Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP ST200 klackert / rasselt im kalten Zustand

Diskutiere ST200 klackert / rasselt im kalten Zustand im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich habe neulich meinen ST200 zu mir geholt um den fertig zu machen. Dabei meisterte er 400 km Autobahn und kleinere Wege ohne Probleme. Am...

  1. #1 CreasoR, 18.05.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Ich habe neulich meinen ST200 zu mir geholt um den fertig zu machen. Dabei meisterte er 400 km Autobahn und kleinere Wege ohne Probleme. Am letzten Tag des Kurzzeitkennzeichens wollte ich nochmal zur Waschstraße. Als ich den Wagen aus der Garage fuhr hörte ich schon, dass er klackert / rasselt. Kommt auf jedenfall Steuerkettensetig vom Motor her. Da er beim Kauf und den Überführungen von rund 1200 km nie diese Geräusche gemacht hat bin ich sehr verwundert und habe folgende Teile im Verdacht: Lima (freilauf nicht ok), Spannrolle des Kreilriemens oder Kettenspanner (der im kalten Zustand wohl durch eine Feder gespannt wird, evtl könnte die gebrochen sein), wobei ich letzteren nicht machen lassen würde, da ich das nicht einsehe, dass "zufällig" nach 1200 km das bei mir auftritt obwohl beim Kauf alles ok war.

    Dazu zu sagen: Wenn der Motor bertriebswarm ist ist er wieder leise (ausführliche Probefahrt wird nächste Woche gemacht). Ölwechsel auf 5w50 vollsynth. nach A3/B3/B4 Norm von A*U Öl 10w/15w irgendwas ergab bisher keine Besserung, obwohl ich ihn auch nur kurz hab laufen lassen (mein Vater meinte, dass man erst ab ca. 100 km sagen kann ob es was gebracht hat; ein guter Kollege von mir sogar, dass es im kalten Zustand normal sei, dass er klackert / rasselt).

    Ich suche Rat, da mir Ford, ohne den Wagen gesehen zu haben, gleich neue Kettenspanner mit Kette und Gleitschienen andrehen wollte, was absolut nicht in die Tüte kommt. Immerhin sagte dann noch ein anderer Mechatroniker, dass ich bis 200.000 km einfach weghören sollte wenn er rasselt da "dort nichts passieren könne".
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Weghören wenns rasselt und klackert?
     
  4. #3 CreasoR, 18.05.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Find ich irgendwie nicht so prikelnd... :( die meinen bei 145.000 km kann nix sein, aber "vorsichtshalber" würden sie die Kettenspanner erneuern, ohne es gehört zu haben ob es die überhaubt ist. Habe gelesen, dass oft die Spannrolle vom Keilriemen rasselt und klackert und würde die gern erneuern. Muss ich dabei was beachten?
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 18.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann mach doch erst mal den antriebsriemen runter und hör ob das geräusch noch da ist oder nicht .
     
  6. #5 CreasoR, 18.05.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Wie muss ich da vorgehen? Hab das noch nie gemacht und war mir garnicht so sicher ob er ohne den Riemen überhaubt läuft ;)
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 18.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    warum sollte er nicht laufen ? :)
    riemenspanner entspannen und riemen abnehmen , dabei ist es ratsam sich vorher den riemenverlauf aufzuzeichnen ;)

    dicke autos fahren und reparieren wollen, aber keinen plan von nix haben ;) ;) ;)
     
  8. #7 CreasoR, 18.05.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    So eine dumme Aussage... bei meinem Zetec 1.8l hätte ich es auch nicht gewusst. Ich glaube auch nicht, dass du mit dem Wissen auf die Welt gekommen bist ;) ;) ;)

    Ich könnt ihn auch in die Werkstatt geben, kein Problem - das Geld wäre erspart und vorhanden, aber die wechseln eh sofort teuer die Kette.
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 18.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    man man das hier keiner spaß versteht und immer gleich an die decke geht !!!
    da macht man schon 3 :) hin .

    außerdem selbst ist der man , wozu hast du den 2 augen im kopf , damit kann man sich die ganze sache auch erst mal anschauen
    so mach ich das zu mindest !!!

    als ich zu schrauben angefangen habe gab es noch kein WWW wo man schnell mal in einem forum nachfragen konnte.
     
  10. #9 CreasoR, 18.05.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Liegt sicher mitunter darin, dass es hier Leute gibt, die meinen alle Autos schlecht reden oder als "Lehrgeld" verzeichnen zu müssen. Klar war der ST beim Kauf dem Schrottplatz näher als dem Tüv, aber solangsam wird er ja. Allerdings beunruhigt mich das mit den plötzlich auftretenden Geräuschen sehr, vorallem weil die Steuerkette dort sitzt. Ich werde mir den Riemen morgen mal anschauen und das neue Öl erstmal einfahren.
     
  11. #10 Meikel_K, 18.05.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.517
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schau auch mal auf der anderen Seite nach. Da ist ein zweiter Antriebsriemen, der von einem Nockenwellenrad aus die Wasserpumpe antreibt. Vielleicht hängt der ja schon in Fetzen oder er ist einfach steinalt und hart und rappelt deshalb nach dem Kaltstart.
     
