ST220 in die ewigen Jagdgründe geschickt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von tiberius, 15.07.2013.

  1. #1 tiberius, 15.07.2013
    tiberius

    tiberius Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nabend liebe Leute,

    gestern auf der Autobahn ist es passiert, ich habe meinen ST220 Bj 2002 202000KM aus Ölmangel in die ewigen Hallen geschickt.

    Was meint ihr, kann man den zum leben erwecken?
    Ich habe mal geschaut, gibt nur wenig Ersatzmotoren und wenn dann mit >200000km. Da kommt doch ein "neukauf" eines gebrauchten eher in Frage.

    Angenommen ich hole mir einen Anderen. Was kann ich für einen Mondeo (kein Kombi, Recaro Schwarz, ohne Dellen und Beulen) Schwarzmetallic - Supersport Auspuffanlage ab KAT. noch verlangen.

    ich denke mal ein Umbau inkl Motor schlägt doch auch mit mind. 3000 zu buche :-/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CreasoR, 15.07.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    In einen 5-Gang würde ich das Geld nicht mehr stecken. Da ist die Gefahr von Lagerschäden viel zu hoch. Sei froh, dass der Motor solange gehalten hat.

    Was der mit dem Schaden noch bringt weiß ich nicht. Müsste ich schon Fotos sehen. Am besten mal in den Börsen nach ST220 mit Lagerschäden schauen und Preise vergleichen.
     
  4. #3 Plastevieh, 15.07.2013
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    erzähle mal bitte etwas mehr
    wie ist es dazu gekommen
     
  5. #4 tiberius, 16.07.2013
    tiberius

    tiberius Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich habe vor ca 10 Tagen 1 Liter 5w30 öl nachgeschüttet weil die Öl lampe kam.
    zu diesem zeitpunkt war schon arg wenig öl in der wanne. ich habe den fehler begangen nicht zu schauen als das öl kalt war sondern mich darauf verlassen dass ein liter genügen.

    dann bin ich bis zum Motorschaden ca 1000km gefahren. (fast nur Autobahn)

    Auf der Autobahn dann am Sonntag:

    bei ca 240 Tacho ließ die Leistung nach. klang so ob nicht mehr auf allen zylindern lief. hab dann den gang raus genommen und hab ihn rollen lassen, dann ist er kurz ausgegangen. hab ihn dann bei ca 100km/h im leerlauf wieder gestartet. er kam dann auch. ging dann kurz danach wieder aus. hab mich dann auf den Rastplatz rollern lassen (der war gott sei dank gleich da) ... im stand dann ein weiterer startversuch ließ dann einen knall im motorraum hören mit anschließend weißer wolke aus der motorhaube und die auch durch die lüftung kam.

    Motortemperatur war dann irgendwo fast bei max.

    öl am auspuff ist keins, auch im motorraum nicht, öl ist nur eine kleine spitze am ölstab zu sehen. also wieder fast leer das teil. der kleine ölrest am stab zeigt partikel wenn man ihn sich über denk handrücken zerreibt.
     
  6. #5 CreasoR, 16.07.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Kann es sein, dass der Motor vorher schon viel Öl gefressen hat? Ist ja nicht normal Literweise auffüllen zu müssen.
     
  7. #6 tiberius, 16.07.2013
    tiberius

    tiberius Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    das kann ich schlecht beantworten, ich hab den erst seit März. Allerdings schaff ich im Monat gut und gern 5000km
     
  8. #7 dridders, 16.07.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Und wieder einer der sich nicht mit seinem Fahrzeug auseinander setzt und es einfach zu Tode geritten hat. Manch einer sollte sich doch mal sein Handbuch zu gemuete fuehren, oder zumindest was auf die Farbe der Warnleuchten geben. Die "Oel lampe" ist nicht umsonst rot, denn sie zeigt an das der Oeldruck nicht mehr vorhanden ist... unter 0,5 Bar. Die geht an wenn entweder die Oelpumpe hinueber ist, statt Oel irgendwas tierisch duennfluessiges eingefuellt wurde, oder schlichtweg nichts mehr da ist was die Pumpe noch ansaugen koennte. Zu dem Zeitpunkt fehlen beim Duratec etwa 4,5-5l.
    Den dann mit diesem Klecks auf die Bahn bei Tempo 240 zu treiben fuehrt dann zwangslaeufig zum Schaden. Ob er jetzt als erstes am Lagerschaden gestorben ist, oder doch zuerst an Ueberhitzung (ja, das Oel dient auch zum Kuehlen) lohnt sich nicht mehr zu untersuchen, der Block taugt eh nur noch zum Einschmelzen.

