Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Standard-Batterie und grosse Probleme

Diskutiere Standard-Batterie und grosse Probleme im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich habe heute folgende Frage an Euch: Wie steht Ihr zu der Standard-Batterie, die im Focus MKII FL verbaut ist? Da wir vor ca. 3...

?

Sind die Standardbatterien zu klein dimensioniert?

  1. Ja, in den neuen Modellen

    2 Stimme(n)
    33,3%
  2. Ja, auch in den älteren Modellen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nein, alles OK!

    4 Stimme(n)
    66,7%
  1. #1 mludwig, 25.11.2008
    mludwig

    mludwig Guest

    Hallo Leute,

    ich habe heute folgende Frage an Euch:

    Wie steht Ihr zu der Standard-Batterie, die im Focus MKII FL verbaut ist?
    Da wir vor ca. 3 Wochen den ersten Ausfall hatten (plötzlich liess sich das Auto nach längerer Fahrt (über 60 Minuten) und kürzerer Auszeit (weniger als 5 Minuten) nicht mehr starten. Nach ca. 15-20 Versuchen ging es dann plötzlich Gott sei Dank doch wieder!

    Vor zwei Wochen am Freitag abend das zweite Mal. Wir standen leider gerade beim BurgerKing am Drive-In-Fenster. Du meine Güte, was haben uns die Leute hinter uns gehasst, die mussten unsere "Scheiss-Karre" aus dem Drive-In rausschieben, damit sie selber weiterfahren konnten...

    Ein Anruf bei der Ford Assistance sollte helfen, dachten wir... Trafen dann noch Jockel und Carina (hier aus dem Forum) bei BK, das versüsste uns und den Kids die Wartezeit dann doch ganz schön - doch die Assistenz von Ford (a la ADAC oder ähnlich) blieb aus - nach der zugesagten 1 Stunde kein Service, aber ein Anruf von Ford, ob der Service schon da war. Dass dem nicht so war, konnte mir die nette Dame allerdings auch schon sagen, denn es gab wohl technische Probleme und die Meldung wäre nicht durchgegangen. Na toll. :rasend:
    Lustigerweise funktionierte der Start des Autos allerdings nach dann etwas über einer Stunde Wartezeit plötzlich wieder. :gruebel:

    Vorher sind wir übrigens ca. 60-70km mit dem Auto non-stop unterwegs gewesen!! Und dann diese Aktion bei einem 1-2 Minuten-Stopp im Drive-In bei BK. Man, war ich sauer. :rasend:

    Am nächsten Tag, also am Samstag, waren wir natürlich sofort beim FFH und wollten natürlich stehenden Fusses eine neue Batterie, der wiegelte allerdings ab und zeigte mir ganz Stolz sein Messgerät, die Batterie sei prima! (Lichtmaschine wohl auch)
    Daraufhin fragte ich den Techniker, warum denn das Auto plötzlich diese Macke hat und ab und an einfach nicht mehr anspringt.
    Dass wüsste er zwar auch nicht, aber er wüsste ganz genau, dass es absolut kein technisches Problem mit dem Auto gäbe, und die Batterie ist auch voll in Ordnung. Bullshit, wenn ihr mich fragt.
    Trotz allem hat mir der Techniker an dem Tag eine neue Batterie eingebaut, nach langem Betteln und Drängeln. Bis heute kein Problem mit der neuen.

    Nun ist das Auto ja gerade bis heute in der Werkstatt gewesen (wegen einem anderen Problem), und uns wurde heute vom FFH eröffnet, dass die an dem Samstag eine grössere Batterie eingebaut haben... Was sagt man dazu bitteschön???

    Da es kein technisches Problem und auch kein Problem mit der Batterie gäbe, laut FFH, würde er uns wieder die alte Batterie einbauen, da er die nicht auf Garantie tauschen könne. Oder wir bezahlen die Differenz zur grösseren Batterie. :rasend:


    Was ist da bei Ford los? In anderen Threads hier im Forum lese ich ebenfalls von Batterieproblemen und dass der Einbau einer grösseren Batterie auch dort ebenfalls Wunder geholfen hat.
    Auch der "MegaPulse" oder sowas soll etwas bringen?

    Helft uns bitte, was ist da bei Ford los? Verbauen die wirklich ab Werk zu schwache Batterien und wollen, dass die Kunden sich neue kaufen? Das würde zu dem bekannten Filmausschnitt zum MegaPulse passen...

    Oder stellen wir uns nur an, ist das normal, dass ein Auto halt ab und zu einfach nicht angeht??? Sollte man darüber hinwegsehen?
    [Ironie AN]Macht ja auch nix, bist du in Bremen, geht das Auto nicht mehr an, trittst du dagegen und gehst halt zu Fuss nach Haus, shit happens...[/Ironie AUS]

    Wir verstehen die Welt nicht mehr, Hilfe!!! ;)

    Liebe Grüsse,
    Michi (mit Swanni)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 25.11.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Mein Dicker hat kein Problem.
    Batterie 2,5 Jahre alt, 2 Winter als Laternenparker, alles wie neu :top1:
     
  4. #3 Marco84, 25.11.2008
    Marco84

    Marco84 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6TDCI
    Moin

    meiner hat auch keinerlei probleme trotz laternen Parker und Standheizung

    die 1 std läuft.


    Aber denke mal das wegen dem Diesel eh eine Grössere Batterie drin ist.

    Kenne ich jedenfalls so auch von anderen Autos.


    Mfg
     
Thema:

Standard-Batterie und grosse Probleme

Die Seite wird geladen...

Standard-Batterie und grosse Probleme - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  2. Suche Suche großen ST Dachspoiler FL MK3

    Suche großen ST Dachspoiler FL MK3: Ich suche für den ST-Line Black (MK3 FL) den großen ST-Dachspoiler (MK3 FL) Am besten in iridium schwarz mica. Aber auch andere Farben wären...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte

    Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte: hallo erstmal es geht darum das ich ein unfall Fahrzeug gekauft habe. Das Fahrzeug hatte vorne einen Schaden. Alle kaputten Teile wurden...
  4. Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay

    Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay: Hallöchen, ich bin Peggy und habe mich hier heute angemeldet in der Hoffnung, dass mir einer von euch helfen kann. Ich besitze jetzt seit 2013...
  5. Größeres Auto mit 7 Sitzen

    Größeres Auto mit 7 Sitzen: Hallo liebe Forenleser ! Ich bin auf der Suche nach einem größeren Auto, zwischendurch brauche ich einen 6. Sitzplatz bzw den Platz. Im Auge...