Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Stahlfelgen rosten

Diskutiere Stahlfelgen rosten im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Ja der Zahn der Zeit - und das Salz das unsere Hausmeister auf dem Parkplatz verstreuen - macht auch vor Stahlfelgen nicht halt. Ich...

  1. #1 blueman, 19.08.2014
    blueman

    blueman Sonntagsfahrer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.8 Ghia, 2004, Benzin DNW
    Hallo!

    Ja der Zahn der Zeit - und das Salz das unsere Hausmeister auf dem Parkplatz verstreuen - macht auch vor Stahlfelgen nicht halt.

    Ich möchte die nun wieder etwas frisch machen, aber ohne dass ich die Reifen runternehmen muss.
    Da hätte ich dran gedacht erst einmal mit der Drahtbürste grob zu reinigen und dann mit Rostwandler zu behandeln.
    Kann man das so machen? Möchte nur etwas Zeit gewinnen bis ich mir in der Bucht günstigen Ersatz besorgen kann...
     
  2. #2 FocusZetec, 19.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    einfach Radkappen draufmachen, dann sieht es auch keiner ;-), für kurz lohnt sich die Aktion auf keinen Fall

    ansonsten Drahtbürste und zB. Hammerite aus dem Baumarkt ... Rostumwandler brauchst du bei Felgen nicht
     
  3. #3 MucCowboy, 20.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    408
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Kritisch sind nur die Außenkanten, wo der Reifengummi anliegt. Da besser nicht mit der Drahtbürste rummachen. Und Chemikalien irgend einer Sorte sind dort auch nicht gut, weil sie den Gummi angreifen könnten. Dort kann man tatsächlich erst ernsthaft ran, wenn der Reifen mal abgezogen ist.

    Auf der Innenseite der Felge die Stellen, die bei montiertem Rad plan auf der Radnabe anliegen, nur entrosten, reinigen, aber nicht mit irgendwas bestreichen. Hier kommt es auf absolut festen und gleichmäßigen Sitz an.
     
  4. #4 blueman, 20.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2014
    blueman

    blueman Sonntagsfahrer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.8 Ghia, 2004, Benzin DNW
    OK, dann lass ich das mal lieber...
    Ich habe in der Bucht auch schon einen Satz Stahlfelgen (5,5x14 ET47,5) gesehen - sollen für mein Auto passen.
    Die sind sogar neu und relativ günstig.
    Wenn ich die - bevor ich die Reifen aufziehen lasse - nochmal mit Hammerite anstreiche dann dürfte eine ganz gute Schutzschicht gegen Salz vorhanden sein.
    Was meint ihr?
     
  5. #5 FocusZetec, 20.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    lackierte Felgen sehen bescheiden aus ... meine Meinung nach in würde altern lassen! Nichts daran machen, wie gesagt lieber Radkappen besorgen, und das in Original und keine aus dem Baumarkt!
     
  6. #6 Meikel_K, 21.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.005
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Damit wären auch die offenen Stehbolzenenden und vor allem die Zentrierpassung zwischen Radnabe und Mittenloch vor Korrosion geschützt, und die Räder gehen auch nach einem salzreichen Winter ohne Hammer wieder ab.
     
  7. #7 MucCowboy, 21.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    408
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Kaum zu glauben, welche Multitalente in den ollen Radkappen stecken ;)
     
  8. #8 Meikel_K, 21.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.005
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Och, es geht noch weiter. Nur mit Radkappen sind die scharfkantigen offenen Enden der Stehbolzen (R < 2.5) gemäß der EG-Typgenehmigung abgedeckt (Fußgängerschutz). Allerdings wird die Einhaltung des serienmäßigen Zustands dahingehend regelmäßig nicht überprüft, zumal die Bolzen in aller Regel nicht über die Reifenkontur hinausragen.

    Aber was den Schutz vor Salzlake an der Nabenpassung angeht, bewirken ein paar simple Kappen erstaunliches. Dasselbe gilt für die Nabenkappen bei Alurädern.
     
Thema:

Stahlfelgen rosten

Die Seite wird geladen...

Stahlfelgen rosten - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Stahlfelgen - welche Schrauben / Muttern?

    Stahlfelgen - welche Schrauben / Muttern?: Hallo, ich kenne mich mit Ford so gar nicht aus (habe erst seit einem Monat einen Fiesta) und hab eine Frage zu den Felgen. Und zwar hab ich den...
  2. Winterreifen 205/55/R16 Stahlfelge

    Winterreifen 205/55/R16 Stahlfelge: Ich biete hier 4 Winterreifen in der Grösse 205/55/R16 firestone Winterhawk 3 *3813*(ca.6,5-7,0 mm profil) Auf Stahlfelge mit lochkreis 5x108....
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Starker Rost an Kühlleitungen

    Starker Rost an Kühlleitungen: Hallo, ich habe ein "kleines" Problem an dem Ford Fiesta. Mir rosten die Kühlwasserschlauch Anschlüsse des Turboladers weg. Ford empfiehlt den...
  4. Lackschäden gegen Rost sichern

    Lackschäden gegen Rost sichern: Ich habe am Kotflügel leichte Lackabplatzer, da wo die Schrauben sich befinden. Was kann ich machen, damit es da nicht anfängt zu rosten ? Möchte...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Rost an Scheibenwaschdüse reparieren

    Rost an Scheibenwaschdüse reparieren: Hallo, ein kleines Problem (hoffe ich zumindest), aber ich hätte gerne Euren Rat :-) Rund um die eine Scheibenwaschdüse auf der Motorhaube...