Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Spritverbrauch im neuen Focus 1.0 3 Zyl.

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Klausi_1, 25.06.2012.

  1. #1 Klausi_1, 25.06.2012
    Klausi_1

    Klausi_1 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.0, 2012, 125 PS
    Hallo Leute,

    ich habe den neuen Kombi mit 125PS Maschine und bin total entsetzt über den Spritverbrauch auf den ersten 600 Km

    Ich verbrauche auf 60% Autobahn 40% Stadt 8,4 Liter die 100 Km
    und nur Autobahn 7,9 Liter per 100 Km.

    Dabei ist mein Fahrstil wirklich sehr Spritsparend. Mit meinem 12 Jahre alten
    Ford Focus Kombi waren es 7,6 zu 6,3 per 100 Km.

    Da kann doch was nicht stimmen. Wie ist das bei euch so ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vision311, 25.06.2012
    vision311

    vision311 Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2012, 1l EcoBoost 125PS
    Ein Arbeitskollege hat die 100PS-Version und die verbraucht mit einem grösseren Anteil Überland und vielleicht 30% AB knapp 7l. Er hat über 3500km runter. Sein Garagist meinte, da wäre noch Spielraum nach unten.
    Ich werde in den nächsten Tagen (gefühlte Monate..) die 125PS-Version erhalten und kann dann genauer berichten.
     
  4. jorbi

    jorbi Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 EB 1,0
    Brisbane Braun
    Ich habe auch den 125er. Bislang auf etwa 900km habe ich einen Durchschnittserbrauch von 7,1 (E10(BC)). Etwa 30% davon auf der Bahn, der Rest im Kurzstreckenverkehr Stadt und über Land.

    Ich stelle auch fest, dass ich mich auf das Auto erst einstellen muss. Er fährt sich schon Diesel-ähnlich prima mit verhältnismäßig wenig Drehzahl. Ab 1500 U/min ist es ganz angenehm zu fahren, so lange es nicht steil bergauf geht :)

    Ich hatte vorher nen 2.0er Diesel mit 136 PS im Kuga, der fuhr sich im Prinzip sehr ähnlich, wenn auch mit "mehr Dampf", der Focus ist etwas verhaltener.

    Ich denke, wenn man den BC verstärkt im Auge hält und danach fährt und schaltet bekommt man langsam ein Gefühl für den Motor. Der Verbrauch wird sich dann schon von alleine nach unten bewegen. Ich hab die 6,5 L auf 100 als ersten Meilenstein angepeilt. Ist ja noch lange nicht eingefahren :) Ich geb ihm und mir dafür noch ein wenig Zeit.
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nach 600km kannst Du noch genau gar nichts drüber sagen wie sich der Verbrauch entwickeln wird.

    Du und das Auto, ihr habt euch noch nicht kennengelernt, man fährt "umständlicher", die Schaltvorgänge passen noch nicht wirklich, blablabla.
     
  6. #5 focuswrc, 25.06.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    will ja nicht all zu pesimistisch klingen, aber nen aufgeladenen motorradmotor bei nem fahrzeug mit 1,5 tonnen als sparsam zu preisen ist unmöglich.. auch bei zwangsbeatmung und direkteinspritzung.. allein dass es nur 3 statt 4 zylinder sind ist ne riesen leistungslücke zwischen den zündungen, die ausgeglichen werden will.

    ich frag mich immernoch wie die den mit 4,9 angeben können.
     
    binkino gefällt das.
  7. Ripa

    Ripa Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Astra H
    Was habt ihr erwartet ?
    Im aktuellen Test des ADAC hat der neuer 1.0er 0,7 Liter weniger
    Verbrauch als der 1.6 Sauger.
    Die Physik lässt sich nun mal nicht überwinden.
    125PS bleiben 125PS.
    Im Alltag wird sich wohl der Verbrauch bei knapp unter 7 Liter einpendeln.
     
  8. #7 JackPhantomBlack, 26.06.2012
    JackPhantomBlack

    JackPhantomBlack Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST
    Hi,

    ich spiele mit dem Gedanken, wir den 1.0 Eco-Boost zu kaufen.

    Habe irgendwo gelesen, dass der nur 1200 KG wiegen soll. Liegt das Gewicht tatsächlich bei 1500 KG? Vielleicht ist jemand so nett, und schaut mal in den Fahrzeugschein, wie das tatsächliche Leergewicht ist (bitte kein Turnier).


    Der Verbrauch errechnet sich nach einer Messung, bei der das Auto in eine auf 30 Grad aufgeheizte Halle verbracht und dort auf dem Rollenprüfstand betrieben wird. Selbstverständlich bei ausgeschalteter Klimaanlage. Von daher sind die bei allen Herstellern angegebenen Verbrauchswerte ein klein wenig untertrieben. :cooool::)

    Gruß Jack
     
  9. jorbi

    jorbi Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 EB 1,0
    Brisbane Braun
    In meiner Zulassungsbescheinigung Teil 1 ist die "Masse des in Betrieb befindlichen Fahrzeugs in kg (Leermasse)" mit 1279 kg angegeben. (5-Türer)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 JackPhantomBlack, 26.06.2012
    JackPhantomBlack

    JackPhantomBlack Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST
    Hi,

    schönen Dank :top1::top1:

    Gruß Jack
     
  12. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Entschuldige bitte, aber das ist Unsinn. Dafür sind doch die einzelnen Zündungen kräftiger. Hubraum ist Hubraum.
    Und ein Dreizylinder hat weniger innere Reibung als ein Vierer, deswegen macht man das ja! Letztlich kommt mehr raus als bei einem hubraumgleichen Vierer.
     
Thema:

Spritverbrauch im neuen Focus 1.0 3 Zyl.

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch im neuen Focus 1.0 3 Zyl. - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus CC

    Suche Focus CC: Moin, Suche einen schönen cc vorzugsweise im norddeutschen Raum. Ich hätte gerne einen mit dem 2.0 Liter Benziner. Wenn die Laufleistung nicht...
  2. LPG Gasumrüstung für neues Tourneo

    LPG Gasumrüstung für neues Tourneo: Hallo zusammen ... hat Jemand bereits Erfahrungen gemacht mit der Gasumrüstung für den 1.6er Ecoboostmotor ? ... Ich hab diverses gelesen ... von...
  3. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  4. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Neue Leuchtmittel benötigt

    Neue Leuchtmittel benötigt: Guten Tag, bei meinem Ka ist aktuell mal wieder eine Lampe defekt... Nun wollte ich mal fragen welche Leuchtmittel ihr so empfehlen würdet....
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...