    Wie dir ja schon aufgefallen ist muss ein Motorschaden teuer repariert werden. Der Zeitwert des Wagens war ja bereits ohne Motorschaden nicht mehr hoch, bei dem Baujahr und der Laufleistung. Jetzt ist er 3-stellig. Eine Reparatur lohnt sich nur fuer jemanden der den Motor rumliegen hat, ansonsten bleibt rein schlachten. Der Markt fuer die Mk3-Teile duerfte jedoch ueberschaubar sein, Transport und Arbeit kommen fuer den Kaeufer auch noch drauf... wenn du einen 4-stelligen Betrag willst, dann maximal mit selber schlachten und viel Zeit.

    creasor:
    und was hat 5-Gang und Lagerschaden damit zu tun ob man den wieder aufbauen sollte? Der Lagerschaden beim 5-Gang betrifft den Motor... und der ist hin! Was sollte also dagegen sprechen ihn gegen einen ohne Lagerschaden zu ersetzen, sinnigerweise direkt gegen einen ueberarbeiten aus den Faceliftbaujahren?
     
  9. #8 CreasoR, 16.07.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Ich sag nur, dass beim 5-Gang der nächste Lagerschaden schon vor der Tür steht, selbst mit einem AT Motor. Das sagen alle und in den Börsen sieht man genug 5-Gang mit Lagerschaden. Und auf 6-Gang unrüsten kostet nochmal eine Schippe mehr.

    Ich wollte mir nach dem ST200 selber den ST220 vFl holen (mehr Geld hatte ich nicht für einen Fl). Hab es dann durch die schlechten Erfahrungen anderer gelassen, weil für mich Auto kaputt = Job weg bedeuten würde.

    Entweder du findest günstig einen AT Motor den du selber einbaust oder es rechnet sich nicht mehr.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dridders, 16.07.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    und ich sag nur das du nichts verstanden hast ;-) Keiner hat gesagt das hier auf 6-Gang umgebaut werden soll, sondern das die Maschine aus dem Facelift verwendet wird, welche stabilere Lager besitzt. Schliesslich hat das ganze rein gar nichts mit dem Getriebe zu tun, sondern damit das die Maschine ueberarbeitet wurde. Das 5-Gang-Getriebe ist lediglich ein Indikator das ab Werk der empfindliche Block verbaut war.
    Eine Facelift-Maschine einzubauen bedeutet genau 0,00% Mehraufwand. Es gibt auch bei Ford gar nichts anderes mehr als Facelift-Maschinen.
     
  12. #10 CreasoR, 16.07.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Hab von mir aus deine Meinung, ich hab meine. Ich weiß genau, dass ich das irgendwo gelesen habe dass es mit dem Getriebe auch zutun hat. Ich habe mich ja damals selber über die Fahrzeuge ausführlich informiert.
     
Thema:

ST220 in die ewigen Jagdgründe geschickt

Die Seite wird geladen...

ST220 in die ewigen Jagdgründe geschickt - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 China Radio. Das ewige Lied.

    China Radio. Das ewige Lied.: Hallo, ich bin z.Z. auf der Suche nach einem neuen Radio für meinen Focus. Bin im Internet und hier im Forum auf die gespaltene Meinung zu den...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus Mk2 - Mondeo ST220 Alufelgen - Passt?!

    Ford Focus Mk2 - Mondeo ST220 Alufelgen - Passt?!: Guten Tag zusammen und vorab ein frohes Osterfest! ;) Ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen. Die Suchfunktion hat mir nur bedingt...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus 1.6 TDCI : das ewige leiden mit dem ruckelden Motor

    Ford Focus 1.6 TDCI : das ewige leiden mit dem ruckelden Motor: Moin Freunde, Ich habe ein Problem mit meinem Schätzelein! Ford Focus mit 250tKm auf der Uhr außerdem hat die Mutti nen 1.6 Tdci mit 109Ps...
  4. Biete ST220 Motor mit Pleuellagerschaden

    ST220 Motor mit Pleuellagerschaden: Hallo, mein Kollege hat noch aus seinen Schlacht ST den Motor über. Dieser hat einen Pleuellagerschaden erlitten. Laufleistung liegt bei 150TKM....
  5. Biete ST220 Motor mit Pleullagerschaden

    ST220 Motor mit Pleullagerschaden: Hallo, mein Kollege hat noch aus seinen Schlacht ST den Motor über. Dieser hat einen Pleuellagerschaden erlitten. Laufleistung liegt bei 150TKM....