  12. #11 GeloeschterBenutzer, 18.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    leider ist es aber bei ford bekannt das die 6 ender gerne mal kettenspannerprobleme haben ,
    weshalb warscheinlich auch die werke auch dieses problem gleich in verdacht genohmen hat .
     
  13. #12 CreasoR, 18.05.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Die WaPu ist es nicht, der Riemen war ganz kurzzeitig schonmal ab. Wenn es die Kette wäre, wie lange könnte man dann noch fahren? Im warmen Zustand ist ja nichts mehr zu hören. Ein Kollege fährt mit defektem Kettenspanner am V6 schon 15tkm, dort rasselt es lt. seiner Aussage jedoch permanent.

    Edit: Wenn der Keilriemen runter ist und das Geräusch noch da könnte ich die Spannrolle ausschließen, die LiMa ebenfalls?
     
  14. #13 GeloeschterBenutzer, 18.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    so ist es , muß ja auch nicht der kettenspanner sein , kann ja auch ein hydrostössel sein .
     
  15. Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Die Hydros tickern doch eher als das sie rasseln oder?
     
  16. #15 MucCowboy, 18.05.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.226
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Logisch, oder? Wenn diese Teile still stehen, rasseln sie definitiv nicht.
    Die Spannrolle rasselt übrigens eher selten. Da ist nur ein Kugellager drin. Wenn das hinüber ist, reibt die Rolle im Lager und quietscht in unteren Drehzahlen erbärmlich.

    Ein einmal abgenommener Flachriemen sollte übrigens unbedingt durch einen neuen Riemen ersetzt werden.
     
  17. #16 GeloeschterBenutzer, 19.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Solang man das Geräusch noch nicht gehört hat.
    kann mann auch nichts dazu sagen .
     
  18. #17 blackisch, 19.05.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    da kann es doch nicht die Kette sein ?

    wenn es beim warmen Motor nicht weggegangen wäre, hätte ich ja wieder den berüchtigten Pleuellagerschaden vermutet, aber so...eventuell Kolbenkipper? mit 10w/15w Öl rumzufahren ist ja der Tod schon vorprogrammiert
     
  19. #18 GeloeschterBenutzer, 19.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    aus welchem grund sollte man das tun ?
    wenn kein sichtbarer verschleiß oder sonstige altersbedingte bedenken gegen die wiederverwendung sprechen .

    Zitat : da kann es doch nicht die Kette sein ?

    wenn der kettenspanner nicht in ordnung ist und im kalten zustand klemmt , was macht die kette dann ?


    - - - Aktualisiert - - -

    aus welchem grund sollte man das tun ?
    wenn kein sichtbarer verschleiß oder sonstige altersbedingte bedenken gegen die wiederverwendung sprechen .



    wenn der kettenspanner nicht in ordnung ist und im kalten zustand klemmt , was macht die kette dann ?

    zu geringer öldruck im kalten zustand wäre auch eine möglichkeit wobei eher unwarscheinlich und wenn dann nur kurzzeitig unmittelbar nach dem motorstart.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meikel_K, 19.05.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.517
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und dafür könnte z.B. ein ungeeigneter Ölfilter eine ganz banale Ursache sein, da muss am Motor gar nichts defekt sein. Aber es wäre dann eben nach einigen Sekunden weg, sobald der Filter befüllt ist.
     
  22. #20 CreasoR, 01.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Habe beim Wechsel einen original Ford Ölfilter genommen und es brachte nichts. Hier mal ein Video: http://creasor.webhostmax.de/st200.mp4 Wenn er warm ist, ist das Geräusch absolut weg. Man kann das Klackern eigentlich nur von unten hören, von oben (auch an den Ventildeckeln wegen den ketten gehört) hört man garnichts. Beim Lauschen an den Ventildeckeln hört man die Ketten zwar laufen, aber ganz leise und gleichmäßig, ohne peitschen oder rasseln.
     
Thema:

ST200 klackert / rasselt im kalten Zustand

Die Seite wird geladen...

ST200 klackert / rasselt im kalten Zustand - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP keine leistung und stottern wenn kalt

    keine leistung und stottern wenn kalt: Guten morgen, ich hab folgendes Problem mit meinem Mondi: wenn er kalt ist, hab ich auf niedrigen Drehzahlen absolut keine Leistung, das heisst...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Problem mit ST200

    Problem mit ST200: Moin Gemeinde, ich probiere es mal bei euch. Das schon 3 Ford Werkstätten nicht helfen konnten (oder wollten). Also folgendes Problem mein St200...
  3. Biete Ford Fiesta 2.0 ST im top Zustand

    Ford Fiesta 2.0 ST im top Zustand: Sehr gepflegter Fiesta ST150 in dunkel Marine-Blau von 10.2006 und nur 105000km für €5950,- Reifen,Bremsscheiben,Bremsklötze vorne/hinten und...
  4. Verkaufe Ford Fiesta GfJ 16V -- Super Zustand

    Verkaufe Ford Fiesta GfJ 16V -- Super Zustand: Hallo Leute, es ist soweit. Ich verkaufe meine Fiesta. Anbei der Link: Ford Fiesta GFJ 16V ----- Super Zustand
  5. Fiesta ST200 - Wertstabilität

    Fiesta ST200 - Wertstabilität: Moin Moin, ich weiß, sicherlich eine seeehr "hypothetische" Frage. Aber was meint ihr wie wertstabil ist der ST200 (im Vergleich zum normalen)....