Ständig beschlagende Scheiben - 2.0TDCI

Diskutiere Ständig beschlagende Scheiben - 2.0TDCI im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Moin, ich hab ein ziemlich nerviges aber auch gefährliches Problem mit meinem FoFo, und zwar: Bei mir beschlagen aus heiterem Himmel...

  1. #1 RonnyFoFoMK2, 09.01.2008
    RonnyFoFoMK2

    RonnyFoFoMK2 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2, 11/2006, 2.0TDCI
    Moin Moin,

    ich hab ein ziemlich nerviges aber auch gefährliches Problem mit meinem FoFo, und zwar:
    Bei mir beschlagen aus heiterem Himmel innerhalb von ca. 10sec alle Scheiben komplett, rundum incl. Frontscheibe. Lüftung läuft alles auf normal, Klima ist meistens auch an. Anschließend, wenn ich dann Front- und Heckscheibenheizung anmachen, geht es langsam wieder weg, aber an den Seitenscheiben bleibt alles wie gehabt, es bilden sich richtig dicke Wassertropfen die dann an den Scheiben runter laufen. Dieses Problem ist mir aber nur dann aufgefallen, wenn das FZ draußen stand bevor ich losgefahren bin, dann dauert es keine 5km bis alle beschlagen ist. Wenn das FZ in der Garage stand, kann ich stundenlang ohne beschlagende Scheiben fahren. Echt komisch?
    War schon beim Freundlichen, der wusste jetzt auch nicht mehr weiter, da wurde der Innenraum-/Pollenfilter schon gewechselt und hat geguckt ob der Innenraumfilterkasten trocken ist, war aber alles furztrocken, genauso wie der Filter selbst.
    So, habt ihr jetzt vielleicht auch mal das Problem gehabt, oder habt ihr Tipps auf Lager die mir weiterhelfen könnten??
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
    MFG
    Ronny :)
     
  2. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Wassereinbruch an irgendeiner Stelle?

    Ein Bekannter hatte mal Probleme mit seiner Klima.
    War glaube ich irgendwas mit einem verstopften Kondensatablauf.
    Da äußerte sich das auch so. In Sekunden alle Scheiben dicht.
     
  3. #3 RonnyFoFoMK2, 09.01.2008
    RonnyFoFoMK2

    RonnyFoFoMK2 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2, 11/2006, 2.0TDCI
    weißt du zufällig auch, wo sich der Kondensatablauf befindet??
     
  4. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Da muss ich passen.
    In dem Bereich sind die Kollegen hier im Forum wesentlich fitter :top1:
     
  5. #5 stephan_m85, 09.01.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Der Kondensatablauf sollte sich rIm Beifahrerfussraum befinden. Musst mal hinter den Plastikgedöns suchen. Solltest dann eigentlich ne Wanne/ Beählter finden von dem ein Schlauch zum Unterboden geht!
    Wenn der Beählter voll sein sollte, kann es sein das du Verschmutzungen im Abflussschlauch hast!

    Hier übrigens ein ähnliches Thema: http://ford-forum.de/showthread.php?t=22565
     
  6. #6 RonnyFoFoMK2, 09.01.2008
    RonnyFoFoMK2

    RonnyFoFoMK2 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2, 11/2006, 2.0TDCI
    Hallo,

    haben ebend mal nachgeschaut und den Behälter gefunden, scheint aber völlig trocken zu sein, hab mal den schlauch abgemacht und durchgepustet, aber die luft ging ohne widerstand durch, Wasser kam auch keins....
    sonst vllt. noch einer ne Idee??

    MFG
    Ronny :)
     
  7. #7 Oberstaber, 09.01.2008
    Oberstaber

    Oberstaber Früher: FoFoTitan

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Black Magic 2009
    Super ich habe genau das selbe Problem bei meinem.
    Aber er geht morgen in die Werkstatt deswegen, bin mal gespannt
     
  8. #8 stephan_m85, 09.01.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Schau mal im Kofferraum in deine Reserveradmulde ;)
     
  9. #9 Janosch, 09.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Mal ne doofe Frage (nicht krumm nehmen):
    Es klingt, als hättest Du dauerhaft die Umluft-Schaltung an. Hast Du die Umlufttaste gedrückt?
    Weil dann kommt keine Frischluft ins Auto, und die Scheiben beschlagen!
     
