Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W ST170-Turnier - Fragen!?

Diskutiere ST170-Turnier - Fragen!? im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Moin, moin. Da mir einer die Vorfahrt genommen hat und mein FoFo leider Totalschaden geworden ist :weinen2: (Rep.kosten um die 10t€), muss ich...

  1. #1 focusdriver89, 28.10.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Moin, moin.

    Da mir einer die Vorfahrt genommen hat und mein FoFo leider Totalschaden geworden ist :weinen2: (Rep.kosten um die 10t€), muss ich mich nach was neuem umsehen, da ich mit meinem FoFo MK1 Turnier eigentlich rundherum zufrieden war, soll es eigentlich auch wieder so einer werden. :top1: Da der ST170 Turnier nur unwesentliche Mehrkosten verursacht, wie der 1.6er, hab ich überlegt, so einen zu kaufen.

    Dazu hätte ich folgende Fragen:

    -Was sind so die typischen Macken beim ST170?
    -Hab schon oft von Motorschäden gehört. Was ist da dran?
    -bei den ersten (Bj.2002) soll es ja auch Software-Probleme gegeben haben - kann man die Software anpassen lassen beim FFH und was muss man dafür berappen?
    -Hat der 2.0 Duratec einen Zahnriemen oder Steuerkette?

    Das wären erstmal die wichtigsten Punkte, die mir einfallen.


    Hat vielleicht noch jemand ne Liste, was damals Serienausstattung war und was Sonderausstattung, die man dazu nehmen konnte?



    Wär echt nett, wenn der ein oder andere was dazu sagen könnte.


    Schönen Tag noch,
    Kevin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 28.10.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.492
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der 2,0l Motor mit 130PS aus dem Serien-Focus ist die Basis vom ST170. Die größten Änderungen sind: anderer Zylinderkopf, spezieller Ansaugkrümmer, Variable Nockenwellen-Steuerung ... und halt noch andere Kolben, Pleuel und so.
    Kurz gesagt der Motor hat einen Zahnriemen, fällig alle 160.000/10Jahre, genauso wie bei allen anderen Motoren im Focus Mk1.
     
  4. #3 focusdriver89, 31.10.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    danke dir dafür schonmal.

    man hört öfter von nem kaputten schaltsaugrohr...ist das eine große sache?
     
  5. #4 Foxracing73, 03.11.2008
    Foxracing73

    Foxracing73 Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170,Aprilia RSV
    Hallo. Haben selbst einen ST 170.

    Fahre ihn seit 1 Jahr und c.a 10.000 km.

    Bisher 0 defekte !! :top1:

    Und er wird von mir bei Viertelmeile Rennen + Nordschleife nicht geschohnt. :boesegrinsen:

    Das einzige was jetzt muckt sind die Bremsen vorne,da werde ich auf eine
    Sportbremsanlage umrüsten.

    Ich kann ihn nur empfehlen,macht Spass wie Sau !!!!

    Gruß Andre
     
  6. N-Jay

    N-Jay Forum As

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Futura 1.8 Bj.02
    Über diesen Link (eines Forenmitglieds;)) findest du unter Focus FL was dazu:
    http://foka24.de/Focus/index.html

    Wirklich?:mellow: Nicht, dass ich dir das Auto ausreden möchte, aber dieses Rechenspiel würde mich interessieren..
     
  7. #6 focusdriver89, 04.11.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    @Andre: Danke für dein Statement. :top1: Kann mir schon vorstellen, dass der ordentlich Spass macht.

    @N-Jay: auch dir erstmal danke, werd mal die seite vom Foka lesen.

    Also der 1.6, 16V ist in der Haftpflicht in Typklasse 15 eingestuft, der ST170 in 17. Macht bei mir pro Jahr einen Unterschied von max. 150€(incl. TK150Sb) aus.
    Die Steuern für den 2.0 würden von 108 auf 135 steigen (27€ Mehrpreis)
    Wären dann unterm Strich 177€ mehr pro Jahr, aber dafür hat man dann ein gut ausgestattetes Auto, was auch noch Spass macht. :top1:

    Den Spritverbrauch hab ich dennnoch nicht vergessen, da würde der ST dann doch 2l Super mehr schlucken wie der 1.6er. Aber das muss ich in Kauf nehmen, wenn ich so ein Auto will.

    Klar, wenn ich jetzt auf Sparen aus wär oder so, würd ich einen 90PS-Tddi nehmen oder so. Der verbraucht dann auch nur 5l. Aber würde ich damit glücklich werden? ich weiß es nicht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. blue

    blue Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E90 325i
    Ich muss sagen das ich mit meinem ST170 fast die gleichen Kosten habe wie vorher mit dem Fiat Brava 1.6.
    Hatte bei dem Fiat nicht gerade eine billige Autoversicherung, dafür hatte ich andere Vorteile.. ;)
    Versicherung kostet mich der ST auf den Monat runtergerechnet fast 20€ weniger.
    Gut.. steuern sind etwas mehr, aber das stört ja nicht.
    Was Benzin verbrauch angeht bin ich auch recht positiv überrascht. Bin momentan bei einem Schnitt von ~8.8Liter. 18KM ein Arbeitsweg, 70% davon eine Straße wo ich gemütlich im 6ten bei 60-70kmh daher rolle.
    Der Verbrauch wird aber noch nach oben gehen.. wenn ich meine Heimfahrten (600km Autobahn eine Strecke) wieder starte. :D

    Finde der ST ist ein guter Kompromiss aus Sportlichkeit sowie Bezahlbarkeit. :)
    Hoffe mal das mein Motor noch eine Weile hält. Speziell bei den Anfangsmodellen gab es wohl einige Probleme.
     
  10. #8 focusdriver89, 04.11.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ja, ich hab mich anfangs auch gewundert und gedacht: "Mitn ST musst wohl noch lange warten, bis du dir den leisten kannst!" aber soviel unterschied ist meist garnet da.

    klar, wenn jetzt mehrkosten von 1000€ wären, würd ich vielleicht überlegen mir einen Fiesta zu holen. :)
     
Thema:

ST170-Turnier - Fragen!?

Die Seite wird geladen...

ST170-Turnier - Fragen!? - Ähnliche Themen

  1. Suche Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung

    Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung: Moin!!! Suchen für unseren 2006er mondeo turnier 2.5 v6 ne schicke tieferlegung!!! Federn technisch bis 40/40, gern auch 40/30 oder 35/35 bzw....
  2. Habe mal zwei fragen.

    Habe mal zwei fragen.: Hallo, Ich habe über ELMConfig den Berganfahrassistenten freigeschaltet, im BC kann ich ihn Aktivieren und auch Deaktivieren aber es Funktioniert...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sitzanlage/ Sitze hinten identisch bei Turnier und 5türer?

    Sitzanlage/ Sitze hinten identisch bei Turnier und 5türer?: Hallo zusammen, bin extra zum Händler zum Vergleich gefahren... Habe den Turnier vFL...kann ich da die Rücksitzbank (zB vom ST) vom 5türer/...
  4. FoFo Turnier

    FoFo Turnier: Hi, wie es sich gehört, will ich mich auch mal vorstellen. Bin nach langen Jahrzehnten im VW-Audi Lager jetzt wieder bei einem Ford gelandet....
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern

    Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern: Hallo an alle :) Ich habe zwei Fragen deshalb das verwirrende Thema. Erstmal wollte ich von euch wissen wie oft ihr mit eurem Auto in die...