Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Stabi Stabistreben hinten verkehrt herum eingebaut?

Diskutiere Stabi Stabistreben hinten verkehrt herum eingebaut? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute Mich beschäftigt seit ein paar Tagen ein blödes Problem an meinem MK2. Ich habe vor crica 2 Monaten die hinteren Stabigummis und...

  1. #1 der-Roman, 02.12.2013
    der-Roman

    der-Roman Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 V6 ST24
    Hallo Leute

    Mich beschäftigt seit ein paar Tagen ein blödes Problem an meinem MK2.
    Ich habe vor crica 2 Monaten die hinteren Stabigummis und Stabistreben erneuert.
    Die Streben haben geklappert und die Gummis geknarzt.

    Dazu habe ich den gesamten Stabi ausgebaut und gesäubert.
    Bis vor einigen Tagen war die HA ruhig, nur habe ich jetzt wieder ein blödes Poltern von der HA.

    Wenn ich über kleinere Kanten fahre (Hofeinfahrten und Co) gibt es hinten ein recht lautes dumpfes "Klong" aber von beiden Seiten her...
    (ja ich weis Geräusche per Schrift beschreiben ist blöd)

    Ok, flux auf bei uns auf Arbeit auf eine Auffahr-Hebebühne
    (Auto/Schweller ist zu tief um mal eben fix auf eine normale Hebebühne mit Scherenarmen zu fahren) und drunter geschaut.
    Alles fest und nichts ist ausgeschlagen.
    Nur habe ich gesehen das der Stabilisator im normalen Stand einen ziemlich starken Winkel zu den Stabistreben hat.

    (dank einer professionell erstellen Grafik unten mal dargestellt :) )
    Stabi2.jpg
    und hier noch ein Handybild
    Stabi.jpg

    Nun habe ich die Streben nicht zum ersten mal getauscht, aber habe (glaube ich) zum ersten mal den kompletten Stabi draußen gehabt.

    Kann man denn Stabi verkehrt herum einbauen? Oder ist der flach/gerade auf beiden Seiten. Oder doch minimal gebogen und hat eine rechte & linke Seite?
    Leider sieht man das so im eingebauten Zustand schlecht.
    Auch kann ich mich nicht an den letzten Stabistrebentausch erinnern ob der Winkel "Stabi zu Strebe" auch schon so steil war...

    Weil wenn die HA einfedert wird der Winkel ja noch steiler/spitzer
    (wieder eine professionell erstellte Grafik von mir :rofl: )
    Stabi3.jpg

    Habe ich den Stabi falsch herum eingebaut? Kann man bei den Stabistreben was falsch machen?

    Achja Domlager hinten rechts habe ich auch vor 2 Monaten mit gemacht gehabt.
    Für links hatte ich keine Lust/Zeit mehr weil ich die untere Dämpferschraube aufbohren durfte...

    Für Tips Rat&Tat bin ich sehr dankbar weil das Polter nervt mich gewaltig.
    Bin schon kurz davor eine GoPro unterm Auto zu montieren um eventuell was zu sehen... :lol:
     
  2. #2 derdan, 03.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2013
    derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner Ghia 125 Ps
    musste meine linke stabistrebe wechseln.war oben abgerissen und der tüv hat gemault.ja du hast den stabi falsch herum eingebaut.der bolzen sollte von unten eingeschoben werden.aber auch so herum sollte nicht das problem sein.guck doch mal auf die andere seite und dreh die mutter etwa so weit drauf wie da.wenn die puffer exakt in den löchern sitzen sollte das problem erledigt sein. bei dir tippe ich eher auf kaputte stabibuchsen.den stabi falsch herum einbauen...sollte nicht gehen.

    mfg micha
     
  3. #3 der-Roman, 03.12.2013
    der-Roman

    der-Roman Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 V6 ST24
    Hallo Micha

    Danke für dein Antwort.
    Ich habe in meinem Post die Stabistrebe falsch herum abgebildet.
    Den Bolzen habe ich von unten nach oben durchgefädelt und dann den Rest abgebrochen oberhalb der angezogenen Mutter.
    Nur stellt sich mir gerade die Frage wie weit ich die Mutter fest drehen kann/muss...

    Die orig. Stabistreben von Ford haben nur am oberen Teil des Bolzens ein Gewinde so das man die obere Mutter bis "Anschlag" anziehen kann/muss? Die aus dem Zubehör (Lemförder) haben durchgehend ein Gewinde... da könnte man die obere Mutter soweit fest ziehen bis die Gummipuffer wegplatzen...

    Stabibuchsen sind auch neu gemacht worden wo ich die Stabistreben gemacht habe. Die können/sollten nicht klappern.
    (ja habe 18mm genommen für einen 18mm Stabi)
     
  4. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner Ghia 125 Ps
    also ich habe geguckt ob die strebe beim einschrauben genau so einen winkel hat (also entgegengesetzt wie die rechte).dann habe ich die mutter etwa genau so tief draufgeschraubt wie die rechte.bei mir war links abgerissen.bei mir poltert nix mehr

    mfg micha
     
Thema: Stabi Stabistreben hinten verkehrt herum eingebaut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus turnier stabilisator hinten

    ,
  2. grafische darstellung Einbau Stoßdämpfer hinten Ford c max

Die Seite wird geladen...

Stabi Stabistreben hinten verkehrt herum eingebaut? - Ähnliche Themen

  1. ST-Line von 2017 ohne Fensterheber hinten

    ST-Line von 2017 ohne Fensterheber hinten: Hallo zusammen, ich habe bei einen Ford Händler einen Focus ST-Line (Tageszulassung Jan. 2018) gefunden. Bei nähern betrachten viel mir auf das er...
  2. Kopfstützen, hinten komplett, Leder, schwarz

    Kopfstützen, hinten komplett, Leder, schwarz: BJ 2003, Facelift, neuwertig, Kombi
  3. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Geräusche vom radkasten hinten rechts

    Geräusche vom radkasten hinten rechts: Hallo an alle Ford Fahrer :) Seit knapp einem Jahr bin ich nun auch Besitzer eines Ford Smax bj 2009 mit Titanium Ausstattung, panora etc. Außer...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hinten wirklich keine Lautsprecher?

    Hinten wirklich keine Lautsprecher?: Hallo zusammen, ich bin jetzt seit etwa 2 Monaten Besitzer eines Focus MK2 Bj 2006 Folgendes Problem wenn ich Musik Radio oder sonst was höre,...
  5. Focus hängt hinten links 2-3cm runter

    Focus hängt hinten links 2-3cm runter: Hallo... habe mal eine Frage wegen eines "Problems" das mir heute bei meinem FoFo aufgefallen ist... ...er hängt hinten links ca. 2-3 cm tiefer...