C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Spureinstellungen

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von c-magks, 20.07.2010.

  1. #1 c-magks, 20.07.2010
    c-magks

    c-magks Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-max, 2006, 2l Diesel
    Hallo zusammen,

    habe einen C-Max Bj.2006 Sondermodell mit 225 40 auf 7,5*18" Felgen als Erstausstattung. Leider fahren sich die Pneus extrem schlecht ab. D.H. auf der Lauffläche habe ich noch 7,5 mm Profil, hingegen auf der Innenseite sind die Reifen glatt!! Die hintere Achse verhält sich ebenso mit der Steigerung, dass die Reifen nach ca. 6000 Km eine Art Stollenbildung haben, was das Abrollgeräusch ins unerträgliche steigert.
    Der Ford-Händler hat das Fahrwerk vermessen und kam zu der Feststellung, alles sein in den Toleranzen. Ich habe nun den zweiten Satz Reifen auf diese Art ruiniert und würde am liebsten die ganze Kiste verkaufen.
    Hat vielleicht jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht und kennt eventuell eine bessere Einstellung für die Spur als die vom Werk vorgegebene?
    Bin mit meinem Latein ziemlich am Ende und würde mich sehr über hilfreiche Tipps freuen.

    Gruß Robert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ParadiseSeeker, 21.07.2010
    ParadiseSeeker

    ParadiseSeeker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2010, 2.0l TDCi
    Die Toleranzen bei Ford scheinen wohl sehr hoch definiert zu sein. Bisher gabs bei allen unseren Fragen bzw. Problemen genau diese Aussage "... ist innerhalb des Toleranzbereichs".
     
  4. ASP

    ASP y00 da pr0 :>

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo C-Max DM2 Ghia, 2.0 TDCI
    bei mir ziemlich das gleiche.

    hab auf den reifen noch ca. 4mm Profil.

    Innenseite glatt wie Babypopo.

    Spur wurde schon 100.000 mal neu eingestellt.

    Ergebnis = Sinnlos.
     
  5. #4 hofbauer51, 21.07.2010
    hofbauer51

    hofbauer51 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cmax,09/2006,2.0 Benzin
    In einem alten Schrauberbuch hat gestanden, dass die "Stollenbildung" durch Überlast entstehen kann.
    Wie ist denn Dein Fahrstil?
    GRuß
    Günther
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Spureinstellungen

Die Seite wird geladen...

Spureinstellungen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Protokoll einer Spureinstellung nach Tieferlegung

    Protokoll einer Spureinstellung nach Tieferlegung: Hallo! Bei meinem ST und dem Bilstein Gewindefahrwerk hatte ich damals das Problem, dass die Werkstatt meine Spur falsch eingestellt hat und ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Spureinstellung gleich Programmierung

    Spureinstellung gleich Programmierung: Hab da mal eine Frage. Möchte bei meinen Focus mal die Spur kontrollieren lasse, da bei geradeaus das Lenkrad schräck steht. Muss da etwas im...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Daten für Spureinstellung gesucht

    Daten für Spureinstellung gesucht: Hallo zusammen, wer hat bitte mal die Einstelldaten für Spur/Sturz zur Hand. Fzg. ist ein '98 Escort Turnier 1.8i, 115 Pferde 195er auf 15'' RS...