Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ständig beschlagene Frontscheiben

Diskutiere Ständig beschlagene Frontscheiben im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, Ich habe Probleme mit ständig leicht beschlagenden Scheiben im Auto, besonders die Frontscheibe ist davon betroffen. Am Anfang...

  1. #1 Brooklyn, 23.07.2012
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Hallo zusammen,
    Ich habe Probleme mit ständig leicht beschlagenden Scheiben im Auto, besonders die Frontscheibe ist davon betroffen.

    Am Anfang dachte ich, dass es nur bei Regen oder auf nasser Straße so wäre, denn da bekomme ich die Scheibe nur mit der Klima/Scheibenheizung frei, oder normaler Lüftung und dann aber bitte auf das Maximum der Lüftung stellen.

    Ich bin dann zum meinem Freundlichen gefahren und der hat dann die Umluftklappe und Abläufe kontrolliert. Er konnte nichts feststellen, hat aber auf Verdacht den Abflußschlauch der Kondensat Auffangschale anders verlegt.

    Am Anfang dachte ich, das Problem sei damit gelöst, aber beim nächsten stärkeren Regen war das Problem wieder da, außerdem konnte ich jetzt auch bei trockenen Tagen feststellen, das immer ein leichter Beschlagfilm auf den Scheiben ist.


    Hat irgendjemand irgendwelche was das noch sein könnte?

    Bei meinem alten Focus 2003 und Fiesta 2008 habe ich die Probleme nicht. :-/
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.012
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Das Problem hab ich zwar nicht da ich Garagenparker bin, aber genau heute morgen ist es mir auch aufgefallen da der Focus diese Nacht draußen stand.

    Ich schieb das mal auf zwei Sachen, die Klima, die ja im Normalfall ständig mitläuft und die doch recht große und flache Scheibe.
    Auf einer flachen Scheibe bleibt mehr feuchte Luft hängen als auf einer steileren.
    Die Klima kondensiert noch Stunden nach der Fahrt aus und das schlägt sich auf die Scheibe nieder.

    Ist bei mir heute zwar nach einer Minute ca. verschwunden gewesen, ich glaub aber schon daß das für einen Laternenparker lästig ist.

    Obs da eine echte Abhilfe gibt? Probier doch mal die klima ein paar Tage auszuschalten obs dann besser wird?
     
  3. #3 Brooklyn, 23.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Danke für deine Anwort!

    Die Klima läuft bei mir eigentlich sehr selten, fahre eigentlich immer mit normaler Lüftung, aber dann direkt auf Front.- u. Seitenscheiben gerichtet.

    Wenn die Klime in Betrieb ist, dann ist es wie zu erwarten alles in Butter und habe dann mit Beschlag keine Probleme. Aber es soll doch auch möglich sein ohne Klima zu fahren im Jahr 2012.
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.012
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Naja, die Autos werden immer dichter, die Scheiben immer größer und flacher... manchmal muß man da auch Abstriche machen und die Klima halt permanent mitlaufen lassen.
    Ist auch besser für die Klima.
     
  5. #5 Brooklyn, 23.07.2012
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Nächstes Beispiel:

    Eine Autobahn, es regnet nicht mehr, keine Autos weit und breit und kaum fährt man in den Bereich der feuchten/nassen Fahrbahn und zack die Scheibe wird dicht und die Luft wird feucht. Keine Gicht - Keine anderen Autos die den Wagen nass machen….

    Ich denke, es liegt an der zu flach gestellten Scheibe + ungüstiger Lufteintritt. :-/
     
  6. #6 jarnold, 23.07.2012
    jarnold

    jarnold Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Wird Dir zwar nicht viel weiter helfen, aber hier ist das ein generelles Problem. Die Klimaanlagen laufen immer auf Höchstleistung und bei der hohen Luftfeuchtigkeit und dem Temperaturunterschieden zwischen innen und aussen beschlägt die Scheibe nun mal. Man muss halt ab und zu mal die Scheibenwischer betätigen.
     
Thema: Ständig beschlagene Frontscheiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mklll feuchtigkeit frontscheibe

    ,
  2. Ford focus bj 2003 beschlagen frontscheibe

Die Seite wird geladen...

Ständig beschlagene Frontscheiben - Ähnliche Themen

  1. Batterie ständig leer

    Batterie ständig leer: Hallo Leute, hat jemand von euch eine Ahnung: Bei meinen Ford Focus ist ständig die Batterie leer sobald ein Tag nicht gefahren wird. Wenn alles...
  2. Tank stoppt ständig

    Tank stoppt ständig: Hallo liebe Gemeinde! Ich habe einen Focus ST Turnier BJ 2016. Seit neuestem habe ich massive Probleme beim Tanken, aber eben nicht immer. Es ist...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frontscheibe ersetzen - Welche Kleinteile?

    Frontscheibe ersetzen - Welche Kleinteile?: Hallo zusammen, ich habe vor an meinem Mondeo die Frontscheibe zu ersetzen. Die Scheibe ist beheizt mit RL-Sensor. Welche Klein- und Monageteile...
  4. Beheizbare Frontscheibe B-Max

    Beheizbare Frontscheibe B-Max: Nur ein Teil taut ab wer kann helfen ? eventuelle Reparaturkosten ? Vollkasko Baujahr 2012
  5. Innenspiegel, Frontscheibe

    Innenspiegel, Frontscheibe: Hier a Bild von meiner Frontscheibe ( Innenspiegel ). Bild in der Garage gemacht von außen sieht man nix ( fast nix ). In einem anderen Thema hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden