Standeizung bleibt kalt

Diskutiere Standeizung bleibt kalt im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Leude, ich hab ne Webasto Thermo top Standheizung. Leider weiß ich keine genaue Beschreibung. Vor ein paar Wochen hatte ich Probleme weil...

  1. #1 SirMotte, 21.12.2007
    SirMotte

    SirMotte Guest

    Moin Leude,

    ich hab ne Webasto Thermo top Standheizung. Leider weiß ich keine genaue Beschreibung. Vor ein paar Wochen hatte ich Probleme weil mein Gebläse nicht lief aber die Standheizung. Das Realais war kaputt, wurde getauscht und alles geht wieder:)
    Jetzt hab ich sie vllt. 5 mal benutzt und es wurde immer schön warm. Seit dem wir aber in den letzten Tagn knackige Minusgrade haben wir sie nicht mehr warm. Es läuft alles aber nichts tut sich, nicht mal nach 30 min. Das Kühlwasser bleibt auch kalt.
    Weiß jemand was da los ist? Ist es villeicht der Brenner? Wie kann ich das Prüfen?

    Wäre super wenn jemand einen Rat hat, weil ich mir grad echt jeden Morgen den Ar... abfriere und mit ner Standheizung im Auto die nicht heizt lebt sichs einfach sch....:weinen2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Was heisst es läuft alles? Der Auspuff der Heizung wird heiss?
     
  4. #3 SirMotte, 22.12.2007
    SirMotte

    SirMotte Guest

    Es funktioniert alles. Es kommt halt nur kalte Luft in den Innenraum und das Kühlwasser bleibt kalt. Ich vermute der Brenner wird hinüber sein oder so. Oder kann es noch andere Ursachen haben?:gruebel:
     
  5. #4 SirMotte, 22.12.2007
    SirMotte

    SirMotte Guest

    Den Auspuff hab ich nicht geprüft...is alles so blöd verbaut.
     
  6. #5 RB, 22.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2007
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Du hast doch in der Bedienungsanleitung eine Anleitung zum resetten mit drinstehen (Störentriegelung). Versuche das mal. Hilft es nichts wirst du wohl mal in die Werkstatt müssen. Fehler kann man übrigens auch auslesen. Den Auspuff müsstest du aber erreichen können, der soll ja frei ausblasen können und verdammt heiss wird der auch. Eigentlich schaltet sich die Heizung bei Fehlfunktionen immer selbst aus. Was hast du denn für eine drin? Thermo Top E oder C? Hast du eine E drin und ist dies zu teuer instandzusetzen würde ich auf C umrüstzen, die hat eine bessere Heizleistung.
     
  7. #6 Rombine, 22.12.2007
    Rombine

    Rombine Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Diese Teile haben ja auch eine Umwälzpumpe, wenn nicht geht, dann bleibt alles kalt. Klingt in deinem Fall danach.
     
  8. #7 SirMotte, 23.12.2007
    SirMotte

    SirMotte Guest

    Also die genaue Bezeichnung weiß ich leider nicht. Ich finde auch keine Unterlagen mehr:( Der Auspuff vond er STH qualmt übrigens am Anfang. Ich habe jetzt mal die Störentriegelung durchgeführt. Mir ist grad aufgefallen dass sie einen riesen Lärm macht wenn sie anläuft. Ich höre die Benzinpumpe klackern und alles scheint in ordnung. Jetzt muss ich warten bis die Karre ganz kalt ist und dann test ich nochmal...

    Wenn jemand sonst noch Ideen hat bitte schreiben!!! :)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 SirMotte, 23.12.2007
    SirMotte

    SirMotte Guest

    Ich habe jetzt nochmal getestet. Und nach 5 min. Standheizung laufen lassen abgebrochen. Die macht ein Lärm wie ein startender Jumbojet!
    Was ist denn da los?

    Bitte Hilfeeee!!!
     
  11. #9 SirMotte, 21.01.2008
    SirMotte

    SirMotte Guest

    Ich bin immer noch nicht weiter und eine Idee hat von euch auch keiner oder? Hab ich ein Glück dass wir so einen warmen Winter haben;-)
     
Thema:

Standeizung bleibt kalt

Die Seite wird geladen...

Standeizung bleibt kalt - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kupplungspedal "bleibt hängen"

    Kupplungspedal "bleibt hängen": Hallo zusammen, mir ist heute aufgefallen, dass mein Kupplungspedal irgendwie "hängen bleibt". Kennt das von Euch jemand bzw. liegt das an der...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW die böse Kälte...

    die böse Kälte...: Hallo! Ich besitze einen FoFo Turnier, 1.6 Automatik aus 2000 und habe gerade folgende Probleme: seit es so arschkalt wurde, geht plötzlich der...
  3. 2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte

    2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte: Hallo, mein 12er TDCI (2L 140 PS, Automatik) springt bei Temperaturen unter -5 Grad sehr schlecht an, manchmal erst beim Dritten oder Vierten...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Diesel geht bei der Kälte aus

    Diesel geht bei der Kälte aus: Hi, nun schon zum 2. mal. Heute Morgen 12°C,. Er springt an und läuft kurz, und geht wieder aus. Hatte ich vor einigen Tagen schon mal wo es auch...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Eco Mode Fahrten mit kaltem Motor

    Eco Mode Fahrten mit kaltem Motor: Hallo Ford-Gemeinde! Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Ich fahre täglich 120 km (60 km morgens und 60 km abends). Aber laut...