Spritverbrauch Mondeo TDCI 130PS 6Gang

Diskutiere Spritverbrauch Mondeo TDCI 130PS 6Gang im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Leute, also ich wollte mal hören was ihr so für Spritverbräuche bei euren Mondeos habt. Bei mir käme halt nur ein TDCI in Frage,weil der...

  1. #1 Ghia-Fahrer, 05.06.2005
    Ghia-Fahrer

    Ghia-Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1,Grand C-Max Trend Ecoboost
    Hi Leute,

    also ich wollte mal hören was ihr so für Spritverbräuche bei euren Mondeos habt.

    Bei mir käme halt nur ein TDCI in Frage,weil der wenigstens 130PS hat,der Titanium is mir zu teuer.

    Wäre für ehrliche Antworten dankbar!!

    Machen sich die 18"Felgen auch bemerkbar im Verbrauch??
     
  2. #2 focus-racer, 05.06.2005
    focus-racer

    focus-racer forumsschildputzer

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    ´08er Focus ST in eo
    zum verbrauch kann ich net viel sagen aber die felgen/reifen machen sich auf jeden fall bemerkbar. um so größer bzw breiter, umso so mehr verbrauch.
    ich zb hab im vergleich wintereifen 195/60 R15 zu sommerreifen 215/35 R18 ca 1 - 1 1/2 liter mehr verbrauch.
     
  3. #3 Anonymous, 05.06.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hi Ghia-Fahrer.

    Also die Verbräuche liegen bei den aktuellen Motoren (TDCi) bei beiden Varianten (115 oder 130PS) bei ca. 6-7,5 Litern! Das ist natürlich wieder abhängig von der Fahrweise. Jedoch kann ich sagen, dass der Verbrauch nciht ungemein steigt bei rasanterer Fahrweise. Die Motoren sind wirklich eine sehr gelüngene Produktion! So gute Motoren wie es im Mondeo gibt, gibt es sonst bei keinem anderen Ford. Das soll jetzt keine Schönrederei sein, mein Chef fährt nur noch 130 PS diesel weil sie einfach, von der Laufkultur und dem Verbrauch das momentanige Non-Plus-Ultra sind.

    Habe letztens nen 2,2 Liter TDCi gefahren, jedoch war es für eine objektive Verbrauchsangabe leider 1. ein zu kurze Testfahrt 2. der Wagen noch zu neu, also muss er erstmal richtig eingefahren werden.

    Zu den Reifen: Klar, umso mehr Gewicht an den Antriebsteilen, umso mehr Verbrauch. Nirgends macht es sich mehr bemerksam als dort. Also ich würde bei den 16" bleiben.
     
  4. #4 Ghia-Fahrer, 06.06.2005
    Ghia-Fahrer

    Ghia-Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1,Grand C-Max Trend Ecoboost
    also so mit 6-7litern bei dem auto könnt ich leben.das wäre ok.

    brauche jetzt so 5-6liter mit dem golf. egal wie ich fahre.

    das is ja leider mit nem neuen auto nich mehr zu schaffen
     
  5. #5 Anonymous, 06.06.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja, genau da wirst du mit dem 130 PS liegen.
     
  6. #6 besserAnkommen, 07.06.2005
    besserAnkommen

    besserAnkommen Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Also meiner brauchst im Mischbetrieb (bin auf vielen unterschiedlichen Strecken und Entfernungen unterwegs, Stadt, Autobahn, Land) laut Verbrauchstcomputer 6.5 Liter. Die Anzeige pendelt sich nach ein paar Tankfüllungen immer dort ein. Und es ist egal ob ich im Winter mit 205/60 R16 oder im Sommer mir 225/40 R18 unterwegs bin.
    Schmalere Sommerreifen könnten aber auf jeden Fall noch einen Vorteil zu den 18 Zöllern haben (Winterreifen brauchen ja eh etwas mehr)

    Gruß,
    Besserankommen
     
  7. #7 Ghia-Fahrer, 07.06.2005
    Ghia-Fahrer

    Ghia-Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1,Grand C-Max Trend Ecoboost
    na das ist doch mal ne aussage.damit kann ich was anfangen.

    da ich auch meistens langstrecke fahren mit viel bundesstraße dürfte ich ja gut hinkommen mit dem verbrauch.

    wenn man bedenkt was der mondeo wiegt,glaube waren gut 1,5t wenn ich nicht irre,oder??
     
  8. #8 jörg990, 10.06.2005
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Yepp, kommt hin.

    Mein 115PS TDCi braucht, wie in einem anderen Beitrag schon geschrieben, mit 150kg Werkzeug im Kofferraum zwischen 7 und 8l/100km (sehr zügige Fahrweise). Das Minimum (ohne das Werkzeug im Kofferraum) lag bei 5,2l/100km.

    Gruß

    Jörg
     
  9. #9 Anonymous, 10.06.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jörg, hast du nen Bordcomputer? oder hast du die Werte selbst ausgerechnet?
    Ich bin zwar den 130er in edelster Ausstattung auch schon mal mit 5,5 Litern gefahren. aber das war an sich eher ein dahindümpeln.
    Nur die Bordcomputerwerte passen nicht immer 100%!
     
