ST 170 - zuverlässiger Partner?

Diskutiere ST 170 - zuverlässiger Partner? im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen! Bin seit längerem auf der Suche nach einem Focus ST 170 (max. 60tkm). Habe mir nun schon einige Fahrzeuge angeschaut und doch...

  1. #1 daft1275, 15.01.2007
    daft1275

    daft1275 Guest

    Hallo zusammen!


    Bin seit längerem auf der Suche nach einem Focus ST 170 (max. 60tkm). Habe mir nun schon einige Fahrzeuge angeschaut und doch etwas schockiert, wie ungepflegt und z.T. 'verheizt' der ST angeboten wird. Da ich ca. 30tkm im Jahr fahre, stellt sich mir die Frage:

    Ist mir der Focus ST 170 auch noch die nächsten drei Jahre ein zuverlässiger Partner (regelmäßige Wartung vorausgesetzt!)? :denkend:

    Was mich doch etwas verunsichert hat ist, daß angebotene Exemplare nie mehr als 150tkm Laufleistung hinter sich haben. Fährt der 'normale' ST-Fahrer einfach nicht mehr, oder aber hält der Motor nicht länger??

    Gibt es weiter Tipps zum Kauf des Focus ST 170?


    Vielen Dank schon mal im vorraus! :grinsen:

    Gruß
    Olli <der unbedingt einen dieser Wolf-im-Schafspelz-Focus haben muss>
     
  2. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    kann dir zwar keinen tip geben

    aber in was für einer preisklasse bewegen sich diese st 170 denn?


    wäre es nicht sinnvoller einen Fiesta ST zu kaufen nen neuen?

    wenn du dich drauf verlassen musst
     
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    der st170 ist zwar keine rakete (kein turbo = weniger verschleissteile) aber dafür doch recht zuverlässig und gut ausgestattet.
     
  4. #4 Focus ST Fahrer, 15.01.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Ich kann auch keine Tips geben aber wie man ja raushören kann soll er lange strecken noch aushalten.

    Da würde ich doch sagen hol die ein 1 oder 2 Jahre alten Focus 2 mit diesel da kommst du besser mit weg.

    Bei 30.000 im Jahr hast du am Verbrauch sicher keine freude.
     
  5. #5 daft1275, 16.01.2007
    daft1275

    daft1275 Guest

    Focus ST 170 mit einer Kilometerleistung von ca. 60 tkm werden je nach Ausstattung und Bj. zwischen 11 bis 15 t€ gehandelt.

    Fiesta ST kommt aufgrund der Größe für mich nicht in Frage.

    Focus Diesel kommt ebenfalls nicht in Frage. Mich reizt beim ST 170 das relative unscheinbare Äußere gepaart mit dem auf klassische Art und Weise 'getunten' Motor! :verliebt:

    Wie hoch ist denn der Verbrauch?? Hatte mit max.(!) 10l/100km gerechnet.


    Gruß
    Olli
     
  6. #6 peterguy, 17.01.2007
    peterguy

    peterguy Guest

    Dann hast Du aber noch nie wirklich den neuen Fiesta mit dem alten Focus verglichen. Ein Kumpel von mir hat den alten Focus und ich bin stolzer Besitzer eines Fiesta (ST). Vom Platzangebot ist der Fiesta sowohl bei den vorderen - als auch den hinteren Plätzen ein klein wenig größer. Vor allem in der Kopffreiheit ist da ein Unterschied zu merken.
    Ok, der Kofferaum des Focus ist ein bissl größer, allerdings nicht soviel, daß ich den schlecht verarbeiteten und hässlichen Innenraum des Focus dafür in Kauf nehmen würde :-)
    Und für um die 14.000,- bekommst Du übrigens einen fast voll ausgestatteten Fiesta ST als NEUWAGEN!!! Alternativ könntest Du auch mal in die Audi A3 oder 1er BMW Nische schielen (so 2-3 Jahre alt), auch wenn ich jetzt für diese Aussage wahrscheinlich gesteinigt werde...

    Nunja, letztendlich ist es natürlich Deine Entscheidung und vielleicht gefällt Dir der Focus äusserlich besser, aber der Fiesta wäre nüchtern betrachtet auf jeden Fall die bessere Wahl...

    Gruß Peter
     
  7. #7 daft1275, 18.01.2007
    daft1275

    daft1275 Guest


    Erstmal vielen Dank Peter für Deine Tipps. :grinsen:

    Du hast recht damit, daß der Fiesta-Innenraum von der Größe her dem des Focus I sehr nahe kommt - nur gefällt mir persönlich der Focus von außen (!) besser und er ist auch als Kombi erhältlich.

    Nach den von Dir genannten Alternativen hatte ich übrigens schon geschaut :rotesgesicht: - nur sind mir diese Autos ehrlich gesagt viel zu langweilig! Wie gesagt: Der Wolf im Schafspelz sollte es schon sein!

    Habe mir übrigens gestern einen "scheckheftgepflegten" ST angeschaut. Bei der Kontrolle des Heftes stellte sich heraus, daß der Focus bis vor kurzem noch in Rom zugelassen war...


    Gruß
    Olli
     
  8. #8 Fearless-ST170, 21.05.2007
    Fearless-ST170

    Fearless-ST170 Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, habe meinen ST170 schon 86000 km gefahren und hatte bis jetzt echt NULL probleme. Bin echt zufrieden damit.


    gruss


    Fearless-ST170
     
Thema:

ST 170 - zuverlässiger Partner?

Die Seite wird geladen...

ST 170 - zuverlässiger Partner? - Ähnliche Themen

  1. Suche MK3 ST NUR Nadeln vom Tacho (Geschwindigkeit, Drehzahl etc.)

    MK3 ST NUR Nadeln vom Tacho (Geschwindigkeit, Drehzahl etc.): Moinsen Leute... bin auf der Suche nach den Roten Nadeln vom Focus ST MK3. Bräuchte diese um die gegen die blauen auszutauschen, da ich die roten...
  2. Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150

    Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150: Verkaufe einen Radsatz Fiesta ST 150 IB5 wie auf den Bildern 200,-€
  3. Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse

    Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse: Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse schwarz Bj. 2006 ohne Rost , Unfallfrei mit Rollwagen ( kann so auf einen Anhänger geladen werden. VB 500,-
  4. Passt Fahrwerk vom ST in den 1.6TDCI???

    Passt Fahrwerk vom ST in den 1.6TDCI???: Hallo kann mir jemand sagen ob das Fahrwerk vom Focus ST in einen 1.6TDCi verbaubar ist????
  5. Biete Vinyl Banner Sonnenblende „ST Performance“ für Windschutzscheibe

    Vinyl Banner Sonnenblende „ST Performance“ für Windschutzscheibe: Ich verkaufe einen noch verpackten und somit nie applizierten Vinyl-Banner mit dem Aufdruck ST Performance. Es handelt sich um eine Sonnenblende...