Spurverbreiterung

Diskutiere Spurverbreiterung im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; wie is es denn beim Cougar wenn ich 205er reifen droben hab und ich will ne Spurverbreiterung drauf machen. Welche Spurverbreiterungen darf ich da...

  1. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    wie is es denn beim Cougar wenn ich 205er reifen droben hab und ich will ne Spurverbreiterung drauf machen. Welche Spurverbreiterungen darf ich da dann drauf bauen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RedCougar, 04.07.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Kommt auf die genauen Felgenmaße samt Einpresstiefe an.

    Die Aussage "ich fahr 205´er Reifen" ist dafür ein wenig dürftig.
     
  4. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    ja ich fahr die ganz normalen originalen Cougarfelgen. 16 zoller
     
  5. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    also die Felgen haben diese Daten ich hoffe ihr könnt mir damit weiterhelfen welche Spurverbreiterung ich da drauf tun darf.

    Felgenbreite: 6.5J
    Zollgröße: 16
    Einbresstiefe: 46
    Lochkreis: 108
    Lochzahl: 4
     
  6. #5 Schmolli, 14.07.2009
    Schmolli

    Schmolli Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar, 2000, 2,0l 16V
    Das Thema passt grad echt gut...
    weil ich was ähnliches Fragen wollte...


    Und zwar:
    Was kann ich noch an Spurplatten drauf machen??
    Mir gehts da um die Hinterachse...
    Vorne siehts recht gut aus, aber hinten isses doch etwas "Dünn"...

    Hier mal die nötigen Daten

    Felgen:
    7,5 x 17 ET 35

    Reifen:
    215 er

    Bin der meinung, dass die hinten ruhig weiter raus dürften, damit es zur Vorderachse Stimmig ist, und auch zu den Schwellern, und dem Heckansatz passt.


    Danke schonmal!
     
  7. #6 Julie84, 14.07.2009
    Julie84

    Julie84 Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich hatte bei meinen Cougar 20mm auf jeder Seite. Mit den originalfelgen vom
    Cougar (sprich 16 Zoller). Hat wunderbar geklappt. Hab jetzt mittlerweile 225/35R18 und da hauts absolut nicht mehr hin:(

    Gruss Julie
     
  8. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    hattest du vorne und hinten 20 mm oder blos hinten? und welche Reifen hattest du zuvor wo es funktionierte?
     
  9. #8 Julie84, 24.07.2009
    Julie84

    Julie84 Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte die nur hinten drauf. Und da hatte ich die 215/50R16 drauf.Also
    bei mir ging es ganz gut.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schmolli, 21.12.2009
    Schmolli

    Schmolli Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar, 2000, 2,0l 16V
    Passen bei 7,5 x 17 ET 35 mit 215er Reifen noch Spurplatten drauf??

    Wie gesagt.
    Vorne siehts ganz gut aus... nur hinten, wirkt es mit den Seitenschwellern etwas schmal aus...

    Hat da jemand erfahrung mit??
     
  12. #10 schachti88, 22.12.2009
    schachti88

    schachti88 Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar V6, Bj. 99
    Ich behaupte jetzt einfach mal:
    Da geht wohl nichts mehr:nene2:

    Hab selbe felgen-masse wie du, nur halt 225/45er
    TÜV sagte bei der Abnahme, da müsste man eigentlich schon die kotflügel hinten ziehen (bei mir steht das rad auch bis zum kotflügel raus etwa)

    An ne verbreiterung brauch ich bei den rädern nicht denken.
    Stehn die denn bei dir so weit nach innen?


    P.S.
    Brauch auch nen Tip
    Bei meinen winterrädern (orginalfelge, 205/55 reifen) + tieferlegung schleifenzumindest ein vorderrad bei vollem leneinschlag im kasten.

    Ist de spurverbreiterung ne abhilfe ? die räder sind ja genausogroß wie die sommers die nicht schleifen. nur ne andere et (von 35 auf 46)
     
Thema:

Spurverbreiterung

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung - Ähnliche Themen

  1. Spurverbreiterung auf Ranger Wildtrak BJ 2016

    Spurverbreiterung auf Ranger Wildtrak BJ 2016: Hallo, ich möchte die Spur meines Autos maximal verbreitern allerdings ohne die Kotflugel zu verändern. Was da möglich ist lass ich mir vom TÜV...
  2. H&R DRM Spurverbreiterungen

    H&R DRM Spurverbreiterungen: Hallo Verkaufe meine gebrauchten H&R Spurverbreiterungen von meinem 2012er Focus ST Turnier. 2x 20mm DRM inclusive Radmuttern 2x 15mm DRM...
  3. H&R DRM Spurverbreiterungen

    H&R DRM Spurverbreiterungen: Hallo Verkaufe meine gebrauchten H&R Spurverbreiterungen von meinem 2012er Focus ST Turnier. 2x 20mm DRM inclusive Radmuttern 2x 15mm DRM...
  4. Biete Spurverbreiterung 50mm, H&R, neu

    Spurverbreiterung 50mm, H&R, neu: Zum Verkauf stehen neue Distanzscheiben. Sie passen auf diverse Ford Modelle. Sie erhalten Einen Satz H&R Spurverbreiterungen 2 Distanzscheiben...
  5. Biete H&R Spurverbreiterung 40mm DRM für Ford Focus MK3 / DYB 5x108. VERKAUFT

    H&R Spurverbreiterung 40mm DRM für Ford Focus MK3 / DYB 5x108. VERKAUFT: Lochabstand (Lochkreis): 108 Anzahl Löcher: 5 Mittenloch in mm: 63,3 Genehmigungen: TÜV-Gutachten (§19.3), kostenlos downloaden auf www.h-r.com...