Focus III ST (Bj. 12-**) DYB St mk3 Langstreckentauglich?

Diskutiere St mk3 Langstreckentauglich? im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Bin am überlegen mir den St für langstrecke zu kaufen , ist der fahrbar oder Autobahn nicht zu empfehlen? meiner hat so langsam zuviel an km und...

  1. #1 Focusoptimus, 26.09.2014
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1
    Bin am überlegen mir den St für langstrecke zu kaufen , ist der fahrbar oder Autobahn nicht zu empfehlen? meiner hat so langsam zuviel an km und würde gerne beim Focus bleiben. Was Verbraucht so ein st auf der Ab ? wo liegt er Preislich in Versicherung und was muß ich beim Kauf beachten? :gruebel: danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Warum sollte er nicht langstreckentauglich sein?
    Der ST ist keine Rennmaschine die mit einem hochgezüchteten Leistungsmonster gesegnet wurde.
    Das ist auch "nur" ein Ecoboost, nur halt mit etwas mehr Hubraum.
     
  4. #3 devilmen_78, 26.09.2014
    devilmen_78

    devilmen_78 Forum As

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Leder-Sport 2,0 l EcoBoost
    Der St ist absolut Autobahn tauglich. Lässt sich super fahren. Der Verbrauch kommt immer auf den Fahrer an. Du kannst den ST mit 7l fahren nur macht das keinen Spaß. Du kannst den ST auch mit 12-14l fahren. Versicherung kommt auf deine SF klassen an und wie begehrt er in deiner Umgebung ist. Ich zahle 500€ im Jahr
     
  5. #4 Focusoptimus, 26.09.2014
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1
    Klingt schonmal gut, wie ist das Fahrwerk noch Komfortable? möchte auch nicht wieder was ändern müßen z.b tieferlegungsfedern oder so sollte optisch schon gut sein, möchte meine 18 zöller weiterverwenden . Gibt es beim kauf noch was zu beachten? irgendwelche mängel deffekte oder kinderkrankheiten? Versicherung läuft bei mir über die Eltern welche schon 2fahrzeuge haben. Gibt es eine einlaufphase für den motor beim st? bin bislang nur diesel gefahren... würde also eher langsam 120-140kmh auf ab fahren und ab und an bisl spaß haben nur dann eben auch richtig. Wie schauts mit verschleiß aus grade bei den Bremsen? steuerkette und co?
     
  6. #5 devilmen_78, 26.09.2014
    devilmen_78

    devilmen_78 Forum As

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Leder-Sport 2,0 l EcoBoost
    Das Fahrwerk ist sehr Komfortabel, ich habe meinen ST tiefer gelegt und finde es bessef wie das originale Fahrwerk. Einfahren brauch man eigentlich heut zu tage keine Autos mehr, aber ich würde die ersten 1000 km geschmeidiger machen. Zu irgendwelchen Mängel kann ich nichts sagen da ich meinen erst seit Januar habe und bis jetzt keine Probleme weiter habe außer der Kofferraumabdeckung die immer von alleine zurück ging. Habe aber eine Neue bekommen und jetzt funktioniert es.
     
  7. #6 Focusoptimus, 26.09.2014
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1
    grad gelesen gibt bald ein diesel als st.... das wäre genau das richtige . Mh ...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 devilmen_78, 26.09.2014
    devilmen_78

    devilmen_78 Forum As

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Leder-Sport 2,0 l EcoBoost
    Ja....
     
  10. #8 micha1504, 28.09.2014
    micha1504

    micha1504 Padawan

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3 Turnier BJ. 12.2012
    also....Langstreckentauglich....ja ! :-)
     
Thema:

St mk3 Langstreckentauglich?

Die Seite wird geladen...

St mk3 Langstreckentauglich? - Ähnliche Themen

  1. Suche Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht

    Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht: Hallöchen, ich suche eine Hutablage für den Focus MK3 Schräfheck, nachdem die Gelenk Clips nun bei jedem öffnen des Kofferraums abfallen und auch...
  2. (MK3) Torque Pro, wer weiß denn wirklich etwas?

    (MK3) Torque Pro, wer weiß denn wirklich etwas?: Hallo, auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen..... Ich weiß, dass man zum Mond fliegen kann. Aber selbst mit meinem Wissen als...
  3. MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer

    MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer: Hallo, ich habe u.a. einen Focus MK3 vom März 2017. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich z.Zt. vorübergehend von meiner Frau chauffieren...
  4. Ford Focus ST 170 - Raum OA

    Ford Focus ST 170 - Raum OA: Servus Zusammen, bin seit gestern Besitz eines Ford Focus ST 170, BJ 2003, ca. 100.000KM runter und hat TÜV vom 05/17. Gekostet hat mich der Spaß...
  5. MK3 Cockpit mit Drehzahlmesser und Airbag-Lampe

    MK3 Cockpit mit Drehzahlmesser und Airbag-Lampe: suche für Fiesta Classic 96er Baujahr Drehzahlmesser mit Airbag-Kontrolle