Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ständig defekte Sicherungen

Diskutiere Ständig defekte Sicherungen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Dass die Sicherung 17 (oder 16) für den Xenon-Scheinwerfer auf der Beifahrerseite alle paar Wochen rausfliegt war ich ja gewohnt, aber jetzt hält...

  1. #1 picotto, 23.03.2012
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Dass die Sicherung 17 (oder 16) für den Xenon-Scheinwerfer auf der Beifahrerseite alle paar Wochen rausfliegt war ich ja gewohnt, aber jetzt hält keine Sicherung mehr. Sobald ich das Licht einschalte fliegt sie raus.

    Dazu kommt nun noch, dass die Sicherung 53 für den Rückfahrscheinwerfer und Einparkhilfe sofort rausfliegt, sobald ich die Rückwärtsgang einlege.

    Irgendwo scheine ich nen Kurzen zu haben bzw. ein Kabelbaum defekt zu sein. Hatte jemand schon mal dieses Problem und weiß wo ich gucken muss?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 23.03.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    nimm mal die verkleidung im fahrerfußraum weg und nimm den sicherungskasten mal vor. evtl findest da schon irgend welche kabel, die sich da aufgescheuert haben.
     
  4. #3 TL1000R, 25.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Welche fliegt genau ?

    -die F 16
    -F 17
    -oder beide

    Haste noch TEMPOMAT ?

    Haste noch Windschutzscheibenheizung inkl. beheizter Spritzdüsen ?

    Zieh mal den Stecker vom Vorderachssensor der ALWR ab und leg den RW-Gang ein.

    Wenn F 53 erneut fliegt > beide Stecker an den Scheinwerfern abziehen und nochmal testen.

    Ob dann immer noch die Sicherung F 53 fliegt.

    Danach die Steckverbindung C 34 am Windlauf-Fahrerseite trennen

    Kauf dir am besten einen Sicherungsautomaten für 15 Ampere zur Fehlersuche.

    https://www.distrelec.de/ishopWebFr...DE_01_271808&gclid=CLf28vjBga8CFcZb3wod9FJ_3A
     
  5. #4 autohaus bathauer, 25.03.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    guck mal nach den kennzeichenleuchten ob die kabel an der hecklappendurchführung zur kenzeichenleuchte irgenwo anliegen oder duchgescheuert sind ,hab ich auch schon mal gehabt.Wenn due die kennzeicheleuchten rausnimmts und hängen läßt unddie sicherung fliegt nicht mehr ,liegt das zu 99 % daran
     
  6. #5 picotto, 27.03.2012
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hier meine Antworten:

    - es ist die F17
    - kein Tempomat
    - keine Winschutzscheibenheizung oder beheizte Düsen

    An die Steckverbindung gehe ich lieber nicht ran.

    Ich habe mal die Kennzeichenbeleuchtung rausgezogen. An einer Seite waren bläuliche Anhaftungen, welche ich gereinigt habe. Aber auch herausgezogen bzw. abgezogen fliegen die Sicherungen sofort raus.

    Der Wagen geht morgen erstmal in die Werkstatt zur Fehlersuche.
     
Thema:

Ständig defekte Sicherungen

Die Seite wird geladen...

Ständig defekte Sicherungen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt

    Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt: Hallo, vor Kurzem hatte mir der ADAC eine Brücke im Sicherungskasten unterm Lenkrad eingebaut, weil mein Rücklicht nicht mehr ging. Deshalb habe...
  2. Sicherungs Belegung F150 Raptor

    Sicherungs Belegung F150 Raptor: kann mir einer helfen LG Raptor77
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Laderaumverkleidung defekt

    Laderaumverkleidung defekt: Hallo, die rechte Halterung der Laderaumabdeckung meines Ford Focus 1,6 MK 3 ist defekt. Muss ich dort die komplette Laderaumabdeckung erneuern...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?

    Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?: hallo, bei meinem Monedo II, Bj 2007, 2,0 DTCI leuchten die Kontrolllampen und er fährt nur im Notlauf. DPF wurde gewechselt,ebenso der...
  5. Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI

    Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI: Hallo Liebe Gemeinde, hab folgendes Problem: Hab einen Focus 1.8 TDCI mit 200tkm meiner Schwester zur Reparatur bekommen Seit einiger Zeit...