Stärkere Birnen für das Abblendlicht

Diskutiere Stärkere Birnen für das Abblendlicht im Ford Transit/Tourneo Connect Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Ich habe mir letzte Woche stärkere Birnen für das Abblendlicht eingebaut. Nämlich diese hier : Philips X-tremeVision +130% 12972XV, H7, Die...

  1. #1 Connector, 21.09.2016
    Connector

    Connector Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect, 1,6 TDCI, Titanium
    Ich habe mir letzte Woche stärkere Birnen für das Abblendlicht eingebaut.

    Nämlich diese hier :


    Philips X-tremeVision +130% 12972XV, H7,

    Die Lampen sind spürbar heller als die Serienlampen.
    Die Ausleuchtung ist besser.
    Alles in Allem eine gute Investition.

    Wie es mit der Haltbarkeit der Birnen aussieht, habe ich natürlich keine Erfahrung.

    mfg Klaus
     
  2. #2 TourneoConnect, 23.09.2016
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Hallo Klaus,
    Wir fahren seit Frühjahr die Oswald Nightbreaker. Auch die sind gegenüber den Originalen top.

    Zur Haltbarkeit und Lebensdauer hab ich irgendwo gelesen das man die verlängern kann wenn man vor dem Starten des Motors die Automatik fürs Licht abschalten.
    Also erst Motor starten, dann Licht an.

    Die Birnen sind wohl sehr empfindlich gegen Spannungsspitzen und die können die Lebensdauer verkürzen.
     
  3. #3 Dr.Spooner, 24.09.2016
    Dr.Spooner

    Dr.Spooner Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 1.5D
    C-Max 1.8 Benz.
    Hallo die Herren ,
    Hab in einem Rundumschlag ja auch die originalen durch die osram Collection ersetzt und bin soweit auch ziemlich zufrieden ...aber
    Das Fernlicht beim Tourneo ist ein Witz!!!
    Oder bin ich der einzige der das so empfindet ?
    Bin jetzt schon am überlegen ob ich mir eine lightbar zulege die ich am Dachträger befestige.

    Wie geht es euch damit? Habt ihr das Gefühl das euer Fernlicht ausreichen ist ? Gefühlt ist die linke Seite der Fahrbahn einfach nicht ausgeleuchtet.
    Ich wäre für eure Erfahrungswerte dankbar.

    Grüße Mitch
     
  4. #4 TourneoConnect, 24.09.2016
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Hallo Mitch,

    ich muss dir da Recht geben.
    Das Fernlicht ist nicht das Beste!! Ich finde, es strahlt punktuell in die Mitte. Die Seiten bleiben da aus.

    Das ist finde ich ein Sicherheitsmanko und sollte mal behoben werden.
    Fahre ja ab und zu noch einen Vito und einen Sprinter. Kein Vergleich.
    Ich würde sogar sagen, dass das Ablendlicht mit den Nightbreaker besser ist als das Fernlicht!

    Zumindest ist das bei unserem Tourneo so.
     
  5. #5 Dr.Spooner, 25.09.2016
    Dr.Spooner

    Dr.Spooner Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 1.5D
    C-Max 1.8 Benz.
    Hi Mike ,
    Genau so schaut es aus! Teilweise ist, wenn die Straßenbeleuchtung mit dazu scheint , gar kein Unterschied zwischen Fern- und Abblendlicht zu erkennen.
    Da wir auf dem Land wohnen ist das mit der seitlichen Ausleuchtung schon ein wirkliches Problem... die Rehe kommen eben meistens nicht von vorne :fahren:
    Grüße Mitch
     
  6. Jurgis

    Jurgis Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    genau so ist das.
    Bei herkömmlichen Halogen-Lampen hat Abblendlicht 55 Watt, Fernlicht hingegen "nur" 5 Watt mehr, also 60 Watt. Somit ist die Lichtmenge fast gleich.

    Abblendlicht wird nach unten auf die Fahrbahn verteilt, Fernlicht gebündelt nach vorn. Da bleibt nichts mehr für die Randbeleuchtung übrig.

    Wenn Du mit Abblendlicht fährst und kurz die Lichthupe anmachst, werden beide Lampen aktiviert, also 55 Watt + 60 Watt. Da sieht man richtig viel. Bei den alten H4-Birnen, in denen beide Drähte in einem Glaskörper vereint sind, würde dieses zu einer Überhitzung führen. Darum sieht die Vorschrift den Kombi-Betrieb nicht vor.

    Mit heutiger LED-Technik wäre so viel mehr möglich, aber die Bürokratie wird die nächsten Jahre bestimmt nicht hinterher kommen.
     
  7. #7 TourneoConnect, 25.09.2016
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
  8. Jurgis

    Jurgis Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Das sieht super aus. Zum Frontbügel noch die Halterungen für zusätzliche Scheinwerfer. Das wäre natürlich toll, wenn es die zusätzlichen Fernscheinwerfer mit LED-Technik gibt. Da habe ich mich noch nicht informiert.

