Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Standheizung für wenig geld

Diskutiere Standheizung für wenig geld im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo leute ich habe vorhin was bei ebay gefunden was sich standheizung nennt für die steckdose also stationär.(ist egal auto steht immer an der...

  1. #1 Grabbi-TDCI, 20.10.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    Hallo leute ich habe vorhin was bei ebay gefunden was sich standheizung nennt für die steckdose also stationär.(ist egal auto steht immer an der gleichen Stelle)
    Ich brauch keine Webasto standheizung für 1000 euro weil ich die Standheizung nur da für haben will das der motor wenn ich ihn morgens starte schon vorgewärmt ist. weil ich 55 kilometer arbeitsweg habe.
    Es soll ja ein einfach besser sein für den Motor und den Verbrauch.
    http://cgi.ebay.de/DEFA-Standheizun...7992?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item51955a0e08
    Ich möchte eure meinung dazu hören oder vlt. hat jemand das system schon verbaut?
     
  2. #2 reinier, 21.10.2010
    reinier

    reinier Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    3x Focus mk2, 2010,1,8Duratec
    Hallo, solch ein Einsteckheizer mit 1350W bringt nicht viel. Wenn der über Nacht die 70 kg Motormasse aufheizen soll, schafft der Heizer höchstens 15° über Umgebungstemperatur. Es wird für 4€ Strom verheizt und ca. 70% der Wärme wird vom Motorblock an die Umgebung abgestrahlt. Den kalten Motor vorsichtig warmfahren ist sinnvoller.
    Gruss .. reinier
     
  3. #3 Grabbi-TDCI, 21.10.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    nee da kommt so eine art tauchsieder in den ablassstuzen vom kühlwasser system ich denke wenn das wasser auf 75-90 grad vorheizt ist das nichts anderes als eine standheizung von webasto die macht doch genau das selbige.
     
  4. #4 Ford-Neuling, 21.10.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel
    Nimm den Innenraumheizer von Defa aber den mit 1700 oder 2000 Watt. Damit hast du in 25 Minuten alle Scheiben völlig eisfrei. Der Motor wird von ganz alleine warm .

    Kosten: 25 Cent pro Einsatz/Tag .

    Ich hab im Zweitwagen seit 3 Jahren die Defa . Aber eine Sache ist zu beachten:

    Steckdose in der Stoßstange so montieren dass man sie automatisch entkuppelt wenn man das Ziehen des Steckers vergessen sollte.
    D.h. vor der Montage die Stand- bzw. Fahrtrichtung beim Verlassen des Grundstückes beachten und die Dose entsprechend setzen.
     
  5. #5 Grabbi-TDCI, 21.10.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    motor wird von alleine warm?? mir ist es wichtig das der motor vorgewärmt angemacht wird und so keinen kaltstart erleidet!
     
  6. #6 Ford-Neuling, 22.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel
    An "gesparten" Kaltstarts und dem dadurch verringerten Verschleiß freut sich der 4. Besitzer oberhalb 300Tkm .

    Wenn du den Wagen allerdings 400Tkm fahren willst dann bau den Tauchsieder ein und investier jeden Winter 250,- Euro Strom . Wie reinier schon erwähnte, die Verluste !
    Der Tauschsieder schafft es bei -10 Grad mal so gerade ~ 5 Grad im Block zu halten, wenn er die halbe oder ganze Nacht läuft.
    Von 70 Grad kannst du träumen, im Sommer bei 22 Grad warmen Nächten würde es ggf. klappen .
     
  7. #7 Grabbi-TDCI, 22.10.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    okay dann lass ich mir wieder eine webasto einbauen
     
  8. #8 Ford-Neuling, 23.10.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel
    Ist immer noch das Beste und funktioniert auch ohne Steckdose, auf dem Firmenparkplatz, abends nach dem Kino, etc..
     
  9. #9 mopedfreak, 20.12.2011
    mopedfreak

    mopedfreak Rollerfahrer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze 1.8,
    Kymco Yager GT 200i
    Hi,

    habt ihr erfahrungen mit den Motorvorwärmern, weil Ihr negativ darüber berichtet?

    Viele Grüße, Alex
     
  10. #10 Manic Mechanic, 21.12.2011
    Manic Mechanic

    Manic Mechanic Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier, 08, 1,6 l-74 kW
    Hallo,

    halb Schweden fährt mit den elektrischen Tauchsiedern rum... in Nordschweden gibt es z.B. bei Supermärkten oder auf Hotelparkplätzen Steckdosen zum Vorheizen.
    Soooo schlecht werden die Dinger nicht sein.

    Grüße
    Carsten
     
  11. #11 dridders, 21.12.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Eine Standheizung hat halt nunmal 5-6kW Leistung, der Tauchsieder nur um 1kW. Er braucht also schon wenn man Verluste an die Umwelt aussen vor laesst deutlich laenger fuer die gleiche Temperatur... durch die Verluste nach aussen ist die erzielbare Temperatur aber dann doch deutlich niedriger. Wer das Ding natuerlich anstoepselt wenn er den Wagen abschaltet und erst wieder abklemmt wenn er den Wagen startet, der wird sicherlich immer ein deutlich erwaermtes Kuehlwasser haben... aber auch entsprechend hohe Stromrechnung. Wer das Ding eine Stunde vor Abfahrt anklemmt wird vielleicht auf 20 Grad Temperaturanhebung kommen... aber alles abhaengig von Kuehlwassermenge, Flaeche, etc.
     
