Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Standheizung def?? Gebläse aus!

Diskutiere Standheizung def?? Gebläse aus! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, mein FOFOTurnier 1800 TDCI hat ein Problem. Die Standheizung macht Probleme folgender Art: Heizung Thermo Top E mit Fernbedienung ....

  1. #1 muerte garcia, 16.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2009
    muerte garcia

    muerte garcia Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci 85kw Turnier, Bj. 12/2003, Ezl.06/2004
    Hallo Leute,
    mein FOFOTurnier 1800 TDCI hat ein Problem.
    Die Standheizung macht Probleme folgender Art:

    Heizung Thermo Top E mit Fernbedienung .

    Ich schalte die Standheizung ein, und sie läuft an. (hörbar)
    Aber das Gebläse geht nicht mit an, und es lässt sich nicht mal manuell einschalten, wenn ich z.B schon losfahren möchte.
    Wenn ich die Heizung ausschalte dann klappt es mit dem Gebläse wieder.

    Habe bereits das anlernprozedere mit der Funkfernbedienung durchgeführt.(laut Buch 1A Sicherung raus, Sicherung rein, FB auf aus stellen.
    Aber das Problem bleibt bestehen.

    Bitte helft mir und wenn ihr das nicht könnt dann hat jemand vielleicht eine Kompetente Adresse für mich Parat. Ich komme aus der Ruhrgebietshauptstadt Bochum.

    mfg u. schöne Feiertage
     
  2. #2 I_C_RED, 16.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2009
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ist die SH nachträglich verbaut worden?
    Läuft die Standheizung voll an (Dieselpumpe hörbar)?
    Wird der Motor vorgewärmt?


    Wenn nachträglich verbaut, sind vorne im Motorraum in der Nähe der Batterie 3 zusätzliche Sicherungen (Sicherungsblock) verbaut.

    Funktion der Sicherungen:

    1) 1A = Zeit-Schaltuhr / Fernbedienung
    2) 15 / 20A = Standheizung (Glühstift, Brenner-Gebläse, etc..)
    3) 20A = Gebläse Innenraum


    Eine der beiden Sicherungen mit 20A wird vermutlich defekt sein. Diese ist für das Innenraum-Gebläse im SH-Betrieb zuständig.

    An der Stelle sitzt dann auch ein Relais, bei dem du mal nach Korrosion / Kontaktstörungen sehen kannst.
     
    petomka gefällt das.
  3. #3 muerte garcia, 17.12.2009
    muerte garcia

    muerte garcia Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci 85kw Turnier, Bj. 12/2003, Ezl.06/2004
    Danke erstmal,
    die Standheizung funktioniert, ob nachträglich verbaut weiß ich nicht,
    aber du hast recht, 3 sicherungen und ein Relais, das sehr mies aussieht, sind vorhanden.

    Ich werde die Sicherung überprüfen und das Relais wechseln.

    Dann sag ich Bescheid.

    mfg
     
  4. #4 muerte garcia, 17.12.2009
    muerte garcia

    muerte garcia Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci 85kw Turnier, Bj. 12/2003, Ezl.06/2004
    Hallo, es war das Relais.
    Danke.
    Hast recht gehabt, gut das die in der Werkstatt keinen Termin frei hatten.
    Und auch so hatten die keine Idee was das sein könnte.
    Batterie abklemmen und Kabel Kurzschließen war schon die beste Idee von denen.


    Und was sagst du zu der Aussage ich sollte meine Webasto nicht während der Fahrt benutzen.
    Sondern nur im Stand.?????
    Blödsinn oder, ich kann doch wohl schon losfahren wenn die noch läuft?



    Danke für die Tipps
     
  5. #5 I_C_RED, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    schön das die SH / Gebläse wieder läuft!

    Die Standheizung läuft unabhängig vom Motor d.h. solange die SH aktiviert ist, schaltet Sie sich abhängig von der Kühlwassertemperatur automatisch ein und aus ( aus bei > 72°C). Das laufen lassen beim fahren ist daher kein Problem.

    Ich lasse meine SH in der kalten Jahreszeit oft beim fahren mitlaufen, das ist dann (ähnlich) wie ein Zuheizer. Dadurch wird der Diesel schneller warm und bleibt bei wenig Motorlast auch warm.

    Mann kann die SH sogar als Zuheizer anschließen, so das Sie selbstständig bei kaltem Wetter aktiviert wird. Dies hat aber Nachteile bei Kurzstreckenfahrten.
     
Thema:

Standheizung def?? Gebläse aus!

Die Seite wird geladen...

Standheizung def?? Gebläse aus! - Ähnliche Themen

  1. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...
  2. Gebläse spinnt

    Gebläse spinnt: Hallo, das Gebläse von dem Fiesta 09er Baujahr meiner Mutter spinnt total. Es kommt fast keine Luft heraus aber man hört, dass das Gebläse an...
  3. Ford Focus Ecoboost 1.0 Motorschaden wegen def. Kühlmittelschlauch

    Ford Focus Ecoboost 1.0 Motorschaden wegen def. Kühlmittelschlauch: Hallo Forum, mein Ford Focus Ecoboost 1.0, Baujahr 2012, steht mit kapitalem Motorschaden in der Werkstatt. Ursache: defekter Kühlmittelschlauch,...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik)

    Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik): Hallo Experten! nachdem jetzt lange Ruhe war ärgert mich mein Focus MK1 Ghia X 2.0 EZ03/2004 seit gestern mit einem Totalausfall des...
  5. Transit BJ. 06 Ausfall Abblendlicht + Gebläse

    Transit BJ. 06 Ausfall Abblendlicht + Gebläse: Hilfe, ich bin im Urlaub in Frankreich unterwegs und plötzlich haben sich sowohl das Abblendlicht als auch das Gebläse verabschiedet. Alles andere...