Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 ST Felgen auf Focus 1.6 TDCI geht nicht ?????

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von umax, 22.05.2015.

  1. umax

    umax Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    viele Focus Besitzer haben auf Ihrem "Normalen" Focus ST Felgen 18"

    Was sagt überhaupt der TÜV dazu ????

    Wenn ich mir die Reifenkombies von Ford ansehe gehen auf dem DB 3 nur 7,5" Felgen bei einer ET 52,5 und die auch nur mit Lenkeinschlagbegrenzer.

    Kann mich da bitte mal wer aufklären, da ich mir auch die ST Felgen auf meinen Focus schrauben wollte.

    Grüße
    Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 22.05.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.074
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    möglich ist es schon, die Lenkeinschlagbegrenzer sind allerdings Pflicht ... vorher halt mit deinem TÜV-Prüfer sprechen ob er sie dir abnimmt
     
  4. umax

    umax Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe sie nun montiert und es schleift nichts, auch bei Kurven und bremsen nicht...
    Und was hat es denn dann mit der von Ford vorgegebenen Reifenkombi auf sich??
     
  5. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Bei Ford gibt's ne Unbedenklichkeitsbescheinigung für die St Felgen, in der aber LEB vorgeschrieben sind. Manche haben sie per Einzeleintragung auch ohne eingetragen bekommen..

    Zur Größe... :
    Meine werkstatt meinte zu mir das die 9Jx19 Rs Felgen (et60) mit 25/30 Spurplatten und KW v1 Gewindefahrwerk schon eingetragen werden.. (seh ich in spätestens nen Monat) also geht auf jedenfall mehr als 7, 5J!
     
  6. #5 caramba, 22.05.2015
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    nur weil da aktuell nichts anstößt, bedeutet das nicht, daß dieses auch bei voller Einfederung und vollem Lenkeinschlag der Fall ist.

    Fakt ist, die Rad-Reifenkombination 8Jx18 ET52,5 mit 225/40R18 ist auf deinem Focus nicht zulässig.

    Maßnahme 1. Für den Focus vFL gibt/gab es eine Freistellungsbescheinigung zur Montage der vFL-ST-Räder. Gültig nur in Verbindung mit dem Einbau eines Lenkeinschlagbegrenzers. Ob die FFH's die noch rausrücken, nachfragen.
    Achtung, für die FL-ST-Felgen gab es niemals eine Freistellungsbescheinigung!
    Alternative 1. Man verzichtet auf den LEB und versucht das ganze per Einzelabnahme beim TÜV abnehmen zulassen. Problem, bei voller Einfederung und vollem Lenkeinschlag könnte das vorne knapp werden und der Tüver den Kopf schütteln
    Alternative 2. Man verzichtet auf den LEB, montiert stattdessen Spurplatten und läßt das ganze per Einzelabnahme abnehmen. Optisch und technisch die beste Lösung. Durch den LEB vergrößert sich der Wendekreis des Fahrzeuges, vermeidet man mit den Spurplatten.

    Alternative 3., das was Du gerade machst, fahren und gut. Da jedoch durch die Montage der unzulässigen Räder die ABE futsch ist, schüttelt der TÜV bei der HU mit dem Kopf und die Polizei bei einer Kontrolle ebenfalls. Und zwar mit den üblichen monetären Nachteilen. Im Falle eines "Feindkontaktes" hat man beim Fahren ohne ABE schon mal ein Problem, Schuldfrage ansich ist dabei völlig egal und ebenso, ob die Räder ursächlich zum Schadensereignis beigetragen haben.
     
  7. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Die Räder passen mit vorn 20 und hinten 25 mm Platten pro Seite und 40er Feder sauber in die Radkästen und sind ohne Probleme eintragbar. Kostet bei der DEKRA ca. 120 € (40 pro Bauteil) Ich hab noch die Winteralus mit eintragen lassen und war bei 160 €. Zu den Felgen gibts aber schon etliche Threads...
     
  8. umax

    umax Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ok, erst mal danke für die Antworten,

    Als Fazit schließe ich daraus für mich das es ein totales Glücksspiel mit dem Tüv ist...

    Noch 4 Fragen

    - Wo bekomme ich Spurplatten her ?
    - Was passiert dann mit den Schraubenbolzen - Länge ?
    - Wo liegt der Unterschied zwischen VFL-ST Felgen und FL-ST Felgen?
    - Wo bekomme ich so eine Freistellungsbescheinigung her?

    Wäre super wenn mir das noch Jemand beantworten könnte
     
  9. #8 basti16.08, 23.05.2015
    basti16.08

    basti16.08 Ford Focus

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2009 1.6
    -spurplatten bekommste aus dem internet würde dir welche von h&r empfehlen ;)
    - müsstest dich mal informieren da gibt es 2 verschiedene systeme für spurplatten bei einem system müssen wohl die radbolzen gekürzt werden und bei dem anderen wiederrum nicht
    - der unterschied liegt in der optik die FL felgen sehen ein kleines bisschen anders aus haben aber die selbe größe
    originale-ford-focus-foto-bild-s98388998.jpg das sind FL felgen
    strims.jpg das sind VFL felgen
    hoffe du erkensnt denn unterschied
    - und die unbedenklichkeitsbescheinigung kann ich dir schicken aber wie schon geschrieben die sind nur für die VFL Felgen
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Spurplatten rate ich eher zu SCC da die in der Eintragung normalerweise keine Reifengrößen angegeben haben. Bei H&R ist für jede " Größe jede Reifenkombi drinnen... kann bei ungewöhnlichen Größen nerven (+ Nebeneffekt: Bissl günstiger).
     
  12. #10 Sammysamel, 23.05.2015
    Sammysamel

    Sammysamel Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1,6ltr/101PS Automatik Tren
    die vFl felgen haben eine ET von 52,5, die Fl 50
     
Thema:

ST Felgen auf Focus 1.6 TDCI geht nicht ?????

Die Seite wird geladen...

ST Felgen auf Focus 1.6 TDCI geht nicht ????? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  3. Motorleuchte geht an und wieder aus

    Motorleuchte geht an und wieder aus: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem. mein c-max benziner 1,6 Baujahr 2005, 115PS. seit ca. 2 Monaten ist mein Auto stand an der Ampel,...
  4. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  5. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...