KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Standheizung bei Ka benziner lohnt sich das was meint ihr ?

Diskutiere Standheizung bei Ka benziner lohnt sich das was meint ihr ? im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, Da ja bald wieder der Winter vor der für steht spiele ich mal mit dem Gedanken mir eine standheizung zu gönnen. Weil es nervt wenn dauert...

  1. #1 Basti31, 22.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Hallo,

    Da ja bald wieder der Winter vor der für steht spiele ich mal mit dem Gedanken mir eine standheizung zu gönnen. Weil es nervt wenn dauert die scheiben wieder zufrieren oder beschlagen.

    Aber meine bedenken sind erstens die kosten der Spaß ist ja nicht gerade billig.

    Und hauptsächlich würde ich die auf der Arbeit nutzen. Den zuhause steht mein Auto in der Garage.

    Deshalb die frage lohnt sich soviel Geld auszugeben. Habe leider keine beheitzbare Frontscheibe.

    Oder kann man diese billige nachrüsten ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lord Arakhor, 22.10.2012
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE
    Vorab, ich habe keine Standheizungserfahrung aber:

    braucht der KA sowas wirklich?

    Im Normalfall werden kleinvolumige Benziner eigentlich sehr schnell warm genug um für freie Scheiben zu sorgen. Falls die Scheiben dennoch mit herkömmlichen Mitteln nicht beschlagfrei zu kriegen sind, empfehle ich folgende Vorgehensweise. Diese hat sich bei mir auch bei minus 20 Grad bewährt.




    1. Erstmal Auto abkratzen und Schnee entfernen... davor ist alles andere sinnlos.
    2. Anlassen, dabei wie immer kein Gas geben. Nichts hasst ein kalter Motor mehr wie hohe Drehzahlen und wenn dann noch das Öl nicht überall ist...
    3. Lüftung auf Frontscheibe und Stufe 1 (Ausgeschaltete Lüftung beim Motorstart schon Batterie). Die Heckscheibenheizung einschalten wenn erforderlich.
    4. 30 Sekunden Leerlauf, damit das Öl sich wenigstens ansatzweise verteilt
    5. Langsam den Motor auf etwa 2000 UPM im Leerlauf hochdrehen lassen. Ca 30 Sekunden bis 1 Minute beibehalten
    6. Nach einer Minute hoch bis auf 2500 UPM... Gebläse ab jetzt volle Pulle.
    7. Nach 2 - 3 Minuten sollte das Gebläse die Scheibe frei gemacht haben. Sobald die Scheibe frei ist SOFORT losfahren. Die deutlich höhere Motorlast im Fahrbetrieb erzeugt weit mehr Wärme als eine noch so hohe Leerlaufdrehzahl.


    Für alle die jetzt wegen Umweltverschmutzung Zeter und Mordio schreiben sollten bitte bedenken dass:




    • Fahren mit schlechter Sicht katastrophale Konsequenzen haben kann. Und wenn er auch "nur" das Auto schrottet, verursacht das so viel Umweltverschmutzung, dafür hätte er 20 Jahre lang warm laufen lassen können.
    • Der Motor zwar in diesem Betriebszustand säuft wie ein Loch und außerdem - theoretisch - 10 Euro Bußgeld drohen, dies aber im Verhältnis zu obigen Konsequenzen immer noch ein Schnäppchen sondergleichen ist.




    Eine Standheizung dürfte umweltfreundlicher sein, wirtschaftlich wird sie sich allerdings wohl nie lohnen. Natürlich ist ein vorgewärmtes Auto sehr angenehm und auch der Motor tut sich bei bestimmten Standheizungsystemen vorgewärmt leichter. Allerdings kostet der Spass halt auch was.



    Noch ein paar abschließende Wintertipps:




    • Winterreifen.... ernsthaft... ich werde nie verstehen das die Leute 5 stellige Beträge für ein Auto ausgeben und dann wegen 300 € Reifen Theater machen. Es gibt durchaus gute Alljahresreifen... aber nichts schlägt echte Winterreifen bei winterlichen Straßenverhältnissen.
    • Sobald die Scheiben frei sind, das Gebläse ein paar Minuten wieder zurück auf Stufe 1..... dann wird das Kühlwasser halbwegs warm und es kommt dann auch richtige Wärme. Ansonsten kommt je nach Auto erst mal 5 Minuten lauwarme Luft. Außerdem erreicht der Motor früher seine Betriebstemperatur, was dem Verbrauch und Schadstoffausstoß begünstigt.
    • Immer genug Kraftstoff dabei haben..... ist verdammt sch...... wenn du in nem Stau stehst und du den Motor nicht für die Heizung laufen lassen kannst. 20 Liter würde ich daher immer im Tank lassen.