  10. #10 stephan_m85, 09.01.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Die Umluftschaltung wird doch beim Neustart wieder zurückgesetzt oder nicht? :gruebel:
     
  11. #11 Janosch, 09.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Weiß ich jetzt gar nicht. :gruebel:
    Aber vielleicht "hängt" da was!
     
  12. #12 cruiser02, 09.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    ich bin der Meinung dass sie bis zum Start zu bleibt. Hatten wir da nicht mal was wegen der Standheizung? Ich glaube der User kam auf die Erkenntniss, dass die Klappe zu bleibt!
     
  13. #13 stephan_m85, 09.01.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Also war gerade mal im Auto! :)
    Wie es aussieht habe ich recht gehabt! Nach dem Neustart ist die Umluftschaltung wieder aus. Das einzige was nach dem Neustart anbleibt ist die Klimaanlage.

    Falls die Umlufttaste klemmt sollte man dies ja am noch leuchtendem Umluftsymbol erkennen!

    Die Angaben beziehen sich jedoch nur auf die man. Klimaanlage zur Climatronic kann da leider nichts sagen
     
  14. #14 cruiser02, 09.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Leuchtet die Anzeige denn auch wenn der Motor nicht angesteuert wird, bzw. die Klappe mechanisch auf halbem Weg hängen geblieben ist? Ich denke ehr nicht. Bin mir da aber auch nicht so sicher
     
  15. #15 stephan_m85, 09.01.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Hmm ich glaube dafür müsste man sich die Klappe mal genauer anschauen!
    Kannst ja recht haben. Meinst also das die Klappe nicht ganz geschlossen ist das Umluftsymbol nicht mehr leuchtet jedoch die Umluftschalung trotzdem noch aktiv ist! :gruebel:
     
  16. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hört man doch in der Regel, wenn man das Gebläse auf Vollgas stellt und dann die Umluft-Taste betätigt.
     
  17. #17 cruiser02, 09.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Genauso meine ich das.
     
  18. #18 stephan_m85, 09.01.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Ja aber würde man das auch hören wenn die Klappe nur zum Teil geöffnet ist ??? :gruebel:
     
  19. #19 cruiser02, 09.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich schon. Zwar nicht so stark wie bei geschlossener Klappe, aber etwas lauter als die normale Lüftungsgeräusche wirds wohl doch sein. Ist nur die Frage ob man sowas raushören kann wenn man keinen genauen Vergleich hat...
     
  20. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Ich stell mir gerade die Frage wie aufwenig es ist, wenn man da mal was reparieren muss?

    Also wenn einer der Drehregler, die Klappe oder deren Betätigung den Geist aufgibt.

    Kommt man da relativ einfach rann, oder muss das halbe (ganze?) AB zerlegt werden?
     
Thema:

Ständig beschlagende Scheiben - 2.0TDCI

Die Seite wird geladen...

Ständig beschlagende Scheiben - 2.0TDCI - Ähnliche Themen

  1. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Scheibe Verdreckt, Systemmeldung

    Scheibe Verdreckt, Systemmeldung: Hallo, ich bekomme immer bei Dunkelheit die Meldung Frontscheibe verschmutzt. Auch wenn diese sauber ist. Der KFZ Meister aus der Ford Werkstatt...
  2. Rückfahrwarner ohne Fkt und Kontrolleuchte blinkt ständig

    Rückfahrwarner ohne Fkt und Kontrolleuchte blinkt ständig: Hallo zusammen, Seit kurzem habe ich den Fehler, daß beim Einlegen des Rückwärtsganges von hinten links ein ca. sec. langes Pfeiffen kommt und...
  3. Mondeo 2.0tdci keine Leistung obwohl alles neu

    Mondeo 2.0tdci keine Leistung obwohl alles neu: Moin Tuni mein Name ich habe einen 2005er mk3 Mondeo mit 218.000km 2.0tdci 130Ps Der Wagen bringt mir zurzeit schlaflose Nächte, Anfangs blinkte...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Scheibe klappert

    Scheibe klappert: Hallo! Meine Scheibe von der Fahrertür klappert seit einiger Zeit und es wird langsam schlimmer und nerviger. Vorallem beim langsamen fahren auf...
  5. Focus heizt ständig

    Focus heizt ständig: Hallo! Nach langem mitlesen hier im Forum muss ich mich leider einmal an die Experten wenden, mit einem kuriosen Problem: Seit zwei Tagen ist...