  10. #10 jörg990, 14.06.2005
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Brauer,

    ich habe keinen Bordcomputer, die Verbräuche sind ausgerechnet. Und das über mittlerweile fast 97000km.

    Die 5,2l/100km kamen im Skiurlaub zustande: von zuhause aus 15km bis zur schweizer Grenze, von da mit max. 80 bis zur Autobahn, dann mit max. 130 über die schweizerische Autobahn, anschließend noch mit 130-140 über die östereichische Autobahn und das ganze wieder zurück.
    Obwohl zwei Pässe dazwischenlagen wollte er nicht mehr.
    Na ja, ist auch nur wenig über Standgas...


    Grüße

    Jörg

    PS: bei den paar Funktionen, die der "Bordcomputer" hat, ist es schon fast eine Frechheit, das Teil so zu nennen. Da konnte die VW Multifunktionsanzeige beim 83er GTI schon mehr...
     
  11. #11 Anonymous, 14.06.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja leider hast du recht, jedoch wüsste ich nicht unbedingt was so eine anzeige noch anzeigen sollte. bin am überlegen die zu übrarbeiten. nen kleinen monitor dafür rein, der alles mögliche anzeigt. über temperaturen und kleine rückfahrkammera. der Aufwand wäre gar nicht so groß.
     
  12. #12 jörg990, 16.06.2005
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Dann leih' dir mal ein Auto mit anständigem mit Bordcomputer. Der hat dann nicht nur eine Zifferanzeige, sondern was grafikfähiges.
    Könnte Öltemperatur anzeigen. Oder verschiedene Tageskilometerzähler / Verbrauchsanzeigen: einmal manuell rücksetzbar, einmal automatisch bei längeren Fahrtunterbrechungen. Manche zeigen an, ob irgendwo eine Glühlampe defekt ist (wie oft prüft ihr die Funktion der Bremsleuchten?), usw.

    Da gäbe es tausend mehr oder weniger sinnvolle Sachen...


    Grüße

    Jörg
     
  13. #13 titanium, 16.06.2005
    titanium

    titanium Guest

    hallo und schöne grüße aus der "wunderschönen Hauptstadt"........lach....
    also ich habe bis vor ca 4 monaten einen mondeo ghia x tunier tdci besesen und war bestimmt einmal im monat wegen dem verbrauch in meiner ford werkstatt. ich hatte im schnitt(viele stadtfahrten) einen verbrauch um die 9,5 liter. naja es war auch noch ein automatik wagen....die haben das da einfach nicht in den griff bekommen. ich hab mich dann entschieden mir einen titanium zu bestellen. jetzt habe ich bei mehr leistung( der geht ab wie schmidt´s katze) einen verbrauch von, heute morgen nachgeschaut, 6,3 liter. und mein fahrverhalten hat sich sehr geändert, .......ich hab jetzt viel viel weniger autos vor mir.......fg....ich bin mit dem titanium super zufrieden und geb ihn nicht mehr her............viele grüße........ :P
     
  14. #14 Anonymous, 16.06.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    achso meinst du das Jörg!

    Also sö ähnlich wie es im Galaxy ist. Gab es ja auch mal abgespeckt im Mondeo mit den Lampenchecks. Diese Funktion finde ich wirklich sehr sehr Interessant. Hab heute erst wieder festgestellt, dass ich wahrscheinlich nen paar Tage ohne funktionierende Scheinwerfer gefahren bin... Fahre nachts nicht.
     
  15. jusper

    jusper Guest

    Hallo,
    der Bordcomputer im Mondeo ist wirklich mager ausgestattet.
    Mein 99er Passat hatte zwei Speicherebenen und die Außentemperatur wurde immer angezeigt.
    Zum Spritverbrauch: mein TDCI 130 PS Automatik braucht etwa 1,5 - 2 Liter mehr als der Passat 115 PS TDI PD.
    Der Mondeo wird wohl mit 7 - 8 Litern benötigen.
     
Thema:

Spritverbrauch Mondeo TDCI 130PS 6Gang

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch Mondeo TDCI 130PS 6Gang - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kühler undicht , Mondeo MK4

    Kühler undicht , Mondeo MK4: Hallo zusammen , habe mal ne Frage an euch , mein Kühler ist unten rechts undicht , kann man diesen ohne größere Probleme selber tauschen ? Wenn...
  2. Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus

    Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus: Hallo seit einer Woche geht mein ford focus turnier tdci. Nach 2 min einfach aus. Ich habe schon längere Zeit das Problem das der turbo öfter...
  3. Suche Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier

    Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier: Einen wunderschönen Guten Tag allerseits, ich suche für meinen geliebten Mondix einen Querträger für die Hinterachse. Teilenummer 1077777 Ford...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus

    1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus: Mein Ford-Focus-Turnier II (DA 3) [1,6 TDCi, 109 PS, Ezl: 05.2007, 277 tkm] geht während der Fahrt plötzlich aus. Lässt sich dann wieder starten...
  5. Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr

    Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe das Problem das ich an meinen Mondeo BJ 2010 über die Komfortschließung alles zu gemacht habe. Also Fenster hoch und...