ST170 Kompressorumbau?

Diskutiere ST170 Kompressorumbau? im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hi, mein Auto ist eine Gurke. :) Nein, nicht wirklich, aber ich könnte ein bisschen mehr vertragen. So langsam reichen mir die 170PS nicht mehr....

  1. #1 focusdriver89, 09.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Hi,

    mein Auto ist eine Gurke. :)
    Nein, nicht wirklich, aber ich könnte ein bisschen mehr vertragen. So langsam reichen mir die 170PS nicht mehr.

    Hab mir jetzt überlegt meinem ST170 einen Turbo oder Kompressor zu gönnen. Oder beides. :) Nee, Spass. Ich denke, es soll ein Kompressor werden.


    Jetzt wollte ich mal hier fragen, wie es aussieht, ob einer sowas schonmal gesehen oder gehört hat. Oder sich beschäftigt hat und dann gesagt hat: "Nee, doch nicht!"

    Und wieviel PS bringt ein Kompressor? Also ich hätte gerne einen ST270. Aber wenn 250PS rauskommen, dann bin ich auch schon zufrieden...aber wenn ich schon 3-4k ausgebe, dann will ich auch mehr wie 200PS haben.

    Der ST-Motor hat ja ab Werk gehärtete Kolben, größere Ein-/Auslasskanäle und scharfe Nocken, oder? Halten die Stand oder lieber alles neu? Nicht dass mir nachher alles um die Ohren fliegt.

    Ebenso die Bremsen...reichen die Bremsen und das fahrwerk oder muss alles neu, damit ich auch nen TÜV-Siegel bekomme?
    Bremsentuning hab ich eh vor:
    Stahlflex-Leitungen
    EBC Yellow Stuff,
    EBC Turbo Groove Disc oder Black Dash Sportbremsscheiben
    EBC High-Performance Bremsflüssigkeit

    also das sollte dann schon gut bremsen das Zeug...


    Was haltet Ihr von dem Projekt? Ich mein, ich beschäftige mich erstmal mit dem thema...wenn die Kosten zu hoch werden (>4k), dann mach ich das eh nicht mehr, weil dann kan man gleich den neuen ST nehmen, der hat ja nen Turbo und den kann man ja locker auf 250-300PS bringen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo Skynight, 09.06.2009
    Mondeo Skynight

    Mondeo Skynight Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus bj.08 101 PS
    nabend,und gruß,

    also hört sich ja net schlecht an gab es bis jetzt in der ford scene noch net ob es geht ......naja der motor würde das schon mitmachen aber ich denke mal du musst schon ein paar teile mit austauschen zwecks dem großen leistungs schub den du dann hast ,ob es ein gibt für den ST 170 ich denke mal schon ist ja auch nur nen 2,0l oder lieg ich da jetzt falsch ??? ich hatte nen kompressor kit für den mondeo st200 mal gesehen und der preis lag so bei 10,000 euro du kansst ja mal bei suhe motorsport gucken oder bei fritz motorsport oder bei european parts dort würst du auch was finden was deinen st ein bissel schneller macht
     
  4. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=WeH1-96zbnY"]YouTube - Focus ST170 Kompressor - 0-100km/h / 60-255km/h[/ame]

    Es GAB mal ein Kompressorkit aus England für den ST170.
    Wird aber schon länger nichtmehr produziert.
     
  5. #4 Mondeo Skynight, 09.06.2009
    Mondeo Skynight

    Mondeo Skynight Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus bj.08 101 PS
    alter schwede nicht schlecht:top1::top1::boesegrinsen: .........macht bestimmt laune aber der kosten punkt ???
     
  6. #5 focusdriver89, 10.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Jo der war bestimmt teurer.

    Aber 10 Mille soll das kosten? Oha, dann hat sich das erldigt....:verdutzt:

    aber der ST170 isn 2.0 4Zylinder hast recht
     
  7. Spaxs

    Spaxs Kurvenrowdie

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Titanium X BA7
    Gibt aber auch noch die Möglichkeit von Powerworks Kompressor oder den Rotrex Kompressor.

    Powerworks und Rotrex liegen so bei 3000-5000€


    Powerworks und Rotrex drücken den kleinen auf 250 Pferdchen kann aber bestimmt mit nem größeren Ladeluftkühler nach oben gehen.
    Über Steuergerät und Zündung Luftfilter und so andere Kleinigkeiten geht es bis
    ST270
     
  8. #7 focusdriver89, 10.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    :) Das hört sich doch schonmal viel geiler an! :top1:
    und 3-5k würden ja auch noch gehen...:top1:
     
  9. Spaxs

    Spaxs Kurvenrowdie

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Titanium X BA7
    Ja das stimmt das geht vom Preis her.
     