    MFG


    Lord Arakhor
     
  4. #3 Roland_1981, 22.10.2012
    Roland_1981

    Roland_1981 Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Audi A3 Limousine 2.0 TDI
    Für round about 1000€ (korrigiert mich gerne falls ich falsch liege) und fürs Garagenparken würde ich mir die ganze Sache verkneifen... (1000€ sind ca.20% des Restwertes eines 2010er Ka's...)
     
  5. #4 Basti31, 23.10.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    So danke erstmal für euere antworten. Der restwert spielt bei mir nicht so eine große rolle da ich meine autos lange fahre 11 jahre mindestens mal da sind die auto eh keinen cent mehr wert.

    Danke für die wintertipps aber ich wohne im westerwald und da liegt teilweise sehr viel schnee ohne richtige ausrüstung geht hier garnichts.

    Ich hätte jetzt ein angebot für 1098 euro kompellt mit einbau. Bin ja hin und her gerissen toll wäre es schon das geld hätte ich auch aber bin mir noch nicht sicher ob ich es machen soll.
     
  6. #5 SeiDragon, 23.10.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Hallo Basti31,

    ich selbst hatte in meinem ersten und zweiten Auto eine Standheizung verbaut,
    also kenne ich die Vorzüge sehr gut:)
    In meinem Ka habe ich keine verbaut, da sie mir eigentlich gar nicht fehlt. Durch die beheizbare Frontscheibe und die Sitzheizung lässt es sich auch sehr gut ohne aushalten.
    Außerdem ist der Winter im Ruhrgebiet bei weitem nicht so hart wie bei Dir in der gegend.
    Das Angebot für den einbau finde ich aber in ordnung.
    Letzendlich musst du es selbst wissen ob Du bereit bist das Geld dafür auszugeben. ( Wenn ich im Westerwald leben würde, wäre der Termin schon klar für den einbau;) )
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Basti31, 24.10.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Danke für deine Antwort. Ja wenn ich die beheizte Frontscheibe hätte dann würde mir der Gedanke mit der standheizung erst garnicht kommen. Mein Ka ist ja schon sehr gut ausgestattet und man kann ja nicht alles haben bei einem vorführfahrzeug.

    Da ich noch nie eine hatte und auch keinen kenne der eine hat wo ich mir das mal in echt an sehen kann macht man sich schon so seine Gedanken bevor man soviel Geld ausgibt.

    Was ich mir von der standheizung erhoffe wäre das ich nach der Arbeit direkt losfahren kann. D.h. 20 Minuten vorher die standheizung an machen und dann sollte das leicht warm sein. So das die Frontscheibe nicht wieder zufriert oder dauernt beschlägt.
     
  9. #7 SeiDragon, 24.10.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Also je nach stärke der Standheizung kannst du zwischen 20 - 45min rechnen. Kommt ja auch noch drauf an wie Kalt es ist und ob das Auto mit Schnee bedeckt ist.
    Ich habe die Standheizung im meinem alten Auto so programmiert das die 30min vor meinem Feierabend an ging. Es war kein Kratzen bzw Schneefegen nötig:top1:
     
Thema:

Standheizung bei Ka benziner lohnt sich das was meint ihr ?

Die Seite wird geladen...

Standheizung bei Ka benziner lohnt sich das was meint ihr ? - Ähnliche Themen

  1. Symbol Partikelfilter bei 1,2er Benziner

    Symbol Partikelfilter bei 1,2er Benziner: Hallo, Vorwarnung: um 17:22 Uhr nochmal bearbeitet. ich bin neu hier :) eine Freundin hat ein tolles Problem mit ihrem KA, BJ 2011. Zum einen...
  2. Biete Original Ford KA Ölfilter, Ölablassschraube & Zündkerzen

    Original Ford KA Ölfilter, Ölablassschraube & Zündkerzen: Hallo, der KA ist weg ... aber etwas ist noch da :-) wer noch etwas für die nächste Inspektion braucht -> einfach mit einem Angebot für die...
  3. Ford Ka ( RBT) Bj.97 Innenraumbeleuchtung

    Ford Ka ( RBT) Bj.97 Innenraumbeleuchtung: Hallo, o.g. Innenbeleuchtung habe ich versucht auf LED umzurüsten. Folgendes Verhalten ist mir dabei aufgefallen: zuerst hat die LED gar nicht...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Welche Standheizung ist verbaut

    Welche Standheizung ist verbaut: Hi zusammen, hab die Suche hier schon bemüht, bin aber leider nicht fündig geworden. Kann mir jemand sagen, welche Bezeichnung die Serienmäßig...
  5. Biete Alukompletträder für Ford Ka Mk2

    Alukompletträder für Ford Ka Mk2: Hallo, biete hier 4 Alukompletträder für einen Ford Ka MK2 an. Felgen sind die Ronal R52 und die Reifen die Dunlop blue Response . Rechnung von...