Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Stadtverkehr - hoher Benzinverbrauch

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von blueman, 24.06.2016.

  1. #1 blueman, 24.06.2016
    blueman

    blueman Sonntagsfahrer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.8 Ghia, 2004, Benzin DNW
    Ich muss mich jeden Tag ein paarmal durch den Stadtverkehr (jeweils ca. 7 - 8 km Strecke) quälen und bemerke mittlerweile dass der Benzinverbrauch erheblich höher ist als früher.

    Vor 1 oder 2 Jahren waren so um die 10 Liter die Norm, mittlerweile zieht sich der Wagen 13 Liter rein - das ist imho etwas zuviel!

    Wie es über Land aussieht weiss ich nicht, ich muss meistens Stadgebiet fahren und da säuft er mittlerweile.

    Ich habe neue Zündkerzen drin, Ölwechsel ist gemacht, Luftfilter für den Motor ist ca. 1 Jahr alt - sogar Getriebeöl haben wir gewechselt, weil da noch das Original drinnen war.

    Wie ist eure Erfahrung? Wird bei fortschreitendem Alter des Wagens der Verbrauch höher oder liegt hier irgendein Fehler vor?

    Danke schon jetzt für Eure Infos. :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 24.06.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    kann es sein das du aktuell anders rechnest? Wie weit kommst du aktuell mit einer Tankfüllung?

    Wenn was defekt ist kommt zB. der Luftmassenmesser in Frage, oder die Lambdasonde, oder der Temperatursensor, oder der Motor sieht irgendwo Falschluft
     
  4. #3 blueman, 24.06.2016
    blueman

    blueman Sonntagsfahrer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.8 Ghia, 2004, Benzin DNW
    Ich rechne nach jeder Tankfüllung die gefahrenen Kilometer ab - also, was ich volltanke entspricht den gefahrenen Kilometern.

    Luftmassenmesser haben wir schon aufgemacht - der ist OK.
    Lambdasonde weiss ich noch nicht - müssen wir mal schauen, aber Temperatursensor könnte sein weil der Motor im Leerlauf etwas seltsames Verhalten zeigt. Manchmal sackt er von den Drehzahlen runter, zieht sich aber dann gleich wieder hoch. Mein Mechaniker hatte den Temperatursensor auch schon in Verdacht - aber wo findet man den und was kostet das Ersatzteil in etwa? Einbauen können wir es schon - das ist das geringste Problem.
     
  5. tsb

    tsb Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,6 Bj99
    - T-Stück/Schlauch: Unterdruckschlauch von der Kurbelgehäuseentlüftung zur Ansaugbrücke http://autopartmaster.com/en/?action=catalog_show&cat=ford&t_id=3621&id_pic=12151
    (das kann auch mit einem Benzinschlauch ersetzt werden - meine 9mm Innendurchmesser, besser selber messen - ca. 40-50cm reichen für alle drei Schläuche)
    - Kurbelwellengehäuseentlüftungsschlauch / Kurbelgehäuseentlüftungsventil
    - Luftmassenmesser reinigen
    - Novoventil mit Spüli reinigen (Ende vom mittleren Schlauch vom T-Stück): http://www.vogel-hechingen.de/shop/...cus_I_1.6_Ltr._.html,48935,6,50,15407,0,1,0,0
     
  6. #5 FocusZetec, 25.06.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    beim 1,8l ist es etwas anders aufgebaut
     
  7. #6 blueman, 25.06.2016
    blueman

    blueman Sonntagsfahrer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.8 Ghia, 2004, Benzin DNW
    Wenn es ein Termostat ist - könnte es dann der Zylinderkopf Sensor sein?
    Der ist zwar schwierig hinter der Lichtmaschine verbaut - das ist doch das Teil, oder?
    Soweit ich gesehen habe kostet das nicht die Welt - die Arbeit zum wechseln fällt da mehr ins Gewicht. :-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stadtverkehr - hoher Benzinverbrauch

Die Seite wird geladen...

Stadtverkehr - hoher Benzinverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Durchschnittlicher Benzinverbrauch desöfteren wieder auf Neumessung

    Durchschnittlicher Benzinverbrauch desöfteren wieder auf Neumessung: Nächstes Problem. Desöfteren löscht sich in letzter Zeit der Durchschnittliche Benzinverbrauch in meinem Bordcomputer von selbst. Wie kann das...
  2. Elektrische Heckklappe höher programmieren

    Elektrische Heckklappe höher programmieren: Hallo, da ich relativ groß bin, wollte ich die elektrische Heckklappe "höher" programmieren, und habe sie manuell ganz nach oben gedrückt und dann...
  3. Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl

    Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus MK2 1.6l. Das Problem trat letzte Woche auf, wo es die ersten kalten Tage (Nächte)...
  4. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Höhe AHK

    Höhe AHK: Hallo, ich bekomme am Samstag meinen WT, kann mir einer sagen wie hoch die AHK über dem Boden Hängt? Habe was von 59 und 71 cm gelesen.
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Zu hohe Drehzahl

    Zu hohe Drehzahl: Hallo zusammen, habe seit ein paar Wochen ein durchaus nerviges Problem. Ich fahre ein Fiesta JBS Bj 02 mit 1,3l. Im Normalfall liegt die...