Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Stabi-Gummi´s tot

Diskutiere Stabi-Gummi´s tot im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hi Gemeinde, ich habe vor nicht allzu langer zeit die äußerern Stabi-Gummi´s erneuert. (vor 1,5 monaten) Jetzt nach noch nicht mal 2000km sind die...

  1. #1 joerg_heino, 15.05.2009
    joerg_heino

    joerg_heino Guest

    Hi Gemeinde,
    ich habe vor nicht allzu langer zeit die äußerern Stabi-Gummi´s erneuert.
    (vor 1,5 monaten)
    Jetzt nach noch nicht mal 2000km sind die dinger hinüber.:extremwuetend:
    Ich habe die aus dem Ersatzteilhandel gekauft, da 2 Ford-Dieler hiuer in der nähe angeblich keine mehr bekommen. Achso ich sollte noch dazu sagen das die besagten Ford-Dieler mir die vom Ersatzteilhandel empfohlen haben.
    Nun stellt sich die frage wo ich welche bekomm die länger halten......
    Hat jemand von euch Kontakttips wo ich bestellen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 15.05.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Jo , dann holste dir halt noch mal welche und machst diesmal beide Seiten neu , alles andere sind nur halbe Sachen !
     
  4. #3 joerg_heino, 15.05.2009
    joerg_heino

    joerg_heino Guest

    Ich habe beide seiten gemacht........
    Ich bin der meinung das die dinger aus dem Ersatzteilhandel von schlechter Quali sind......
    Ich will welche mit besser Quali und mehr lebens dauer.....
    hatte gehoft das hier jemand weiß wo man so was bekommt.....
     
  5. #4 OHCTUNER, 15.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Jo , beide Seiten , aber nur die Vorderen , macht keinen Sinn , die hinteren müßen auch neu und dazu muß ein Querlenker komplett am Chasis lose sein und der Stabi komplett raus , dann geht das !
    Die Buchsen sind quasi zweiteilig und gehören paarweise getauscht !
    So mies kann keine Qualität sein , das die wieder so schnell Schrott sind , also dürften die Hinteren auch fertig sein !
    Meine müßen demnächst auch saniert werden , bin mir sicher das ich die bei Ford bekomme , für die letzten hab ich 10 € das Stück bezahlt für Sierra , also 4 stück für beide seiten , könnten sogar die gleichen wie beim Scorpio sein , Querlenker sehen gleich aus , nur das die vom Scorpio länger sind , muß ich dann mal genauer anschauen !
     
  6. #5 oz1971, 17.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2009
    oz1971

    oz1971 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI, C-Max 2.0 TDCI, Scorpio 24V
    Stabi Kummer...

    Was heist denn eigentlich hinüber ?

    Der Serien-Müll besteht aus MeGi (Metall-Gummi) Scheiben 4 Stück die in den Querlenker eingepresst werden. Die haben dann auch glatt so viel Komfort- Spiel, das die Bremse vor Freude flattert, die Vorderräder haben in Längsrichtung sehr viel Spiel. Wohlgemerkt, dabei ist da noch nichts kaputt !

    Dann gibt es die bessere HD Variante aus Gummi. Die gibt es wie Sand am mehr überall zu kaufen (meist von QH). Vollgummi mit mehr Shore Härte, spürbar weniger flattern und Längsspiel an den Vorderrädern. Wenn die "hinüber" sind, zeigen die Dinger deutlichste Risse, so war es jedenfalls an meinem 24V.

    Und zum Schluss die PU Variante. Kein flattern mehr aber deutliche Härter als Serie (Komfortverlust). Hielten bei mir sehr lange.

    Also gerade bei der Serienvariante gilt die Frage : was heist kaputt ?

    Gruß
    Olli
     
  7. #6 OHCTUNER, 17.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Jo , viel Aufwand , wo es auch ne einfache und billige Lösung mit den Serienbuchsen gibt !
    Sowas macht man eigentlich nur einmal und dann ist Ruhe !
    Man braucht lediglich die Blechscheibe die hinten verbaut ist , auch vorne verbauen und schon ist die Achse deutlich stabiler , null Längsspiel mehr vorhanden , deutlich besseres Fahrverhalten !
    Die Scheiben hab ich mir bei Ford gekauft , hat im Sierra gefunzt und funzt jetzt auch im Scorpio 1 ohne Komfortverlust !
    Sowas würde ich persönlich immer dem HD-Krempel vorziehen !
    Nebenbei sollte vor anziehen der Mutter vorne , das Auto auf den Rädern stehen , ansonsten verdrehen sich beim festziehen im entlasteten Zustand dann unter Last die Buchsen , was förmlich nach vorzeitigem Verschleiß bettelt !
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stabi-Gummi´s tot

Die Seite wird geladen...

Stabi-Gummi´s tot - Ähnliche Themen

  1. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...
  2. Pannenstatistik Ford S-Max

    Pannenstatistik Ford S-Max: Hallo zusammen, ich habe bei der Pannenstatistik des ADAC gesehen, dass Ford Mondeo und Ford S-Max sehr schlecht abschneiden.(ADAC Info -...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Recaro´s mit Sitzheizung einbauen/nachrüsten

    Recaro´s mit Sitzheizung einbauen/nachrüsten: Hallo zusammen, ich habe mir für meinen Focus MK2 Recaro Sitze geholt und diese haben eine ori Sitzheizung drin. Nun habe ich folgendes Problem....
  4. BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig

    BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig: Ich habe nach einem Unfall einen neuen BLIS-Sensor rechts hinten bekommen. Zunächst funktionierte er gar nicht, dann sollte er mal eben angelernt...
  5. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...