    Angeschlossen würden die parallel zu den Fernscheinwerfern. Bei neueren Autos muss das sicherlich für den CAN-Bus angemeldet werden. Damit bekommst Du noch mehr Licht im schmalen Kegel nach vorne, aber keine Ausleuchtung der Randbereiche, wenn Du Fernlicht eingeschaltet hast. Eine Kombination dieser Scheinwerfer mit Abblendlicht ist leider verboten.
     
  9. #9 TourneoConnect, 25.09.2016
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Ich find die Bügel mit den Lampen nicht schlecht! Muss mal mit meiner Frau reden...." Du Schatz, du kaufst den Halter (Bügel), ich die Lampen!"
    Ich glaube, die dreht mir die Gurgel um! :keule:

    Davon mal abgesehen, wie findet Ihr den das Abbiegelicht / Nebelscheinwerfer, sofern die verbaut sind!
    Die sind auch nicht das Gelbe vom Ei!
     
  10. #10 TourneoConnect, 27.09.2016
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Hat jemand von hier den Frontbügel von Cobra gekauft? Gestern war er noch lieferbar, jetzt nicht mehr :verdutzt:
     
  11. #11 Connector, 28.09.2016
    Connector

    Connector Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect, 1,6 TDCI, Titanium
    Nimm doch den hier:
    Frontbügel Frontschutzbügel Ford Transit Connect Edelstahl ø 63mm 2014-

    Den hatte ich 5 Jahre an meinem Dacia Duster. Qualitätsmäßig war der ok.
    Ich weiß nur nicht, wie das beim Connect mit Aufsetzten aussieht. War schon beim Duster grenzwertig.
    mfg Klaus
     
  12. #12 TourneoConnect, 28.09.2016
    TourneoConnect

    TourneoConnect Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect Titanium 1,6 TDCi 2
    Jo... den hab ich auch schon gefunden und da könntest du Recht haben mit dem Platz!

    Was mir halt bei dem Cobra gefällt ist die Aufnahme für die Scheinwerfer. Wohl aber haben die Angeboten keinen CANBus-Gedöns.
     
  13. #13 Jellicoe, 27.02.2017
    Jellicoe

    Jellicoe Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect Grand Ecoboost 1.6
    Hallo zusammen, ich hol den Fred hier nochmal raus ... ich hab gestern versucht auf Bosch Plus 90 umzubauen ... lies mich aber von den unterschiedlichen Lampenfassungen abschrecken ... was genau ist zu machen ? Ich will nix kaputtmachen ! ... Rechts Ford, links die übliche H7 Fassung ... Danke Euch.

    20170225_181817.jpg
     
  14. #14 Gast002, 27.02.2017
    Gast002

    Gast002 Guest

    kannst du vergessen ,dein connect hat tagfahrlicht
     
  15. #15 Jellicoe, 27.02.2017
    Jellicoe

    Jellicoe Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect Grand Ecoboost 1.6
    ahhh shit ... ich habs mir fast gedacht ... also keine Chance, die Birne zu wechseln ... Danke !
     
  16. #16 Connect2014, 28.02.2017
    Connect2014

    Connect2014 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 2014 1,6TDCI Titanium
    Hallo,

    Das eine ist eine H15 (original Ford) diese ist für das Tagfahrlicht und das Fern-Licht!!
    Das Normale Abblend-Licht ist die Abgebildete H7 Leuchte!!!! Bosch 90 H7

    Also nochmal schauen und Tauschen! Es gibt mehrere Leuchten im Connect Scheinwerfer.

    Connect2014
     
  17. #17 Jellicoe, 28.02.2017
    Jellicoe

    Jellicoe Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect Grand Ecoboost 1.6
    Hi Connect2014,

    ganz herzlichen Dank ... ich war leicht verwirrt ... jetzt weiss ich was los ist. Dachte bislang, dass Abblend- und Fernlicht von einer Birne ausgeht ... Mille Grazie. B.
     
  18. #18 Der_Hammer, 28.02.2017
    Der_Hammer

    Der_Hammer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect (1.0 EcoBoost, Bj 2014)
    Moin,

    nein. Das Abblendlicht ist eine H7 Halogen-Lampe (Ein Faden 55W) Hierfür gibt es auch Lichtstärkere Lampen, von Bosch, Philips, Osram und anderen mit aktuell bis zu 135% mehr Lichtleistung.
    Aber bitte niemals eine elektrisch stärkere Lampe einsetzen es gibt da nämlich auch H7 Lampen mir über 100W Leistung.
    Aber zum Einen sind die eh nicht zugelassen (blenden wie doof) und zum Anderen besteht erhebliche Brandgefahr.
    Die Elktrische Anlage würde dann überlastet und auch in Scheinwerfer wird es richtig heiß (Kunststoff kann dann schmelzen)


    Die Zweite Lampe ist die, wie schon erwähnt H15 Halogen-Lampe für Tagfahrlicht und Fernlicht. Sie hat zwei Glühfäden.
    1x 20W fürs TFL und 1x 60W fürs Fernlicht. Hier gibt es leider keine optimierten Lampen, nur Standard.
    Und Du wirst diese Lampe nur selten im Laden finden. Etweder online oder beim Freundlichen.

