Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Spurverbreiterung

Diskutiere Spurverbreiterung im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo, hat schon jemand Erfahrung mit Spurverbreiterung für den neuen Kuga? Gibt es schon Distanzscheiben mit Gutachten?

  1. Mantec

    Mantec Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga
    2013
    110 KW
    Hallo, hat schon jemand Erfahrung mit Spurverbreiterung für den neuen Kuga?
    Gibt es schon Distanzscheiben mit Gutachten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kawamuelli, 23.05.2013
    kawamuelli

    kawamuelli Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine, da passen auch die vom MK1. Wo wöäre da ein Unterschied?
    Gruß/kawa
     
  4. #3 Meikel_K, 23.05.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.232
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Unterschied liegt in der Länge der Stehbolzen. Bei den neuen Modellen (Focus Mk4, C-Max Mk2, Kuga Mk2, B-Max) stehen die Bolzen 4 mm länger über die Radnabe, weil die neuen, globalen Aluräder auf diesen Modellen einen anderen Radmutternsitz haben.

    Für die Verwendung von Handelsrädern kein Unterschied (außer dass die Stehbolzen der Radnabe dann 4 mm weiter in den Taschen stehen), für Original-Aluräder schon. Da können die Stehbolzen der alten Spurplatten zu kurz sein.
     
  5. lindi

    lindi Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mantec,
    habe mir einen Kuga bestellt.
    Bitte erkläre mir welchen Sinn /Vorteil die Spurverbreiterung haben soll.

    Schönes Wochenende,Lindi
     
  6. BassXs

    BassXs Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII, 2006,2l 145 PS
    Garkeinen; genauso wie LM, Farbe, eine reine Geschmacksausstattung
     
  7. lindi

    lindi Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo BassXs,
    wie du evtl. schon gemerkt hast,habe ich nicht soviel Ahnung
    Habe gedacht LM heißt Lichtmaschine und diese kann man sich doch nicht aussuchen,ODER
    Doch ??? Bitte verwende nur Abkürtzungen,(oder keine) die auch Laien wie ich auch verstehen.

    Danke, Lindi
     
  8. #7 Meikel_K, 01.06.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.232
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mit LM sind wohl Leichtmetallräder gemeint. Soll heißen: ist Geschmackssache, aber technisch ebenso belanglos wie die Lackierung.

    Bei der Spurverbreiterung wage ich zu behaupten, sie ist technisch sogar eindeutig kontraproduktiv. Die größere Spurweite bewirkt eine veränderte Lenkgeometrie mit erhöhten Lenkkräften und dem Effekt, dass Störungen nicht mehr kompensiert, sondern verstärkt werden.

    Muss man halt wissen, ob man das so schön findet. Am schönsten finden es im Allgemeinen die, die die technischen Zusammenhänge nicht verstanden haben - oder denen der optische Effekt wichtiger ist.
     
  9. lindi

    lindi Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meikel K,
    danke für deine gute Erklärung.
    Ich freue mich,daß es doch Leute in diesen Forum gibt, die wissen wovon sie reden.

    Also ist die Spurverbreiterung, wie von "ANDEREN" behauptet doch nicht nur eine unproblematische "GESCHMACKSAUSSTATTUNG"
     
  10. BassXs

    BassXs Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII, 2006,2l 145 PS
    Stimmt, da darf man sogar noch einen Schritt weitergehen und behaupten, dass andere Lasten auf die Achsschenkel kommen.
    Sicherlich NICHT sicherheitsproblematisch, da ja erlaubt, aber nicht in der ursprünglichen, physikalischen Fahrwerksauslegung.

    @lindi:
    Lichtmaschine wird in Regel mit "Lima" abgekürzt.
     
  11. #10 pf94535, 01.06.2013
    pf94535

    pf94535 pf94535

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JAS
    Bj. 2000
    1.25 16V 55kw
    Und warum machst du dann nicht längere Stehbolzen in die Verbreiterung ?
    Gibt es doch.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Meikel_K, 02.06.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.232
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Korrekt. Die erhöhte Radlagerbelastung ist ebenfalls ein unerwünschter Effekt, ebenso wie das Sandstrahlen der Türen auf losem Untergrund.

    Letzten Endes kommt es bei den Belastungen und Auswirkungen auf die Lenkgeometrie natürlich nur auf die effektive Einpresstiefe (ET) des Rades an - also den Abstand der Radmittenebene von der Anlagefläche an der Bremsscheibe. Eine große ET bedeutet, dass die Radmitte mehr nach innen kommt, bei einer kleinen ET kommt sie mehr nach außen. Ob die Position nun von einer kleinen Rad-ET kommt oder von der Verwendung von Spurplatten, spielt natürlich keine Rolle. Wenn man ein Rad mit großer ET verwenden möchte, aber nicht genügend Freigang zum Federbein (oder bei kleinen Felgendurchmessern zur Spurstangenkopfverschraubung) hat, bleibt einem nichts anderes übrig.

    Fairerweise muss man auch dazusagen, dass eine kleinere effektive ET nicht nur Nachteile hat. Sie kann z.B. den Lenkeinschlagbegrenzer (LEB) ersparen. Auf ebener, störungsfreier Fahrbahn sind höhere Querbeschleunigungen möglich, weil die äußere Reifenaufstandsfläche dank größerer Spurweite einen größeren Hebelarm um die Fahrzeugmitte hat und das Moment aus Schwerpunktshöhe x Masse mit geringeren Kräften aufnehmen kann.
     
  14. #12 titanium115, 01.10.2013
    titanium115

    titanium115 Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST
    gibt es denn schon welche für den neuen Kuga ??????
     
Thema:

Spurverbreiterung

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung - Ähnliche Themen

  1. Biete Spurverbreiterung 5x108 H&R DRM System, 15mm pro Rad

    Spurverbreiterung 5x108 H&R DRM System, 15mm pro Rad: Hallo, ich versteigere ab Sonntag bei eBay eine fast neuwertige H&R Spurverbreiterung. Diese ist im DRM System, also mit Stehbolzen, 5x108 im...
  2. Spurverbreiterung auf Ranger Wildtrak BJ 2016

    Spurverbreiterung auf Ranger Wildtrak BJ 2016: Hallo, ich möchte die Spur meines Autos maximal verbreitern allerdings ohne die Kotflugel zu verändern. Was da möglich ist lass ich mir vom TÜV...
  3. H&R DRM Spurverbreiterungen

    H&R DRM Spurverbreiterungen: Hallo Verkaufe meine gebrauchten H&R Spurverbreiterungen von meinem 2012er Focus ST Turnier. 2x 20mm DRM inclusive Radmuttern 2x 15mm DRM...
  4. H&R DRM Spurverbreiterungen

    H&R DRM Spurverbreiterungen: Hallo Verkaufe meine gebrauchten H&R Spurverbreiterungen von meinem 2012er Focus ST Turnier. 2x 20mm DRM inclusive Radmuttern 2x 15mm DRM...
  5. Biete Spurverbreiterung 50mm, H&R, neu

    Spurverbreiterung 50mm, H&R, neu: Zum Verkauf stehen neue Distanzscheiben. Sie passen auf diverse Ford Modelle. Sie erhalten Einen Satz H&R Spurverbreiterungen 2 Distanzscheiben...