  10. #9 focusdriver89, 10.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Wie geht das von der Eintragung her? Gibt es da Probleme?
     
  11. #10 focuswrc, 10.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    sofern alles ordentlich verbaut ist und du leistungsgutachten hast ist es in der regel mit ner vollabnahme getan.
     
  12. #11 focusdriver89, 10.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    naja gut die 47€ daran solls nicht liegen.
     
  13. #12 focuswrc, 10.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    47euro? vollabnahme. wo is der tüv?
     
  14. sh44gy

    sh44gy Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL Sport 115 ps
    jo das würde ich auch wissen glaube nicht das es dein TÜV für den Preis macht.


    Was Spricht für einen Kompressor und nicht fürn Turbo???
     
  15. blue

    blue Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E90 325i
    Bremsen dürften nicht das Thema sein. Die Standard Bremsen reichen dafür auch noch. :D
    Ich seh da eher das Problem bei TÜV / Abgasgutachten. Das ist im großen und ganzen doch schon ne Menge was dafür draufgeht.
    Vom lesen im Inet kenn ich daher eigtl. bisher nur 2 Möglichkeiten wie die meisten das gelöst haben:

    a) nix Eintragung
    b) durch Beziehungen TÜV / Abgasgutachten gemacht
     
  16. #15 focuswrc, 10.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    naja. wenn man vorher mit dem tüver redet und dem offen legt was man macht und anschließend auch bei dem abnhemen lässt ist das kein ding.

    kleiner tip: turbo verbessert das abgasverhalten was lärm und werte angeht!!
     
  17. #16 focusdriver89, 10.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    naja gut, dann muss ich halt gucken wo ich solche Beziehungen finde. :)

    Nicht eintragen lassen ist dann doch ein bisschen heiß, wenn ich dann nen Unfall bau, muss ich mich am besten direkt kaputt fahren, weil wenn das rauskommt, das ist sicherlich schlecht! :rotwerden:

    ach ist das garkeine normale eintragung wie bei felgen, usw?
     
  18. #17 blue, 10.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
    blue

    blue Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E90 325i
    Ich hab noch grob folgende Kosten im Kopf von meinen Internet Recherchen vor einiger Zeit:

    Einzelabnahme: ~300€ (nur für dein Fahrzeug)
    Abgasgutachten: ~900€ bis 2000€ - hier schwankten die Angaben ziemlich

    Falls das Abgasgutachten nicht bestanden wird, sollte jedem klar sein, das die Kosten nicht dabei bleiben. ;)
    Das es ein allgemeines Gutachten für zB Powerworks gibt, ist mir nicht bekannt. Die Kosten hierfür sind weitaus höher.

    Davon abgesehen, sind glaub ich nur noch Restbestände von bereits hier aufgezählten Kits für den ST170 im Umlauf.

    PS: Sollte ich mit den Zahlen falsch liegen, korrigiert mich. :)
     
  19. #18 focusdriver89, 10.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Wow, das ist ja doch alles ganz schön teuer! :rotwerden:
    Dann kann ich ja fast ein neuen Wagen besorgen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sh44gy

    sh44gy Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL Sport 115 ps

    richtig ist bei sowas fast immer der bessere fall
     
  22. #20 focusdriver89, 10.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich denke auch---den neuen ST bekommt man ja auch schon für 13 Scheinis
     
Thema:

ST170 Kompressorumbau?

Die Seite wird geladen...

ST170 Kompressorumbau? - Ähnliche Themen

  1. ST170 mit VCT

    ST170 mit VCT: kurze Frage: ist der 2.0 im Focus I. ST170 mit VCT (oder wie es damals halt benannt wurde) versehen und ist dieser gg. eine frühere Version des...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Knacken beim Lenken auf den ersten Kilometern - Ford Focus ST170

    Knacken beim Lenken auf den ersten Kilometern - Ford Focus ST170: Hallo, hab folgendes Problem mit meinem Ford Focus ST170, Bj.2003 : Beim Lenken nach rechts ist am Anfang ein etwas schwererer Widerstand zu...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Focus st170 Fahrwerk

    Focus st170 Fahrwerk: Hallo ich habe günstig ein Focus st170 bekommen.jetzt habe ich festgestellt das ein gewindefahrwerk von der Firma fk eingebaut ist. Jetzt möchte...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Welcher Lenkradfernbedienungsadapter für Focus ST170?

    Welcher Lenkradfernbedienungsadapter für Focus ST170?: Hallo, ich möchte in meinen Ford Focus ST170 (BJ 2002) ein neues Radio einbauen (Alpine UTE-72BT). Jetzt habe ich mir, um die...