  12. #12 Toolmaker, 21.12.2011
    Toolmaker

    Toolmaker Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.8 Ford Focus FunX Limo Bioethanol
    Hallo,
    die Schweden fahren Ethanol und müssen im Winter den Spritt vorheizen.
     
  13. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Die haben auch andere Winter als wir hier ;-)
    Und außerdem mehr Alk im Sprit.

    Meine Standheizung ist mein zweiter Schlüssel ;-)
     
  14. #14 MucCowboy, 22.12.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.545
    Zustimmungen:
    508
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die "Tauchsieder" sind solange eine reine Mogelpackung, solange nicht das Kühlwasser im Motor herumgepumpt wird. Und das geschieht im Normalfall nur mit laufendem Motor. Die Webasto-Lösung (und ähnliche) ist deshalb so teuer, weil eine elektrische Kühlwasserpumpe eingebaut werden muss. Eine zusätzliche Stromversorgung wäre auch ganz sinnreich, denn was nützt ein warmer Motor bei leerer Batterie? ;)

    In Skandinavien sind "große" Standheizungen sowas von üblich, dass es die meisten größeren PKWs drin haben. Diese Parkplatz-Tauchsieder sind ein Service, der genau für solche Fahrzeuge gedacht ist und dem Kunden die für die Heizung nötige Enerkiekosten ersparen soll. Aber wie gesagt muss die nötige "Hardware" bereits an Bord sein.

    Noch ein Gedanke: der Energieverbrauch, der in einer Standheizung verballert wird, bis der Motor ein paar Grad wärmer wird und leichter startet, ist ungleich viel höher wie der Mehrverbrauch einer kalten Maschine, bis sie nach 10-20 km Betriebstemperatur erreicht hat. Meiner Meinung lohnt sich das in Mitteleuropa garnicht.

    Grüße
    Uli
     
  15. #15 dridders, 22.12.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Zum Verbrauch der Standheizung gibts unterschiedliche Aussagen... gibt auch genug (also nicht nur die Firmen) die sagen das sie durch sinnvolle Nutzung der Standheizung Sprit sparen. Laesst sich ja auch relativ gut ermitteln nach dem Einbau, nachdem sich Motor und Heizung aus dem gleichen Tank bedienen.

    Die Defa-Systeme bieten bei Bedarf auch noch ein Ladegeraet fuer den Fahrzeugakku. Wird dabei aber eigentlich nicht benoetigt, da sie ja nicht am Akku zehren, im Gegensatz zur richtigen Standheizung.

    Die fehlende Umwaelzung ist hier auch nicht negativ zu sehen. Die Umwaelzung brauchts bei der Standheizung da sie zum einen nicht im Motor sitzt, und zum anderen den Innenraum mit dem Wasser heizen soll. Das ist aber beim Tauchsieder ja beides nicht der Fall, der soll nur die Maschine erwaermen... und das klappt am besten wenn das warme Wasser auch in der Maschine verbleibt, bzw. nur natuerliche Zirkulation stattfindet. Noch sinnvoller waers vermutlich den Tauchsieder direkt ins Oel zu haengen, aber das ist halt nachtraeglich dann nicht mehr so einfach zu realisieren, da die Oelwanne auf sowas nicht ausgelegt ist... da gibts halt keine Froststopfen die man durch den Tauchsieder ersetzen koennte, sondern die einzige Oeffnung ist eine viel zu kleine Oelablassschraube.
     
  16. #16 Focus-CC, 22.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2011
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Die Skandinavier lassen die 500 Watt Tauchsieder aber die ganze Nacht in Betrieb .

    Es sind u.a. bei Ebay " Tauchsieder" in Blockform, EXTERN und MIT Pumpe und dann mit über 1000 Watt
    zu bekommen. DAS ist was Handfestes. So ein Teil wärmt dir den Block innerhalb einer Stunde hoch.
     
  17. #17 Focus-CC, 22.12.2011
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Die meisten nur ~500 Watt ! Das reicht bei -20 Grad gerade um den Block "frostfrei" zu halten .
     
Thema:

Standheizung für wenig geld

Die Seite wird geladen...

Standheizung für wenig geld - Ähnliche Themen

  1. Nachrüstung Standheizung

    Nachrüstung Standheizung: Da mein Jahreswagen leider keine Standheizung hat, überlege ich eine nachzurüsten. Hat jemand Erfahrungen was das kostet und ob man lieber eine...
  2. Beim Wechsel der Scheibenwischergummis viel Geld sparen

    Beim Wechsel der Scheibenwischergummis viel Geld sparen: Hallo, ich war vor kurzem darüber erschrocken, wie teuer die Scheibenwischer für den Focus sind. Da ich „etwas“ zu lange mit dem Wechsel gewartet...
  3. Problem Standheizung - Falsche Batterie Konfiguration in den Einstellungen

    Problem Standheizung - Falsche Batterie Konfiguration in den Einstellungen: Hallo zusammen, unsere Standheizung funktioniert sehr oft leider nicht, immer wieder der Fehler "Batterieladespannung zu niedrig". Nach einem...
  4. Wenig Leistung im 4 und 5 Gang

    Wenig Leistung im 4 und 5 Gang: Hallo ich habe eine Ford C-Max 1,6 Tdci mit 100 Ps für meinen Sohn gekauft. Der Motor hatte nur 135 TKM drauf und war Scheckheft gepflegt. Leider...
  5. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...