Ranger '12 (Bj. 12-**) Standheizung ersetzt, nun wird nur noch der Motor aufgeheitz

Diskutiere Standheizung ersetzt, nun wird nur noch der Motor aufgeheitz im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Ich hatte von beginn an nur Probleme mit meiner ab Neuwagenbestellung mitbestellten Standheizung / Eberspächer. Diese kam nicht richtig auf...

  1. #1 worldsurfer, 13.02.2014
    worldsurfer

    worldsurfer Neuling

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 2012
    Ich hatte von beginn an nur Probleme mit meiner ab Neuwagenbestellung mitbestellten Standheizung / Eberspächer.
    Diese kam nicht richtig auf "touren", hat auf die programierte Zeit nicht eingeschaltet ect. Dann kamm ich auf die glor reiche Idee und habe eine Fernbediengung für 400Euro nachgerüstet mit der Hoffnung dass sich das Problem von selbst erledigen wird. Na deckste, nix da....:nene:
    Jetzt hat Ford eine neue Heizung; Schalter, Steuergerät ect exkl. den Brenner neu verbaut und siehe da es heizt:verdutzt: aber nur noch Vorne, den Motor und nicht mehr den Innenraum, obwohl die neue "Heizung" moderner ist. Habe eine Fernbedienung mitdazu erhalten, kann jetzt zwischen Eco und Hight aufheizen wählen und es hat auch eine Innenraumtemperatur :verdutzt: Anzeige.
    Gemäss Ford ist das so, was ich aber nicht glauben kann. Warum dann die Temperaturanzeige, damit ich sehen kann dass ich immer noch Eis kratzen muss:gruebel:
    Hat jemand eine Idee was hier falsch gelaufen ist?
     
  2. #2 Marcobrit, 13.02.2014
    Marcobrit

    Marcobrit Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Bei manchen muss man, auch wenn man vollklima hat, das Gebläse voll aufdrehen. Luftdüse auf Scheibe stellen und dann zündung aus. Da die standheizung nur das Gebläse ansteuert. Nicht noch die drehzahl. Und den modus defrost auch nicht. Muss manuel gemacht werden.
     
  3. #3 Vavuum, 13.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2014
    Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    Lustig :)

    Die Luftklappen werden bei Ford oft per Unterdruck gesteuert - insofern sei es "schwierig" die Windrichtung per unterdrucklosen Dreher auf Wunschposition bei abgestelltem Motor zu bringen. Wohlmöglich vermag das bei neuerne Fahrzeugen zu funktionieren - bei meinem alten Zossen hät das keine Nacht.

    http://www.justanswer.com/uploads/eppic60/2007-07-06_180524_figure_1.gif

    Bei diversen Ford´s mit Fond-Heizung wird die Warmwasserführende Leitung ebenso mit einem Unterdruckventil bei Wäremewunsch geöffnet - nunja, gleiches Spiel.



    Lediglich die Klappe der "Wunschtemperatur vorne" ist per elektrischen Servomotor betätigt, der sich an seine Position auch bei abgestelltem PKW erinnert. Den auf "warm" stellen - das ist persistent.

    Es sei entsprechend die Heizung unmittelbar VOR dem WT der Innenheizung ins Wasser zu setzen so daß nach dem Passieren des WT der Motor über den Rücklauf mit vorgewärmt wird und das heisse Wasser im kleinen Kreislauf zirkulieren kann.

    Sicher kann man über einen einfache Ergänzung auch den Gebläsemotor mit aktivieren - das ist albern/belanglos.



    Es ist aber zugegeben etwas befremdlich, wenn beliebige KFZ-Werkstatt solch banale Zusammenhänge nicht erkennen kann.



    Oder anders - da ist noch etwas im Verborgenem - und wenn es eine von Inkopetenz geschwängerte Werkstatt ist :)
     
  4. #4 p.rauch, 13.02.2014
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Meine Standheizung erwärmt den Innenraum nur wenn ich vor abstellen des Motors - Temperatur auf High und Luftregler auf Scheibe - Gebläsestufe spielt keine Rolle, wird von der Standheizung fest angesteuert. Habe Klimaautomatic.
     
  5. #5 worldsurfer, 19.02.2014
    worldsurfer

    worldsurfer Neuling

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 2012
    Hi Marcobit

    Danke für dein Input. Ja dies ist mir bekannt. Gamäss Vertretung muss ich auf "nur" auf die Maximum Tast aktivieren, bis vor der Reparatur war dies so und hat funktioniert.
    Auch hier redet sich Ford wieder raus.
    Ich will nicht glauben dass ein Steuergerät das neuer ist, weniger kann. Ich bin derüberzeugung hier wurde nicht richtig gearbeitet.

    Cheers
    Tommy
     
  6. #6 bodo2605, 24.02.2016
    bodo2605

    bodo2605 Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger,2013 3,2, EcoSport, 2014, 1,0 ecoboost
    Hallo und guten Abend,

    dürfte ich das Thema noch einmal heraus holen. Mir wurde wegen defektes eine neue Standheizung verbaut und nun habe ich wirklich Verständnisprobleme. Mein Händler des Vertrauens, sagt auch auf meinen Hinweis der Infos hier; "alles Blödsinn, einfach abstellen und Standheizung regelt alles weitere". Meine Standheizung läuft aber wenn nicht die Temperatur auf HIgh steht und Gebläse auf volle Leistung, sowie Einstellung auf Frontscheibe, passiert nicht viel. Habe jetzt mal angefangen nach und nach einzelne Stellungen runter zu regulieren. - Leider ging bei den Versuchen die Batterie leer, als das ich ein Ergebnis verzeichnen konnte. Deshalb meine Frage ins Forum;

    welches sind die richtigen Einstellungen, damit die Standheizung alle Ihre Aufgaben erledigen kann.

    Liebe Grüße

    Bodo Schütz
     
  7. #7 p.rauch, 24.02.2016
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Lüftungsstellung auf Frontscheibe und Temperatur auf High
     
Thema:

Standheizung ersetzt, nun wird nur noch der Motor aufgeheitz

Die Seite wird geladen...

Standheizung ersetzt, nun wird nur noch der Motor aufgeheitz - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme

    Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme: Moin Moin zusammen, ich brauche mal wieder einen Tipp von den Experten hier: Der Focus (1,6l tdci 109 PS) meiner Frau ging beim Beschleunigen im...
  2. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor

    Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor: Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei dem Scorpio 2.3 Automatik Baujahr 1997, Benziner, von meinem Vater wurde der Kühler, das Thermostat und...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor reagiert nicht

    Motor reagiert nicht: Hallo liebe User, ich habe ein "kleines" Problem, beim zurücksetzen des Fiesta war noch alles gut, als ich aber dann aus "R" in "N" um auf "1" zu...