    Nun sehe bei der H15 technologisch aber ein Problem. Normale Glühlampen werden mit der Zeit der Benutzung innen am Glaskolben schwarz. Das kommt daher, dass das Metall des Glühfadens (Wolfram) mit der Zeit verdampft und sich relativ kaltem Glaskolben niederschlägt. Dadurch werden sie mir der Zeit deutlich dunkler (Daher tausche ich alle 1-2 Jahre alle Rücklicht, Blinker und sofern getrennt auch Bremslichtlampen)

    Halogen-Lampen haben eine Halogen-Gasfüllung und einen Glaskörper aus Quarzglas. Die sind auch enger aufgebaut.
    So werden sie deutlich heißer und das nicht ohne Grund aufgrund der höheren Temperaturen.
    Denn am deutlich heißeren Glaskörper (um die 800°C) können sich die Metalldämpfe nicht mehr niederschlagen und werden durch das Halpgen-Gas wieder zum Glühfaden zurückgeführt. Daher haben Halogenlampen eine deutlich längere Haltbarkeit und vor allem volle Lichtausbeute bis zum Schluß. (Wer zu Hause eine Halogenleuchte oft gedimmt betreibt , daher bitte einmal im Monat für 10 Minuten auf volle Pulle - die brauchen das.

    Ja, und da sehe ich das Problem bei der H15-Lampe. Der FLF-Glühfaden schafft es nicht nicht den großen Glaskolben auf Temperatur zu bringen - so funktioniert das System dann nicht. Meine H15-Lampen zeigen schon eine Schwärzung, so werde ich sie bei gelegenheit mal tauschen.

    Gruß
    Thomas
     
  19. #19 Jellicoe, 28.02.2017
    Jellicoe

    Jellicoe Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect Grand Ecoboost 1.6
    Danke Thomas für die Aufklärung ... ich setz ne Bosch Plus 90 fürs Abblendlicht sprich H7 ein ... es gibt H15 Lampen ja, aber so wie ich es sehe, alles Müll im Prinzip ... da lässt sich also leider Nichts verbessern. Vielleicht kommen H15 Alternativen in der Zukunft ... ein gescheites Fernlicht hätte ich schon gerne auch gehabt ... wie auch immer, danke fuer die Infos. VG Bernd
     
  20. #20 Der_Hammer, 01.03.2017
    Der_Hammer

    Der_Hammer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect (1.0 EcoBoost, Bj 2014)
    Ich denke auch mit besseren Lampen wird das Fernlicht nicht besser taugen.
    Da gibt der Reflektor einfach nicht genug her. Ist augenscheinlich primär auf TFL optimiert.
    In meiner Gegend benötige ich da reine Fernlicht eher selten. Bei mir in der Ecke ich auch nachts viel Verkehr.

    Gruß
    Thomas
     
Thema: Stärkere Birnen für das Abblendlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford c max h7 oder h4

    ,
  2. ford transit connect tagfahrlicht sockel

    ,
  3. abblendlicht ford fusion h4

Die Seite wird geladen...

Stärkere Birnen für das Abblendlicht - Ähnliche Themen

  1. Birne wechseln -Erklärung für Laien

    Birne wechseln -Erklärung für Laien: Hallo zusammen, besitze seit kurzem einen Escort 16V, 1,6 aus dem Bj. 02.1995....Rechts vorne das Fahrlicht ist defekt und ich versuche mich daran...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Abblendlicht rechts geht nicht mehr

    Abblendlicht rechts geht nicht mehr: Hallo, Ich bin der Lars und 20 Jahre alt, mache gerade ne Ausbildung als Krankenpfleger. Mein Ford Fiesta Baujahr 2000 geht das rechte...
  3. Transit BJ. 06 Ausfall Abblendlicht + Gebläse

    Transit BJ. 06 Ausfall Abblendlicht + Gebläse: Hilfe, ich bin im Urlaub in Frankreich unterwegs und plötzlich haben sich sowohl das Abblendlicht als auch das Gebläse verabschiedet. Alles andere...
  4. Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta

    Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta: Hey zusammen, ich hab gesehen der neue Fiesta hat eine ÖL Anzeige im Board Computer. Ist diese ÖL Anzeige für das ges. Öl also wenn die von 100...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Starker Rost an Kühlleitungen

    Starker Rost an Kühlleitungen: Hallo, ich habe ein "kleines" Problem an dem Ford Fiesta. Mir rosten die Kühlwasserschlauch Anschlüsse des Turboladers weg. Ford empfiehlt den...