Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Standgas öfter bei 2000 U/min...

Diskutiere Standgas öfter bei 2000 U/min... im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Leute... hatte das Thema schonmal in nem anderen Thread angesprochen... Dort sagte man mir, ich solle den Leerlaufregler säubern... Letzte...

  1. #1 B1u3W01f, 31.03.2012
    B1u3W01f

    B1u3W01f damals FoFi - nun FoFo

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute...

    hatte das Thema schonmal in nem anderen Thread angesprochen...

    Dort sagte man mir, ich solle den Leerlaufregler säubern...

    Letzte Tage hatte ich dann folgendes am Auto gemacht:

    - Ölwechsel
    - Ölfilterwechsel
    - Zündkerzenwechsel
    - Leerlaufregler gesäubert

    Aber das Problem besteht weiterhin...


    Nun hab ich bemerkt, dass der Motorbelüftungsschlauch (so nen 3er Schlauch) an einigen Stellen "geschrumpft" ist - halt dass er schmaler geworden ist...

    könnte es daran liegen ?

    das Problem tritt nur gelegentlich im Standgas auf... ist weder vom Wetter abhängig, noch von der Temperatur des Motors... Es ist einfach purer Zufall wenn es mal dazu kommt...


    Oder hat sonst noch irgendwer ne Idee ?


    Gruß
    Dave



    edit:


    bevor ich es vergesse... Im Standgas vibriert der ganze Wagen... Also so nen unruhiges Arbeiten des Motors würde ich mal schätzen...
     
  2. #2 TL1000R, 31.03.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Gib mal Motortyp durch.

    Was issen bei dir "Motorbelüftungsschlauch" ?
    bzw. 3er ?
    3 mm ?

    Wenn du die Kurbelgehäuseentlüftungsschläuche meinst,wirste da richtig liegen.
     
  3. #3 B1u3W01f, 31.03.2012
    B1u3W01f

    B1u3W01f damals FoFi - nun FoFo

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    issn 1.6 benziner baujahr ende 2001


    ist so nen schlauch mit 3 anschlüssen, halt nen T-Stück mittendrin verbaut

    sitzt unter der Ansaugbrücke (?)
     
  4. #4 B1u3W01f, 31.03.2012
    B1u3W01f

    B1u3W01f damals FoFi - nun FoFo

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 TL1000R, 01.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Ja.
    Das ist die Kurbelgehäuseentlüftung mit PCV-Ventil.

    Mach das auf jeden Fall neu.

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?p=795860&posted=1#post795860

    Diese 3 Schläuche mit T-Verteilerstück kriegste neu beim FOH für 17 Euro.

    http://www.vogel-hechingen.de/shop/a/Schlauch_Kurbelgeh%c3%a4use_Ford_Focus_I_1.6_Ltr._.html,48935,5,50,15401,0,1,0,0

    Das PCV-Ventil mit Dichtung auch gleich mittauschen.

    http://www.vogel-hechingen.de/shop/...-Focus-I-16-Ltr.html,48935,7,50,15407,0,1,0,0

    Dichtung PCV:

    Übersichtsbild KG-Entlüftung:


    http://www.numcat.ru/ford/4/1180738/1087898/

    FICHE-Nummer :6K777
    FINIS :1008086
    15.08.1998 - 09.05.2005

    Neupreis FFH:

    http://eshop.original-teile.de/inde...35ee56c510ebd3f&cl=search&searchparam=1008086








    Bessere Bilder gibts hier:

    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=150505.0

    Wenn net besser > LLRV neu kaufen.
    Kostet ca. 35 Euro.
    guggst du ibää
     
  6. #6 B1u3W01f, 15.04.2012
    B1u3W01f

    B1u3W01f damals FoFi - nun FoFo

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    also es war der besagte Motorbelüftungsschlauch


    jedoch war er nicht geschrumpft, wie ich erst dachte

    nein, er war an 2 stellen längs eingeschnitten/abgescheuert...

    schlauch hat bei FORD 20euro gekostet...


    Nun läuft er wieder rund :)
     
  7. #7 B1u3W01f, 26.04.2012
    B1u3W01f

    B1u3W01f damals FoFi - nun FoFo

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    problem ist wieder da...


    heute hielt mein standgas erneut bei ca. 1500 U/min fest...


    noch irgend ne idee ? :verdutzt:
     
  8. #8 TL1000R, 27.04.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Kauf neues LLRV

    Kostet 35 Euro neu.

    Tausch is Kindergeburtstag beim 1.6er.

    Oder rausmessen mit Multimeter.
    Bei 35 Euro würd ich aber kein Theater machen mit Messen.

    Kontrollier mal alle Schläuche und sprüh im Leerlauf Bremsenreiniger / besser > Startpilot drauf.
    Dabei dranrumwackeln und durchkneten.
    Wenn Drehzahl hochgeht > is hier die Leckage.
     
Thema:

Standgas öfter bei 2000 U/min...

Die Seite wird geladen...

Standgas öfter bei 2000 U/min... - Ähnliche Themen

  1. Reparaturkosten Scheibenbremsen u. Beläge

    Reparaturkosten Scheibenbremsen u. Beläge: Hallo zusammen, kurze Frage: Bei meinem Focus Turnier, 75PS, BJ. 1999 müssen die hinteren Scheiben und die Beläge gewechselt werden. Ich habe das...
  2. Frage zu RS 2000 F1 Schweller und Stoßstangenecken

    Frage zu RS 2000 F1 Schweller und Stoßstangenecken: Hallo miteinander, habe recht günstig originale RS 2000 F1 Schweller und die dazugehörigen Stoßstangenecken bekommen. Die Teile liegen derzeit...
  3. Drehzahl bei 1200 U/min

    Drehzahl bei 1200 U/min: Hallo, ich fahre den Ford Fiesta Mk6 1,4 80 PS Baujahr 2008 Ich bin mit dem Fahrzeug supi zufrieden. Jedoch habe ich seit ca 1-2 Monaten das...
  4. V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE

    V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE: Ist ein 05 galaxy v6 mit 204 PS..AUTOMATIK..127000 KM ER SPRINGT NORMAL AN UND FÄHRT EINE HALBE STD..DANN GEHT ER AUS UND SPRINGT NICHT MEHR...
  5. Fiesta mk6 Rasseln bis 2000 Umdrehungen

    Fiesta mk6 Rasseln bis 2000 Umdrehungen: Hi, hab ein Fiesta von 07 mit 1.4 l Manuel. Hab beim fahren unter Last bis 2000 umdrehungen ein rasseln. Hat jemand ein Tipp ?