Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 ST150 - Motortuning

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von ex-futura-fahrer, 24.07.2014.

  1. #1 ex-futura-fahrer, 24.07.2014
    ex-futura-fahrer

    ex-futura-fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    baue und berate gerade einen Kollegen beim Fahrzeugaufbau für den Slalomeinsatz. Dazu sollen seine 150 Serienpferde "etwas Zuwachs" bekommen.;)
    Derzeit sieht die Planung so aus, daß mithilfe einer Kopfbearbeitung, einen Satz Nockenwellen, ein ordentlichen Chiptuning und einer kompletten Milltec-Abgasanlage inkl. Krümmer und Sportkat schon ordentlich was "zu holen wäre".

    Dabei habe ich gelesen, daß an diesem Motor auch gerne ein sogenanntes "AS-Ansaugrohr" verbaut wird. Angeblich soll das vom 2,3l Duratec sein, nur habe ich dazu nichts genaueres gefunden.:gruebel:

    Wer kennt sich mit diesem Ansaugrohr und dessen besondere Wirkungsweise aus?
    Von welchem Modell mit welchen Motor stammt dieses Ansaugrohr?
    Passt es plug-and-play an den ST-Motor?
    Ist eine andere Ansaugluftführung (Luftfilterkasten) notwendig?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ST1302

    ST1302 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 JH1 1.4
    Das AS steht für nix weiter als den englischen Hersteller Auto Specialist.
    Es gibt für den ST 3 andere Ansaugbrücken.
    1) Cossworth - soll etwas ungenau sein von der Verarbeitung her, Servobehälter muss versetzt werden
    2) AS Brücke - Passform besser aber plug&play ist anders - Servobehälter muss versetzt werden
    3) Mountune - soll super passen und es muss nix verändert werden.

    Ob es mit dem originalen Luftfilterkasten passt weis ich nicht. denke aber es könnte zu problemen kommen, so dass mal einen anderen montieren muss.
    Muss ja kein offener sein der warme Luft zieht. Gibt ja genügend geschlossene/halb geschlossene Versionen
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 27.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der 2,3 l wurde im MAV , Mondi mk4 , S-Max/Galaxy mk3 und im Transit ab 2006 verbaut ,
    in vielen US - Ford Fahrzeugen und bei Mazda sowie Volvo .

    ist vom aufbau her der gleiche motor wie der ST150-Duratec-HE
     
Thema:

ST150 - Motortuning

Die Seite wird geladen...

ST150 - Motortuning - Ähnliche Themen

  1. Suche Fiesta ST150 original Felgen. Auch Einzelstücke

    Fiesta ST150 original Felgen. Auch Einzelstücke: Ich suche original 17" Aluflegen für einen Fiesta ST150, die man ab Werk bestellen konnte. Auch Einzelstücke oder unvollständige Sätze. Felgen...
  2. Suche Ansaugrohr Fiesta ST150

    Ansaugrohr Fiesta ST150: Ich suche ein original Ansaugrohr für meinen ST 150. Genauer gesagt, das Teil was zwischen Grill und dem langen Rohr zum Luftfilter ist, mit...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Was ist das für ein Teil beim ST150?

    Was ist das für ein Teil beim ST150?: Hallo, vom dicken Gummischlauch zwischen Luftfilter und Drosselklappe geht eine Abzweigung zu einem kleinen Kasten der direkt am Luftfilter...
  4. Suche Fieste ST150 (MK6) Verschiedene Teile

    Fieste ST150 (MK6) Verschiedene Teile: Hi. Suche folgende Teile für einen MK6 Fiesta ST Kühlergrill Nebelscheonwerfer li+re mit blenden Heckschürze Komplett Wenn jemand was hat,...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Masseanschlüsse

    Masseanschlüsse: Hallo, ich bin gerade dabei meinen ST150 wieder zusammen zu bauen. Leider habe ich die Verlegung der Kabel nicht ausreichend dokumentiert. Jetzt...