Tourneo Connect II (Bj. 13-**) spurverbreiterungsplatten

Dieses Thema im Forum "Ford Transit/Tourneo Connect Forum" wurde erstellt von leiti373, 02.03.2016.

  1. #1 leiti373, 02.03.2016
    leiti373

    leiti373 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grant Tourneo Connect 1.6 TDCI Titanium
    hallo zusammen,

    hat jemand von euch welche am tourneo verbaut? wenn ja, wie funktioniert das mit den gewindestangen auf der radaufnahme? braucht man da Verlängerungen oder wie funzt das?

    danke für die Erleuchtung :)

    ciao,
    markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der_Mindener, 03.03.2016
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    Moin!

    Du brauchst welche mit Stehbolzen von H&R oder Eibach. Diese gibt es ab einer Dicke von 15mm.

    Ansonsten Stehbolzen raus schlagen (lassen) und länger einbauen (lassen).

    Gruß, René

    EDIT: 5mm oder evtl. auch 8mm gehen aber ggf. auch so! Muss aber geprüft werden, da es eine Mindestanforderung an "Umdrehungen" gibt. Meist sind das 7 oder 8. Da hilft aber ein Blick in das Teilegutachten.
     
  4. #3 Meikel_K, 03.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ohne eigene Zentrierung (wie bei H&R und Eibach / erst ab 15 mm möglich) kann das Rad nicht mehr zentriert werden, weil sich das Mittenloch des Rades dann außerhalb des Zentrierzapfens befindet.
     
  5. #4 Der_Mindener, 03.03.2016
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    Danke für die Ergänzung!

    Also lieber Lösung A! :D
     
  6. #5 Trinity, 03.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    und nicht mit stahlfelgen zulässig !
     
  7. #6 leiti373, 04.03.2016
    leiti373

    leiti373 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grant Tourneo Connect 1.6 TDCI Titanium
    Wow, danke für die ganzen Infos! Das hilft sehr weiter.

    Vielleicht eine blöde Frage,a ber warum nicht für Stahlfelgen? Generell oder nur bei den genannten Anbietern?

    Natürlich abhängig von der ET der Felge und der Reifendimension, aber angenommen Felge hat ET 45 und Reifen sind 235/40 R18 - was wird da "im allgemeinen" verbaut an Verbreiterung (ohne Änderungen an Kaorsserie/Radlauf/... vornehmen zu müssen) damits "gut aussieht"? 15-20 mm schätze ich mal, oder?

    Danke,
    Markus
     
  8. #7 Meikel_K, 04.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Weil die Stehbolzen und die Muttern, mit der die Scheiben auf der Radnabe verschraubt werden, über die Anlagefläche der Distanzscheiben ein Stück weit herausstehen (deren Tiefe beträgt ja mehr als 15 oder 20 mm). Deshalb müssen die Räder zwischen den Bolzenlöchern genügend tiefe Taschen aufweisen und das ist grundsätzlich nur bei Alurädern möglich - und auch da nicht bei allen gegeben.

    Grundsätzlich gilt natürlich: je breiter die Scheiben, desto weniger tief müssen die Taschen sein. Wichtig ist aber auch, alle 5 Taschen zu betrachten. Es kann sein, dass zur Gewichtskompensation für RDKS-Sensoren die Tasche 180° versetzt zum Ventilloch weniger tief ist.
     
  9. #8 Der_Mindener, 04.03.2016
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    Hey!

    Bei ner ET45 könnte es gehen, muss aber nicht!

    20mm wird schon echt grenzwertig werden schätze ich...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Connect2014, 04.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2016
    Connect2014

    Connect2014 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 2014 1,6TDCI Titanium
    Hallo,

    Das Thema ist Interessant aber auch kompliziert!!!!

    Es gibt zur Zeit keine offizielle Lösung von Eibach & H&R!!! Diese Hersteller bieten für den Aktuellen Connect keine Spurplatten an, weder DRS noch DRM.

    Im Prinzip passen alle vom Focus MK 2 & 3 sowie Mondeo MK 3 & 4, sind aber halt nicht zugelassen!!!


    Am besten erklärt der jeweilige Hersteller der Platten den Einbau. Es gibt zu jedem System einen Einbauanleitung die sich bei den Meisten Guten Herstellern Downloaden lässt.

    Hier wird auch der Sachverhalt mit den Taschen erklärt und auch in Bildern gezeigt.

    z.B H&R

    http://www.h-r.com/bin/infos/EBH-DRM.pdf

    Des Weiteren muss man auch jedes Fahrzeug für sich betrachten, ist es ein Connect oder ein Grand Connect.
    Auch hier ist es unterschiedlich, Radhaus ist bei beiden sehr unterschiedlich z.B Connect (TÜR im Radhaus).


    Beim Grand Connect denke Ich gibt es hinten bis zu einer "Gesamt ET" (Felgen ET - Platten ET) von ca. 25, mit dem Radhaus keine Probleme. Aber die Radabdeckung im Bereich von ca.20- 30° und 50-80° ist Problematisch.

    http://images.google.de/imgres?imgu...ved=0ahUKEwisyd3Z66bLAhWjJ5oKHSUAD_EQ9QEIITAB

    Im Ende entscheidet eh der Prüfer!! Und egal welche Platten du im Moment auf dem Connect verwendest, muss per §21 abgenommen werden.
    (§21 Einzelabnahme)

    Ich verwende 20mm Platten von H&R, mit der originalen Fordfelge ET55 komm Ich auf der Hinterachse auf ET35. Inklusive originaler Schmutzlappen gab es hier keine Probleme bei der Eintragung. (H&R Platten, Focus MK3 und Grand C-Max)

    siehe:

    http://www.ford-forum.de/showthread.php/147699-18-Felgen-und-Reifen-welche-Kombi-ET/page2


    Connect2014
     
  12. #10 leiti373, 06.03.2016
    leiti373

    leiti373 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grant Tourneo Connect 1.6 TDCI Titanium
    aaahh, danke!
     
Thema:

spurverbreiterungsplatten