Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Spurverbreitung - Fragen

Diskutiere Spurverbreitung - Fragen im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi zusammen, wir wollen in den Fiesta meiner Bekannten Spurplatten einbasteln, so dass die Felgen mit den Kotflügeln abschließen und nicht weiter...

  1. #1 AceBleiche, 30.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Hi zusammen,

    wir wollen in den Fiesta meiner Bekannten Spurplatten einbasteln, so dass die Felgen mit den Kotflügeln abschließen und nicht weiter drin stehen.

    http://www.tuningteile.de/service/spurverbreiterung04.jpg

    Folgende Felgen:

    195er, 16", 5 Loch, 108er Lochkreis (glaub ich)


    Welche Spurplatten - verbreiterungen kann man da verbauen?

    Was würdet Ihr nehmen?

    Gibts irgendwas zu beachten, dass es mit dem TÜV klappt? Einrtragung kostet ca.? 40?

    Danke im Voraus!
     
  2. #2 FiestaMaddin, 30.03.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    5 Loch aufm Fiesta ??

    normal hat der doch 4x108..
     
  3. #3 AceBleiche, 30.03.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Richtig, 4 Loch ... wie komm ich denn jetzt auf 5?

    4 Löchleins .. korrekt.
     
  4. PTNeck

    PTNeck Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK 320 V6
    Jetzt ist noch für mich die Frage für welchen Fiesta denn genau???
    Am Besten Baujahr noch dazuschreiben.

    Hier gibt es verschiedene Distanzscheiben für mehrere Fiesta Modelle.

    Es gibt bei Eibach auch 2 Verschiedene Systeme (Anschraubsysteme)
    Am besten schau mal hier nach (letzter Beitrag auf Seite 3 von mir mit den 2 Bildern), da steht beschrieben wie diese Systeme funktionieren. Empfehlung von mir, SYSTEM 4, da man weniger Arbeit hat, denn bei den SYSTEM 6 müsste man die alten Radaufnahmebolzen entfernen und längere einbauen. System 4 ist zwar bisschen teurer aber ich denke die 15€ ist es wert.

    Es kommt aber auch drauf an welche Größen du ran montieren möchtest...
    möchtest du nur zum Beispiel 10mm pro Rad ran machen dann gibt es nur die möglichkeit mit System 6, erst ab 15mm pro Rad ist System 4 zuverfügung.

    Hoffe konnte dir helfen;-)

    Gruß PTNeck
     
  5. #5 Fröschi, 31.03.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Bei Spurplatten verschlechtert sich die Spurtreue und das Einlenkverhalten, weil die Einpreßtiefe der Felge negativ beeinflußt wird - simple Fahrphysik.
    Außerdem machen die Radlager früher die Hufe hoch ;-)

    Natürlich hat der Fiesta 5-Loch-Felgen... wenn man das große Loch in der Mitte mitzählt.
    Aber normalerweise sagt man 4x108 ;-)


    Gruß Torsten
     
  6. #6 AceBleiche, 01.04.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Ah, OK! Danke schon einmal.

    Es ist nen 3 Türer, BJ. Ende 2004.

    Weiss nicht, was da gut aussieht? Felgenrand sollte halt genau mit Kotflügel abschließen?

    Sind 195er, 108er Lochkreis (4 Loch - 5 mit dem in der Mitte :boesegrinsen:)

    7.0x16 müsste das sein. Reifen sind Hankook EVO S1, also die mit leicht schrägem Rand (Felgenschutz?).

    Danke schonmal!
     
  7. #7 knüppel74, 01.04.2010
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Musst Du halt mal messen vom Reifen/Felgenrand zum Kotflügelrand und dann am besten noch so 5-10mm Luft lassen, sonst kriegst Du es nicht TÜVig!
     
  8. PTNeck

    PTNeck Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK 320 V6
    Dein Reifenprofil muss innerhalb deines Radlaufs sein...
     
Thema:

Spurverbreitung - Fragen

Die Seite wird geladen...

Spurverbreitung - Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B

    Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B: Hallo zusammen Ich bin der totale Anfänger was Autos und schrauben betrifft, trotzdem möchte ich gerne die Bremssättel meines Focus ( MK1 ....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kurze Frage zu Felgen und Reifen

    Kurze Frage zu Felgen und Reifen: Nabend zusammen. Bevor ich bestelle wollte ich mir noch euer ok holen. Es sollen die Borbet Y werden. Wenn ich das Gutachten richtig lese können...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Frage zum wechsel der Vakuumpumpe

    Frage zum wechsel der Vakuumpumpe: Hallo bei meinem Focus TDCI 115 Ps ist die Vakuumpumpe defekt. Heute wollte ich die neue einbauen, nur habe ich keine Ahnung wie ich die untere...
  4. Frage Rücksitze ausbauen

    Frage Rücksitze ausbauen: Hallo! Kann mir jemand sagen, ob die Schrauben für die Rücksitze und Rücklehnen nur vom Bodenblech gehalten werden oder gibt es da Muttern unter...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Frage zu zweiter Batterie Ford Transit Costum Bj 2012

    Frage zu zweiter Batterie Ford Transit Costum Bj 2012: Hallo Zusammen, ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines Ford Transit Custom Kombi 300 2,2 mit 74kw, Baujahr 2012. Ich möchte das...