwartest du bei 70% Stadt/Kurzstrecke? Hexen kann keiner.
    Da bist du mit nem Diesel auch nicht besser dran. Der 1.9er Astra-CDTI, den ich vor dem Focus gefahren habe, geht in so einem Szenario auch gerne in 8.x-Bereiche, wenn man nicht bewußt sparsam fährt. Und selbst bei bewußt sparsamer Fahrweise war ein Durchschnittsverbrauch unter 7 Litern auf Kurzstrecke (auch bedingt durch das hügelige Profil von Ilmenau) quasi nicht möglich.
    Der Focus wird sich davon nicht wesentlich unterscheiden. Gut, im Standgas ist der Ford etwas sparsamer als der Opel, aber z.B. die 300 m Bergauf kurz vor meiner Wohnung schlagen nunmal mit 14-16 Liter Momentanverbrauch zubuche, da nehmen sich beide nix.
    Mein alter 1.6er Ford Escort hat sich bei vergleichbarem Nutzungsprofil übrigens gerne mal 10 Liter reingezogen, und das ohne Klimaanlage und mit gerademal 90 PS...

    Martin
     
  14. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    zum unterschied bzgl. kurz- und langstrecke: ich hatte den direkten vergleich bei meinem vorigen diesel-focus mk1 (90 PS TDDi) ...

    die ersten 175.000 km im täglichen pendelverkehr lag der verbrauch bei durchschnittlich 5,5 l ... bei sehr moderater fahrweise konnte ich ihn auch unter 5 l bringen ...

    die letzten 45.000 km waren dann fast ausschließlich stadtverkehr mit zumeist ultrakurzstrecke (weniger als 2 km) ... da war nicht unter 7,5 l verbrauch möglich ...
     
  15. Giova

    Giova Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus EcoBoost
    1.0 125 Ps
    Also zum verbrauch des 1.0l kleinen Motörchen....

    ich habe 1300km hinter mir, habe den BC nie auf 0 gesetzt und hab 7,9l/100km verbrauch laut BC wie gesagt.....

    ich bin der Meinung das der Verbrauch immer auf die Person gebunden ist, jeder will wissen wieviel, bloss wenn ich erst bei 4bis5000 Umdrehungen erst schalte ist es ja ganz klar das mein durchschnitts Verbrauch nach ober schiesst..... dieser Motor wurde auch nicht konstruiert um z.B. mit 180km/H auf die AB zu fahren.
    der idealwert ist bei ca. 80km/H im 6. Gang, also für Leute die viel Landstraße Fahren.

    Und bis sich der Verbrauch richtig einpendelt, die Person sich auch am Motor dran gewöhnt hat, muss man schon einige 1000km fahren.....
     
  16. #15 Klausi_1, 24.07.2012
    Klausi_1

    Klausi_1 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.0, 2012, 125 PS
    Sodele jetzt habe ich knappe 2000 km drauf und einen Verbrauch von 7,6-7,9
    Liter per 100 KM. Bei meinem Fahrverhalten, um Sprit zu sparen, kann man
    das kaum noch Autofahren nennen was ich da treibe. Nur noch abschleppen
    würde weniger Sprit verbrauchen.

    Mir war von Anfang an klar, dass ich die Laborbedingten Angaben von Ford kaum erreiche, jedoch habe ich eine 5
    vor dem Komma gehofft und eine untere 6 vor dem Komma, maximal erwartet.

    Das der Verbrauch aber 50% höher ist als angegeben, habe ich nicht annähernd gedacht.

    Ich werde wohl zum ersten mal in meinem Leben mit Anwalt weiter an die Sache vorgehen.

    Klaus
     
  17. Føx

    Føx Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK7 1,6l 90ps tdci
    wenn einer von euch >20.000km drauf hat könnt ihr euch gern nochmal melden...alles vorher ist einfahrphase...

    meiner hat bis 20k km auch immer >5l gefressen und wurde dann stetig weniger bis auf 4l also unter werksangabe (70%land 30%stadt min. 65km am stück)

    ich denke das selbe wird bei jedem auto der fall sein jeder neuwagen frisst ja ach soviel und das auto welches 20jahre alt ist frisst ja viel viel weniger...jo klar der alte hat auch >100k km runter und hat dementsprechend sein potential enfaltet was bei euren focusen noch lange nicht der fall ist.
     
  18. #17 focusdriver89, 24.07.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    so sehe ich das auch, alle wollen neue Autos mit neuer Technik und schreien dann rum, wieviel der frisst. Vorallem wenn man vorher einen Sauger gefahren hat, dann fährt man automatisch anders mit dem neuen Wagen und 2.000km sind gerade mal 3 Tankfüllungen, also wenig repräsentativ. 15.000km sind da schon eher realistisch. Das wird evt. der Richter auch so sehen, aber ich mein, der Anwalt verdient sich so ne schöne Mark, dem solls egal sein, der klagt gegen alles.
     
  19. #18 klausi1, 24.07.2012
    klausi1

    klausi1 Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 102PS
    Momente mal, erstens habe ich nach 2000 km bereits die fünte Tankfüllung drin und zweitens steht in der Werbung die Angaben des Verbrauches drin. Da steht nirgendwo " Das Fahrzeug verbraucht mit Glück und irgendwann mal das was im Prospekt steht"

    Ich finde es auch unfähr wie du mich da jetzt mit viel Polemik angehst. Sollte es doch in unserer aller Interesse sein, das was in irgendwelchen Prospekten steht wenigstens annähernd der Wahrheit entspricht.

    Klaus
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RONINSAN, 24.07.2012
    RONINSAN

    RONINSAN Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST Turnier
    Fiesta MK7 Sport
    Also 7,6- 7,9l halte ich auch für zu viel, daß verbraucht ja meiner bei "normaler" Fahrweisen fast nicht mal. Mal gespannt was dein Anwalt sagt.

    Generell halte ich den 1.0l für einen guten Motor allerdings denke ich das der Focus zu schwer dafür ist und der Motor besser im Fiesta oder B-Max verbaut werden sollte.
     
  22. #20 Shelby1207, 24.07.2012
    Shelby1207

    Shelby1207 Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,0 Ecoboost
    Hallo
    Ich fahre meinen 1,0 Eco mit 100 PS mit 5,8l ..Ob mit oder ohne Klima bleibe ich immer unter 6,0l.Hauptnutzung ist Stadt und Landstrasse..Wollte es aber mal genau Wissen und bin etliche Kilometer mit 90 km/h hinter einem LKW auf der Autobahn hinterher. Verbrauch laut BC war 4,4l
    EZ 05/12 und hat jetzt 3200km gelaufen
     
Thema:

Spritverbrauch im neuen Focus 1.0 3 Zyl.

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch im neuen Focus 1.0 3 Zyl. - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  2. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...
  3. Biete Focus MK2 Lederausstattung 5Türer

    Focus MK2 Lederausstattung 5Türer: Biete meine Lederausstattung an. Artikelstandort ist Dortmund Damit ich nicht alles neu schreiben muss hier der Link zu Ebay Kleinanzeigen :-)...
  4. FORD FOCUS 2012 Radio China

    FORD FOCUS 2012 Radio China: hallo ich möchte euch china radio zeigen um 320 euro und es funktioniert alles einparkhilfe auch [MEDIA] [MEDIA] [MEDIA]
  5. Achslast 1.0 Turnier ST-Line ?

    Achslast 1.0 Turnier ST-Line ?: Um das ganze nochmal aufzufrischen.:) Ich habe mir gestern einen FoFo Turnier ST-Line 1.0 mit 125 Pferdchen Bestellt . Bekommen werde ich ihn im...